News Nokia 5.4: HMD Global schrumpft das Mittelklasse-Smartphone

nlr

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
7.614
HMD Global erneuert die Android-Mittelklasse und lässt auf das erst im März dieses Jahres vorgestellte Nokia 5.3 heute das Nokia 5.4 folgen. Neu für das Smartphone ist unter anderem die Quad-Kamera mit höherer Auflösung. Der Speicher ist mit 128 GB doppelt so groß und die Technik wird in einem etwas kleineren Gehäuse verpackt.

Zur News: Nokia 5.4: HMD Global schrumpft das Mittelklasse-Smartphone
 

Nexialist.

Commander
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
2.713
Also erstmal ein Schritt in die richtige Richtung: Das Gerät ist kleiner geworden. Mögen weitere Geräte kommen, die noch kleiner sind. Bei Höhe von unter 150 und Breite unter 75 würde ich dann sofort mein Xiaomi ersetzen. Wobei Hersteller ist mir egal. Ein Smartphone mit halbwegs moderner Hardware in kompakter Größe um 200 EUR herum würde ich mir wünschen.
 

downforze

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
860
Alles tolle Werte für wenig Geld, doch dann kommen diese Punkte:

720p Display und "5-GHz-WLAN fällt weg"
Das ist ein absolutes KO-Kriterium und sinnlos zudem. Wer mit der Fritzbox mal die 2,4 Ghz Netze abscannen lässt, weiß wovon ich spreche. Hier zu Hause bekomme ich auf keinem Kanal im 2,4 Ghz Netz eine stabile Übertragung hin. Ping und Bandbreite gehen permanent hoch und runter. Auch für das Streaming auf einen Fernseher ist 5 Ghz für eine stabile Verbindung erforderlich.

Nokia als Unternehmen (Sparte Handy) ist es ohnehin nicht mehr. So wie AEG oder Telefunken ein Überbleibsel als Marke ohne Bedeutung.
 

Bart1

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2015
Beiträge
261
Zu den bisher genannten Kriterien kommen noch 4(!) Kameras dazu, völliger Schwachsinn bei den Preis.
 

mahama

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juni 2016
Beiträge
62
Uff hab grade ein Chinahandy mit 6/128GB und 100% stock Android10 für 103€ bestellt.
Der Preis von diesem untere Mittelklasse-Ding ist einfach viel zu hoch, nur weil eine ehemals bekannte Marke draufgedruckt wurde. Was man so liest wie langsam die softwareupdates bei den Nokias kommen hab ich fast mehr Vertrauen in die winzige China Firma (Cubot - Note 20 Pro, wen's interessiert)

Snapdragon is nice, aber bei 4GB und 720p display reisst's das auch nicht raus.
 

zonediver

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
1.224
USB 2.0 (Typ-C)... Nein Danke!
Mein Nokia 8 hat USB 3.0 Typ-C... was wollen die Nokiana da einem für Schrott andrehen?
Dann die Display-Auflösung... Alter Schwede! Und dafür wollens über 200 Euro? NEIN! NIEMALS! :p
 

Endless Storm

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.327
Größe (B×H×T):76,0 × 161,0 × 8,70 mm

Das soll geschrumpft sein? Immer noch mindestens 20mm zu lang. Die Breite ist auch nicht optimal, selbst, für meine großen Hände.
Die Dicke ist absolut egal, wenn dadurch die Kamerawulst endlich mal verschwinden würde?

Ich empfinde schon mein aktuelles A40 als etwas zu groß (144,4 mm x 69,2 mm x 7,9 mm).
Meine Meinung:
Das A3 2017 hatte eine optimale Größe (135,4 mm × 66,2 mm × 7,9 mm), in der Größe kosten modernere Smartphones aber leider unfassbar viel Geld oder sind "technisch älter" als das A3 von 2017.

Schade, als ich die Überschrift gelesen hatte, war ich irgendwie voller Hoffnung... Bis ich die Maße gelesen habe...

PS:
meine Definition von Ultraweitwinkel:
Ich habe einen weiten Winkel, damit ich extra viel auf das Bild bekomme...

Und das ganze dann auf 5MP? Sorry, entweder habe ich das Prinzip nicht verstanden, oder die...
Wie soll denn das Ganze an "mehr vom Bild" in "weniger Pixel" passen und dann noch gut aussehen?
Naja, für FB und Co reicht das ja... Ich bin eindeutig die falsche Zielgruppe...
 

Photographil

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2019
Beiträge
301
Uff hab grade ein Chinahandy mit 6/128GB und 100% stock Android10 für 103€ bestellt.
Und wie bedenkst du, zahlst du die anderweitigen Kosten für ein solches Gerät?
Ich will gar nicht genau wissen, wo da welche Daten von dir hingeschickt werden und welche Daten dort auf welcher Art und Weise missbraucht werden.
Außerdem hätte ich Schiss das mir das Ding in der Hand explodiert oder auf dem Nachtisch beim Laden in Flammen aufgeht.

Ich weiß, dass alles ist bei Nokia vermutlich nicht anders. Allerdings setze ich da mehr Vertrauen auf deren QS...
 
Zuletzt bearbeitet:

a-u-r-o-n

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
1.062
Schade, HMD hat nichts dazugelernt. 6,4 Zoll bei 720er Auflösung. Kein Wunder das viele zu Xiaomi greifen.
Und dann noch über 200€... :freak:
In der Tat ich bin so einer finde Android One zwar klasse aber zum Black Friday gabs ein Poco X3 für gerade mal 149 Euro, da musste ich dann zuschlagen.

Noch was zu Android One, unverständlich das dieses Telefon auch noch mit Android 10 erscheint...ohne Worte.

Achja und zu länge, geschrumpft ist was anderes, ist genauso ein Brocken wie mein Poco X3
 

Cr4y

Commander
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
2.175
Lol, der Standard für 5ghz wurde 1999 verabschiedet. Mit Wlan 6e kommt bald das 6ghz Wlan, und Nokia streicht 5ghz!? Oh man... Ich nenne das Bauernfängerei.
 

Steini1990

Commodore
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
4.135
Uff hab grade ein Chinahandy mit 6/128GB und 100% stock Android10 für 103€ bestellt.
So ein Gerät würde ich nicht freiwillig kaufen. Was will man mit einem Billiggerät bei dem der Sicherheitsupdatestand mit großer Sicherheit schon bei Release veraltet ist und die einzigen möglichen Updates des Hersteller Trojaner beinhalten. Wenn überhaupt was kommt.
 

Bob.Dig

Commander
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
2.444
Nokia als Unternehmen (Sparte Handy) ist es ohnehin nicht mehr. So wie AEG oder Telefunken ein Überbleibsel als Marke ohne Bedeutung.
Schwachfug, das war wohl ein rein rechtliches Erfordernis.
Zitat von wikipedia.org:
HMD hat seinen Hauptsitz in Espoo, gegenüber der Nokia-Zentrale. Das Unternehmen ist größtenteils mit ehemaligen Nokia-Führungskräften besetzt. Die Fertigung wird an Foxconn ausgelagert. Nokia hat keine Investitionen in HMD getätigt, ist aber als Partner, welcher die verbindlichen Anforderungen festlegt, Patente und Technologien gegen Zahlung von Lizenzgebühren bereitstellt.
 
Top