News Neues Aldi-Notebook für 699 Euro ab Donnerstag

Volker

Ost 1
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
14.424
#1
Zum 19. Februar 2009 wird Aldi erneut ein 16-Zoll-Notebook in den Regalen platzieren. Für 699 Euro bekommt man einen Intel-Prozessor mit 2,0 GHz, 4 GByte DDR2-Speicher und eine große 320-GByte-Festplatte. Als Grafiklösung dient eine GeForce G 105M von Nvidia mit 256 MB GDDR3-Speicher.

Zur News: Neues Aldi-Notebook für 699 Euro ab Donnerstag
 
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
747
#3
Ist das jetzt ne News wert? Für 699€ bekomme ich auch jederzeit woanders ein gleichwertiges Angebot...

Davon ab, habe ich mit Medion bisher nur schlechte Erfahrungen gemacht...
 
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
1.460
#4
bei mir im ALDI-prospekt ist als CPU ein Intel Celeron Dual-Core. Ich finde, Intel Celerons haben in Notebooks nichts zu suchen, denn die Celeron-generation ist ja nun nicht mehr die jüngste und geht auch dementsprechende mit dem (bei einem notebook sehr wichtigen) strom um...
 
Dabei seit
März 2001
Beiträge
17.401
#6
Leider wie üblich bei Medion (und anderen Billig-Books a la Media Markt) fehlt die wichtigsten Angabe überhaupt, die Akkulaufzeit.
 
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.220
#9
als ich finde das irgendwie ein bisschen sehr überteuert, schwacher prozzi und lahme graka und sonst auch nichts interassantes und dafür 700 Euro niemals! das ist selbst für ein aldi notebook sehr schwach! letztes mal hatte das ding wenigstens einen bluray player
 

MPQ

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
894
#10
T4200 und ich hab mich schon gewundert, dass ich den nicht kenne. Das ist ja echt ein mießes Teil. und 105M-Grafikkarten scheint schon nach dem neuen Benennungsmuster zu laufen.

Wünsche den ALDI-Kunden viel Spaß beim Schlange stehen!

Ach ja, sicher wird das selbe Angebot bei MM oder Saturn am Dienstag geben für 599 und Aldi wird den Preis noch etwas nachkorrigieren auf 549:D wie das in letzter Zeit so üblich war
 
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
3.338
#11
Braucht man diese Aldi Werbung eigentlich in den News? Den Prospekt hat doch eh "jeder" im Briefkasten...
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
März 2001
Beiträge
17.401
#13
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
637
#14
Aldi+Medion=:evillol: (Spaß beseite) Aber für den Kurs gibt´s echt Note´s mit besserer Austattung. Das ist ein Angebot für die nicht aufgeklärten, die sich denn auch nich riesig über das Ding freuen:freak:

Fazit ist wie schon mehrfach erwähnt: Keine News wert:confused:
 
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
525
#15
Bei aller Kritik neben her...

Ich finde es super, dass Medion eine Vista Variante für 64 Bit beilegt.
Ob es der gewöhnliche Medion User dann auch letztendlich installiert und einsetzt, ist sicher eine andere Frage.
 
Dabei seit
März 2001
Beiträge
17.401
#16
Ich finde es super, dass Medion eine Vista Variante für 64 Bit beilegt.
Ich finds irgendwie halbherzig den mit 4GB zu bewerben, klein dabei zu schreiben, dass man nur 3 GB davon nutzen kann aber dann ne "vollständig funktionierende" Version zum Selber-Installieren beizulegen.
Andersrum empfände ich als besser, endlich mal den Markt für 64bit pushen. ;)
Aber dafür ist Vista 64 wohl noch zu inkompatibel.
 
A

Adam Gontier

Gast
#18
Diese News mag ja schön und gut sein, doch ich würde nur Lebensmittel bei Aldi kaufen, alle Notebooks und Kameras mögen ja angfangs schön sein, doch der Service ist miserabel, als unsere Kamera(von Aldi) kaputt ging, durften wir locker einen Monat oder mehr gewartet haben, bis sie zurück kam, mit der Garantie hat man nr probleme.
 
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
6.232
#19
omg, ein G105M...
Was soll das bitte?
Und warum ist das der Nachfolger des 9200? Der 9200 ist deutlich besser. Der hat doppelt so viele Shadereinheiten. Für alle die es interessiert mal die Auswertung von GPU-Z meines 9200M GE:


Und laut der verlinkten nvidia-Seite kann man die neusten Spiele gemäß der 'the way it's meant to be played'-Philosophie spielen. Also mit allen Details, super Beleuchtung und vollen Special Effects. Aber nur in Auflösungen bis 1024x768...
Eigentlich sollten die das besser wissen und nicht solchen Mist auf ihre Seite packen. Natürlich ist das Teil nicht ganz schlecht. Viele Spiele, ja sogar Crysis, laufen darauf und sind auf niedrigen Einstellungen sogar flüssig, aber nvidia übertreibt da etwas.
 

Anhänge

Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
527
#20
Ich finds irgendwie halbherzig den mit 4GB zu bewerben, klein dabei zu schreiben, dass man nur 3 GB davon nutzen kann aber dann ne "vollständig funktionierende" Version zum Selber-Installieren beizulegen.
Andersrum empfände ich als besser, endlich mal den Markt für 64bit pushen. ;)
Aber dafür ist Vista 64 wohl noch zu inkompatibel.
Stell dir mal die Leute vor die denken, "boah geiles Angebot" weißt was bei den abgeht, wenn die so manche Programme in der 64bit Version nicht mehr laufen, dann kann sich der Medion Support erst recht die Kugel geben.

Mich stört:
1.) Wie immer keine Akkulaufzeit
2.) Viel zu teuer
3.) bestimmt wieder x sinnlos Testversionen, die das System zu müllen
4.) Ich will gar nicht wissen wie die Leistung aussieht.

--> wer billig kauft, kauft 2.mal

edit: größter unterschied zur 9200m dürfte der GDDR3-Speicher sein
 
Top