Notebook für Freundin (leichtes gaming, Bildbearbeitung)

MasterMaso

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2018
Beiträge
1.263
1. Wofür möchtest du deinen Laptop nutzen?
Sie möchte ab und zu mal mit mir Games wie Portal 2, Overwatch, LOL, GSGO etc spielen.
Primär aber Bildbearbeitung betreiben und Videos schneiden.

1.1. Möchtest du den Laptop in erster Linie mobil oder stationär nutzen? Wie mobil soll der Laptop sein? Soll es ein 2in1-Notebook/Convertible sein?
Gaming stationär, aber auch mobil.

1.2. Wenn du Spiele spielen möchtest: Welche Spiele? Welcher Detailgrad?
Portal 2, Overwatch, LOL, GSGO etc

1.3. Musik-/Bild-/Videobearbeitung oder CAD: Welche Software? Professionell oder Hobby?
Hobby, Adobe/Affinity

2. Wie groß soll das Display sein? Möchtest du einen Touchscreen oder eine besonders hohe Display-Qualität?
Maximal 15,6 Zoll

3. Wie lang soll die Akkulaufzeit sein?
möglichst lange

4. Welches Betriebssystem möchtest du nutzen? Ist eine Lizenz vorhanden? Soll das Notebook schon ein Betriebssystem vorinstalliert haben? Bekommst du Windows über die Uni?
Win 10

5. Hast du Wünsche bezüglich des Designs, der Verarbeitungsqualität, des Materials oder der Farbe?
Gute Verarbeitung, sonst egal.

6. Gibt es noch andere besondere Anforderungen, die nicht abgefragt wurden? Große Festplatte? Nummernblock? Tastaturbeleuchtung? Stiftunterstützung? Docking per USB-C/Thunderbolt 3? CD/DVD-Laufwerk? (Bildungs-)Rabatte? Service & Garantie? Wartungsmöglichkeiten? SD-Kartenleser?
Gute Wartungsmöglichkeiten.

7. Wie viel Geld bist du bereit auszugeben? Kommt ein Gebrauchtkauf in Frage?
Was müsste man so ausgeben ?
Hätte jetzt an sowas gedacht : https://www.notebooksbilliger.de/notebooks/gaming+notebooks/nvidia+gtx+10+serie/nvidia+geforce+gtx1050ti/dell+g3+15+3579+409078
 

Lawnmower

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
11.859

Moselbär

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
30.362

MasterMaso

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2018
Beiträge
1.263

Moselbär

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
30.362

MasterMaso

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2018
Beiträge
1.263
Mir ist bewusst, dass man mehr ausgeben sollte um auf Dauer etwas gutes zu haben, aber die meisten Frauen sehen es nicht ein für Technik viel Geld auszugeben.
Ich habe gedacht, dass man für 900€ schon was echt gutes bekommen würde.
Vor 4 Jahren habe ich 1000€ für mein Notebook ausgegeben und das hat mehr als gereicht. Bis auf die kleine SSD, nur 8 GB RAM und einer schlechten Akkulaufzeit, hätte es doch auch heute noch genug Leistung für Spiele und Bildbearbeitung.
 

Moselbär

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
30.362
Dann sollte der HP ausreichend sein.
 

MasterMaso

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2018
Beiträge
1.263
Der sieht ja schon mal ganz gut aus, mit HP hat sie gute Erfahrungen gemacht.
 
Top