Neues Notebook für Schule und Studium

Silveran

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
1.676
Hallo,,

,..von Meinen Freund, dessen Tochter braucht für die Schule und Studium ein Notebook!

könnt ich mir dar eins Empfehln Preisklasse bis 550€ ca.

Und sind die Pentium bzw. Celeron überhaupt sinnvoll bei 13,3 bis 15,6"???

Dachte so an Lennovo oder Acer oder Sony

mfg
 

Moselbär

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
30.212

Silveran

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
1.676
naja ka ist so eine schule mit spätrigen Studium,...

und desgwegen frage weil die Intel HD-4000 so schwach ist und eine AMD oder Geforce iGPU auch mit drinnen sein sollte,.. man weis ja nie;)
 

AlanK

Commander
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
2.964
Wenn sie das Notebook regelmäßig mit in die Uni nehmen möchte rate ich zu einem 13.3 Zoll maximal 14" Gerät.

Das Thinkpad Edge ist relativ gut verarbeitet und hat eine schöne angenehme Tastatur in der 500€ Preisklasse:

Beispiel: Lenovo Thinkpad Edge 335
 
Zuletzt bearbeitet:

Rossie

Commodore
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
4.098
15'' finde ich persönlich etwas groß und schwer, wenn man das Notebook oft transportiert und mitunter auch nicht eben viel Platz zur Verfügung hat. Ich würde eher Richtung 13'' Zoll schauen. Celeron/Pentium reicht für Office völlig aus.

Aber so ganz ohne weitere Information hinsichtlich gewünschter Merkmale ist es natürlich schwierig, konkrete Tipps zu geben. Lenovo, Dell werden gerne genommen. Wenn es sehr leicht sein soll, wäre das Samsung 530U3C vielleicht interessant.
Ergänzung ()

und desgwegen frage weil die Intel HD-4000 so schwach ist und eine AMD oder Geforce iGPU auch mit drinnen sein sollte
Was studiert sie denn? Die HD 4000 ist so langsam nicht. Ich bezweifele, dass sie mehr Leistung benötigt.
 

Silveran

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
1.676
naja die Mehr Leistung für evtl. spiele,,...
 

Rossie

Commodore
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
4.098
naja die Mehr Leistung für evtl. spiele,,...
Eventuell? Du solltest Dir erst mal über die Anforderungen klar werden! Viele weniger fordernde Spiele kann man auch mit einer HD 4000 gut spielen (zumal bei der relativ geringen Auflösung). Will man viel Leistung, wird es entweder teuer oder aber das Gerät wird relativ schwer. Und mitunter laut.
 

LinuxMcBook

Banned
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
4.595

Silveran

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
1.676
nein meinte ja nur für die schule,...
 
Top