Notebook 15" mit FullHD Display für ~700€

herrbiber

Cadet 1st Year
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
11
Hallo,

ich bin auf der Suche nach einem 15" Notebook mit FullHD Auflösung und gutem Display (echtes Schwarz, Blickwinkelunabhängigkeit), muss aber kein IPS Panel sein, da ich da nichts wirklich güstiges gefunden habe.

Sonstige Randbedingungen bzw. Einsatzzwecke:

- Hauptsächlich Internet surfen, sollte aber auch FullHD Material ruckelfrei wiedergeben können. Dedizierte Grafikkarte ist dafür trotzdem nicht notwendig denke ich.
- Robust und qualitativ möglichst hochwertig, gutes Touchpad/Tastatur.
- DVD Laufwerk sollte durch Wechselrahmen mit einer SSD ausgetauscht werden können.
- Akku Laufzeit mind. 3h im Normalbetrieb
- Optional - geringes Gewicht

Wirklich viele Ansprüche habe ich wie ihr sehr nicht, es muss auch keine High End Hardware verbaut sein.

Bisher in Frage kommen für mich MSI GE60 oder ein DELL Vostro. Wirklich auf meine Kriterien passen die aber nicht. DELL zB miserable Akkulaufzeit, MSI qualitativ nicht so hochwertig etc, beide haben dedizierte Grafikkarten (dadurch geringere Akkulaufzeit?)

Bin über Tipps sehr dankbar.
 

Multivitamin

Banned
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
2.168

Moselbär

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
31.200
Dell.

15" Inspiron Special Serie.

Da findest Du mit Sicherheit was mit dem Budget.

Und das mit dem Akku ist Quatsch. Habe selbst 3 Dell. Nie Probleme mit Akku.
 

Darklordx

Vice Admiral
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
6.980
Dell Vostro 3560 ist meine klare Empfehlung (Siehe Signatur). Der Akku läuft und läuft.
 

ndg

Cadet 1st Year
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
12
Hey,
bin momentan auf der Suche nach einem Laptop nach exakt den selben Kriterien

Bis jetzt hab ich diese Notebooks im Visier:

http://www.notebooksbilliger.de/not...nspiron+serie/dell+inspiron+15r+2013+notebook
-650€, i5 aber als ULV Version was Akku bringen sollte und "nur" 2,3Kg, optisch hochwertig
Ob man eine SSD nachrüsten kann weiß ich nicht, soll aber beim Inspiron 15R SE gehen, müsste man mal in Erfahrung bringen. Gibts in ähnlicher Konfiguration auf der Dell Seite, dann aber mit i5 M Prozessor und 400 Gramm schwerer und 2GB VRam
Habe leider noch kein Test zu diesem Notebook gefunden.

http://www.notebookcheck.com/Test-Acer-Aspire-V3-571G-53214G50Maii-Notebook.88060.0.html
-auch 650€, i5 aber als M Version und IPS Panel, bisschen schwerer als das Inspiron und sieht billiger aus.

http://www.notebooksbilliger.de/not...ie/dell+vostro+3560+notebook+in+silber+102307
-Dell Vostro, wurde hier ja schon vorgeschlagen. Schau dir mal das Hands On an, scheinbar kommt man da nicht gut an alle Anschlüsse. Steht aber auch sehr schön in dem Review hier im CB Forum, aus dem Grund werde ich Abstand vom Vostro nehmen
 
Zuletzt bearbeitet:

herrbiber

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
11
Ich würde meine Auswahl gerne um einen Punkt erweitern.

Wie ich gesehen habe, kann man z.B. das MSI GE60 mittels mSATA Anschluss um eine SSD erweitern, ohne dass man das DVD Laufwerk ausbauen muss.

Wäre daher für Empfehlungen für Notebooks, die diese Möglichkeit haben, dankbar.

So wie ich verstanden habe, besitzen die DELL Notebooks den mSATA Anschluss nur dann, wenn man das Notebook bereits ab Werk mit einer SSD ausstatten lässt. Dadurch fällt DELL dann schonmal raus.
 
Top