Neugebauter PC startet nicht

majobert

Cadet 1st Year
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
10
Hallo,

ich habe mir gestern einen eigenen PC gebaut,(Hardware unten), dieser startet jetzt jedoch leider nicht

meine hardware:



ASRock z87 oc formula/ac mainboard
intel i7-4770K (+Arctic i30)
Samsung Evo 830 120GB
Seagate Barracuda 7200rpm 3tb
LiteOn BluRay Brenner
Geforce GTX 770 von Gigabyte mit 4096MB GDDR5
2x 4GB Corsair XMS3 DDR3 RAM (2000MHz)
coba 1000 watt netzteil
sharkoon tauron gehäuse.


heißt, pc startet, d.h. lüfter starten, auf dem mainboard kann ich über das OLED-Display des Mainboards die temperaturen ablesen, jedoch kein bild, weder über intel hd graphics (onboard) oder über hdmi /DVI grafikarte.

was kann ich tun??

P.S.: ich habe auch schon UEFI Reset und alles gemacht und natürlich mögliche fehlerquellen wie die grafikkarte ausgeschaltet (geht bei meinem mainboard, das man einzelner PCI-e slots ausschaltet), usb 3.0 und 2.0 ports abgeklemmt, alle laufwerke abgeklemmt, ram riegelkonstellation überprüft ( is etwas seltsam wie man den anordenen muss... , entweder alle 4 ram slots oder ram slot 2 und ram slot 4 oder 1 und 3.

Danke für eure hilfe im vorraus.
 

emeraldmine

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2009
Beiträge
24.734
Helfen nur ein paar Fotos vom Innenleben des "PCs". Mainboard-Abstandshalter verbaut ? Auch nicht zuviele ?
 
Zuletzt bearbeitet:

Ranger

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
51
Moin ,
zieh mal die An- Ausschalter und sämtliche HDD- und Statusleuchten sowie den Lautsprecher Anschluß vom Gehäuse und überbrück mal nur die Pins für Power on mit dem Schraubendreher.
Beim Kumpel war es die Statusleuchte vom Gehäuse, sobald die angeschlossen war ging nichts mehr.
Sonst alles raus und neu einstecken nacheinander.
 

Athlonheizer

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
598
Wie ich immer schreibe bei solchen Problemen, alles außerhalb des Gehäuses auf einer nichtleitenden Unterlage aufbauen und mit der Minimalkonfiguration beginnen. Sprich Mainboard, 1 Ram Rigel, CPU+Kühler und Netzteil. Mehr brauchts nicht da ja eine CPU mit GPU verbaut ist. Und da ein Onboard Stratknopf verbaut ist braucht man nicht mal was kurz zu schließen.
 
M

marcelino1703

Gast
Hast du bereits mal einen anderen PCI-E Slot benutzt? Wie sieht es aus, wenn du einen anderen Anschluss an der Grafikkarte verwendest? (DVI 2, HDMI, etc.) Grafikkarte mal komplett entfernt und dann über iGPU versucht zu starten?
 

Mr.Smith

Banned
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
8.323
Das Netzteil ist zu stark und der PC will die Umwelt schützen.
2+4 oder 1+3 ist ned komisch.. du willst dual-channel nutzen.. sonst wär es nur single-channel-mode..
 

majobert

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
10
hi, danke erstmal für die vielen vorschläge

@Mr Smith Das Netzteil ist zu stark und der PC will die Umwelt schützen.
sehr unwahrscheinlich, hab noch ein altes 350watt netzteil, er startet kurz aber nach 1 sek is er wieder weg...

@Marcelino1703 ich hab ihn auch schon ohne grafikkarte gestartet und per hdmi über die intel hd graphics angeschlossen --> selbes bild...

@Athlonheizer auch schon probiert :-(

@Ranger is alles schon rausgezogen

@Stinger hab ich eigentlich

@emeraldmine ja fotos kommen gleich :D



Ich denke im Moment entweder an einen NT-Bug (Netzteil-Bug)
oder an einen fehler in der Lüftersteuerung, was sehr unwahrscheilich ist, da diese nicht relevant zum starten sind ...
 

Anhänge

damn80

Commodore
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
5.033
ich weiss nicht obs das problem imme rnoch gibt, aber vor einige zeit gab es dieses phänomen wenn das mainboard bios die cpu nicht kannte...

steht iwo af dem board die bios version?
laut asrock liste sollte deine cpu mit jeder bios version gehen, der i7-4771(C0) bräuchte P1.20 bios
 

emeraldmine

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2009
Beiträge
24.734
Die besten Fotos sinds ja nicht ^^ aber ich meine den Fehler gefunden zu haben du hast oben links auf dem Mainboard den 8-Poligen ATX12V1 Stecker vergessen, die CPU bekommt dadurch ihren Strom. Wozu da ein zweiter ATX12V3 kann ich dir bisher nicht sagen.
 

majobert

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
10
auf dem mainboard steht unter dem ASRock Z87 OC Formula/AC schriftzug das hier:

REV. G/A 1.03

aber die 0 is so ne durchgestrichene null...

weiß aber net ob das das bios ist...

@ emeraldine ja der war schon drinnen aber da gings auch net aber danke für die anmerkung einfach noch mal reinmachen und probieren
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
geht immer noch net :-(


was meinst du könnste das ein NT-Bug sein???
 
Zuletzt bearbeitet:

ah_frankfurt

Lt. Commander
Dabei seit
März 2012
Beiträge
1.377

majobert

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
10
da war bis jetzt noch nichts eingesteckt... :D
werd ich gleich probieren
Ergänzung ()

juhu danke es geht :DDDD
Ergänzung ()

danke danke danke , es geht:DDD
 

emeraldmine

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2009
Beiträge
24.734
Ist ja voll die bekloppte Verkabelungssystemathik auf dem Board , ist ja zum K***** wer soll das schnallen ?
 

majobert

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
10
weiß ich auch net :D
aber an sich ein sehr gutes board, nur die verkabelung halt :D ich komm z.b an den sli stecker quasi net dran ... weil der direkt am netzteil is und somit quasi verschlossen ist, aber was sehr gut ist ist das display :D
 

Athlonheizer

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
598
Hast Du vor Dir eine Wasserkühlung zuzulegen?
Wenn ja ok, wenn nein dann entzieht sich mir das Verständnis warum man sich solch ein teures Board kauft und dann nur eine Grafikkarte draufschnallt. Ganz ohne Maß und Ziel.
Nach dem Motto besser haben und nicht brauchen als brauchen und nicht haben.
275€ für so ein Onboardgimmick wie das OLED Display ?????????????
Und ein 1000Watt NT ist völlig Oversized.
Aber die Konjunktur muß ja angekurbel werden. Die Industrie wirds Dir danken. :lol:

Besser wäre ein günstigeres Netzteil und Mainboard aber dafür mehr Speicher gewesen.

Aber OK das ist meine Meinung.
 
Zuletzt bearbeitet:

majobert

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
10
ja, ich habe vor mir eine wasserkühlung zuzulegen, aber das reichte das geld noch net...
und das 1000Watt nt is auch net oversized weil ich noch vorhabe eine sli lösung anzuwenden...

und @emeraldine

ich stimme vollkommen zu, dass board is awsome,
:D

:cheerlead:
 
Top