Neuer RAM wird aktuell nur noch teilweise erkannt!? Windows 10

Danpet97

Banned
Dabei seit
Sep. 2017
Beiträge
20
Hallo Community,

ich brauche einmal euer Hilfe.

Ich habe mir vor ein paar Wochen neuen RAM gekauft.
Anfangs wurde der RAM auch Korrekt angezeigt.

Aktuell steht in Windows aber 32GB (15,9GB verwendbar).

Könnt ihr mir sagen woran es liegt?

Im BIOS sind bzgl. RAM keine Settings gemacht worden.

Windows und BIOS sind auf dem neusten stand.

HARDWARE:

GIGABYTE Aorus GA-AX370 Gaming K5
Corsair Vengeance LPX 32GB (2x16GB) DDR4 2666MHz - CMK32GX4M2A2666C16
AMD Ryzen 7 1700

Im BIOS werden alle 32GB erkannt.
dxdiag und CPU Z zeigen auch alle RAMs an.

Die Speicher stehen auch auf der HCL liste des Mainboards.

Wisst ihr was ich machen könnte?

Mit freundlichen Grüßen
Daniel
 

Anhänge

  • CPU-Z.PNG
    CPU-Z.PNG
    17,5 KB · Aufrufe: 276
  • dxdiag.PNG
    dxdiag.PNG
    13,5 KB · Aufrufe: 273
  • Liste.PNG
    Liste.PNG
    6,7 KB · Aufrufe: 276
  • System.PNG
    System.PNG
    6,5 KB · Aufrufe: 263
Dass die 32GB angezeigt werden bedeutet eigentlich nur dass das SPD ausgelesen wird, dass die auch funktionieren muss das nicht zwangsläufig bedeuten ...
 
Kann es sein, dass die GPU auf dem Prozessor einen Teil des RAM frisst, weil irgendwas falsch eingestellt ist?
EDIT: Sind die beiden RAM Sticks im Äußeren und im zweiten Slot?
 
Zitat von Quackmoor:
Kann es sein, dass die GPU auf dem Prozessor einen Teil des RAM frisst, weil irgendwas falsch eingestellt ist?
EDIT: Sind die beiden RAM Sticks im Äußeren und im zweiten Slot?
der 1700er hat eine igpu?
laut deiner sysinfo sind ja auch im windows 32gb da, nur davon sind bene nur 15,9gb nutzbar, die anderen scheinen belegt zu sein. hintergrundprogramme etc....
 
https://www.computerbase.de/forum/t...ur-noch-y-gb-angezeigt-oder-verwendet.768877/
Wurden Einstellungen unter msconfig geändert (Bild 2 und 3)? Zu finden unter: Start -> Ausführen -> msconfig -> Enter -> Start und da ganz besonders unter Erweiterte Startoptionen,
---unter Maximaler Speicher hat hat normalerweise eine 0 zu stehen oder das Häkchen ist nicht gesetzt. Wie das auszusehen hat zeigen die Bilder. Sollte es nicht so sein, bitte ändern und neu starten.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Baal Netbeck
Oft hilft hier auch ein säubern der Kontakte und ein durchpusten der Slots.

Das die Riegel im BIOS erkannt werden spricht ja dafür, dass sie erkannt werden.... Aber wenn einer nicht verwendet werden kann, sind hier vermutlich nicht alle Kontakte optimal verbunden.
 
@Danpet97 Nach @guggi4 s Hinweis, sollte das nicht geholfen haben: ist irgendein Tuning-Programm wie CCleaner, TuneUp Utilities oder wie die alle heißen, installiert?

Edit: Ist ein 3rd Party-Virenscanner installiert?
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: Baal Netbeck
Ich habe jetzt einmal beide RAMs seperat getestet. Alles wird richtig getauscht. Habe die jetzt nochmal gegengetauscht und siehe das alles wieder in Ordung..
 
Zurück
Top