Neuer PC nimmt Onboard Karte anstatt Radeon R9 390 PCS+

RisingStar93

Newbie
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
4
Hi Leute,

folgendes Problem: Hab mir einen neuen PC zusammgestellt :

Prozessor: Intel Core i5 6600K
Grafikkarte: PowerColor Radeon R9 390 PCS+
Motherboard: Asus Z170-A Intel Z170
SSD: 250GB Crucial MX200
Netzteil: Thermaltake Berlin 630 W
Lüfter: Alpenföhn Brocken 2
RAM: HyperX FURY schwarz DDR4 2x4GB
HDD: 1000GB Seagate Desktop HDD

Alles läuft, Treiber sind drauf (von den beiliegenden CD's), Temperatur stabil. Windows 7 Professional 64bit neu gekauft und installiert. Alles Passt eben soweit.
Einziges Problem der PC nutzt die Onboard Grafikkarte und nicht die R9. Könnte es Daran liegen das ich meinen Monitor, welcher nur einen VGA-Anschluss hat und ich keinen passenden Adapter hatte, an den VGA-Eingang des Motherboards angeschlossen habe?
Würde sich das Problem lösen wenn ich meinen Monitor über HDMI oder mit einen VGA-DVI Adapter an die R9 anschließe und im Gerätemanager die Onboard-Karte löschen würde?

Danke schonmal für eure Hilfe! :)

Beste Grüße
 

han123

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
706
Du musst deinen Monitor an die 390 anschliessen. Es wird immer die Grafikkarte benutzt, deren Anschluss man verwendet.
 

olli766

Banned
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
20
onboard reicht vollkommen aus.

ach überigens die r9 390 hat kein vga ausgang mehr, also viel spass die mit nem vga only monitor zu betreiben.
 
Zuletzt bearbeitet:

Moselbär

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
29.424
Willkommen.

Ja - das ist es.

Du musst schon die Graka an den Monitor hängen und nicht das Board.
 

inge70

Captain
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
4.091
du musst den Monitor an die R9 anschließen, sonst kannst du deine R9 390 PCS nicht nutzen. Solange der Monitor an dem Mainboard-VGA dran ist, wird nur der onboard-chip genutzt. Ein durchschleifen der R9 auf den Onboard-Anschluss geht nicht.

Somit wirst du dir einen VGA-DVI Adapter besorgen müssen. War bei deiner R9-390 keiner dabei? liegen doch meist mit im Karton.
 

Hito

Banned
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
4.888

species_0001

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
11.977

RisingStar93

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
4
Also erstmal danke für die vielen Antworten in so kurzer Zeit, das Forum ist einfach Klasse, großes Lob an auch :)

Naja ich hab einen relativ neuen Monitor: http://www.lg.com/de/monitore/lg-27EA73LM
Hat eben 2 HDMI Anschlüsse und einen VGA glaub ich. Hatte eben zuhause kein HDMI Kabel mehr auf die schnelle gestern Abend :(

Mein anderer Monitor ist eine Alte 17'' Reuse die nur VGA kann deswegen muss ich mir wohl mal einen Adapter besorgen.
 

Smartbomb

Captain
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
3.897
1.) es wird die Graka benutzt, an der auch der Monitor hängt!
2.) VGA only Monitor??? Steinzeit? Augenkrebs? So einen fetten PC und keine ~mind. 150€ für nen Monitor??? :freak:
3.) onboard GPU im BIOS deaktivieren bzw auf PCIe stellen (die Option heißt so etwas "primary graphics adapter")
4.) PC hochfahren, Neuesten Grafiktreiber fur die Karte installieren (idealerweiae schon vorher runtergeladen und auf nen USB Stic oder dem Desktop geparkt)

5.) Wenn deine Grafikkarte einen DVI-I Anschluss hat, kann man direkt auf dieaen einen DVI auf VGA Adapter anschließen und mit einem VGA Kabel von dort weiterfahren bzw innden Monitor rein.
Wenn es ein DVI-D Anschluss ist, fehlen die Leitungen fürs analoge Signal und es geht leider nicht.
DVI-I hat statt dem Schlitz auf der einen Seite des Anschlusses einen Kreuzschlitz und 4 Quadrate drum rum.
Google es einfach, sieht man sofort!
Dir ganzen anderen Quadrate: sind die über die ganze Reihe lückenlos ist es ein Dual Link Anschluss/Kabel, wenn in der Mitte rin Segment Quadrate fehlt ein Single Link.

Nicht, dass du dich dadurch verwirren lässt! ;)

MfG
 

Necareor

Admiral
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
9.004
Die neuen AMD-Karten bieten alle keine VGA-Anschlüsse mehr an, auch keine DVI-Anschlüsse, die analoge Signale ausgeben. Daher brauchst du einen aktiven Adapter.
Ich habe diesen hier im Einsatz:
http://www.amazon.de/Adapter-Audio-%C3%9Cbertragung-Konverterkabel-Unterst%C3%BCtzung-digital/dp/B00GJP2PZS/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1447236538&sr=8-2&keywords=hdmi+auf+vga

Funktioniert einwandfrei!

@Smartbomb: Es gibt auch Zeit-/Dritt-PCs, die so einen alten Kasten noch als Zwei-/Dritt-Monitor nutzen. Sehe bei mir auch keinen Grund, den alten TFT auszutauschen. Für das, was darauf angezeigt wird, reicht die Auflösung und Bildqualität absolut aus.
 

RisingStar93

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
4
Ja ist ein Uraltgerät, denke so an die 8 Jahre alt, nehme den aber nur um da mal ein Fesnter zu parken oder so, also nicht so schlimm ;)
Wird aber definitiv noch was besseres folgen.

Sollte ich bevor ich den neusten Treiber installiere die alten via DDU deinstallieren ?

Alles klar danke dir Smartbomb, muss ich mir heute Abend genau nochmal anschauen.
 

Hito

Banned
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
4.888
nimm am besten einfach ein HDMI kabel...
 

KnolleJupp

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
14.241
Zuletzt bearbeitet:

Christoph1989

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2007
Beiträge
338
Den alten 17" kannst du am Onboard VGA Betreiben und gleichzeitig an der AMD den neuen per HDMI oder DVI anschließen :)

Im Bios "Multi Monitor" noch einschalten bei Dualbetrieb ;)
 

KnolleJupp

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
14.241

RisingStar93

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
4
Sehr gut danke :) mal sehen ob ich den ans Motherboard stecke oder über einen Adapter an die Graka.
Dann steht heute wohl Fallout 4 nix im wege :D
 

DFacilla

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2015
Beiträge
72
Hallo,

also der letzte der einen Monitor über HDMI angeschlossen hat, hatte lustige Verzerrungen und Fehlfarben im Monitor!
Ratsam ist da ein DVI -> VGA Adapter da DVI bis 2550 x 1440 Auflösung kann...
Der HDMI Ausgang bei einer Grafikkarte ist soweit ich informiert bin, für den Anschluß eines Fernsehers um darauf zu zocken bzw. einer Videokamera für Bildübertragung.

UND die PCS+ Karte hat 2x DVI und 1x Displayport und 1x HDMI Anschluß!

@Necareor: Ehm Jede Moderne Karte hat min. 1 DVI Anschluß! Selbst die R9 Nitro hat 1x DVI!!!

Gruß

Nico
 
Zuletzt bearbeitet:
Top