News NH-L9a-AM4 chromax.black: Flacher CPU-Kühler für AM4-HTPCs in Schwarz

POINTman-10

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
1.127
Noctua legt nun auch den besonders flach konzipierten Low-Profil-Kühler NH-L9a für Mainboards mit dem Sockel AM4 und der Kompatibilität zu AMDs aktuellen Ryzen-3000-CPUs in einer chromax.black-Variante auf. Als NH-L9a-AM4 chromax.black ist der HTPC-Kühler abseits der schwarzen Beschichtung identisch zum AMD-Basismodell.

Zur News: NH-L9a-AM4 chromax.black: Flacher CPU-Kühler für AM4-HTPCs in Schwarz
 

MiniM3

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
321
Ich habe selber eine chromax aber ob das in dem Format sinn macht... Der Kühler wird in den meisten Fällen verdeckt sein. Da würde ja die nicht schwarze reichen und man spart Geld
 

Cr@zed^

Commander
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
2.425
Ich habe die "normale" Version des Kühlers für meinen Athlon 3000G Surf-/Office PC. Bis auf die besch.... eidene Montage ordentlich, allerdings fordert der kleine Athlon auch den Kühler in keinster Weise.
 

G-Red

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2016
Beiträge
1.080

trane87

Vice Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
6.229
@G-Red
Ich bin mir nicht sicher, aber Black Ridge hat nur bessere Kühlleistung mit 120mm Lüfter und der passt nur mit VLP RAM. Deshalb überlege ich jetzt den Black Ridge mit 120mm Lüfter um zugestalten, so das normaler RAM reinpasst. Dafür muss nur mein 3D Drucker bisschen arbeiten. :D
 

def_

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2019
Beiträge
78
Und der Black Ridge ist lange nicht so gut wie wie der L9a verarbeitet. Beim BR hatten (haben?) ein paar User ja auch Probleme mit gebogenen AM4 Boards.
 

rolandm1

Commander
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
2.181
Ich hätte auch gerne den AXP-90. Aber der Black Ridge chromax.black macht auch einen schlanken Fuß.
Und kein RGB👍

Werde ich mir für den nächsten Deskmini holen.
 
Zuletzt bearbeitet: (Verschrieben)

trane87

Vice Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
6.229
"High-End" Hardware und A4 werden zwar Freunde, aber nicht so wie ich es gerne hätte. Mal sehen welcher Lüfter letztendlich mich überzeugt.
 

mrcoconut

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
819
Schickes Teil😀! Den Kühler in schwarz hätte ich gerne für den A300 Mini meiner Mutter gehabt, gab es zu der Zeit leider nicht, daher sind es die klassischen Noctua Farben geworden.

Jetzt noch den NH-15DS in schwarz und ich wechsel den CPU-Kühler in meinem Hauptsystem aus optischen Gründen aus 😉.

VG
 

PS828

Commander
Dabei seit
Juni 2019
Beiträge
2.229
Bei mir werkelt das original im DeskMiniA300 und kühlt einen Athlon 200GE. Der ist absolut unhörbar und wird nicht wärmer als 35 grad, außer ich stell das Gerät auf die Fußbodenheizung und mach Fur Mark und prime gleichzeitig an.

Klar ist der lüfter so teuer wie die CPU gewesen, aber die Qualität, Lautstärke und die Temperaturen sprechen für sich. Das ist den Preis wert und ich würde den jederzeit wieder nehmen. Auch der in schwarz hier wird dem wohl in nichts nachstehen.
 

Wun Wun

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
575
Noctuas gewöhnliche Farbgebung finde ich ja gewöhnungsbedürftig, aber ein Noctua-Kühler in Nicht-Kackbraun ist auch irgendwie falsch :freak: :D
 
Zuletzt bearbeitet:
Top