Notebook für max. 400€

  • Ersteller des Themas Raptor-_-
  • Erstellungsdatum
R

Raptor-_-

Gast
Hallo,

ich brauche jetzt nach den Sommerferien für die Schule ein Notebook (Mathe/ Informatik)...
Dafür reicht ja im prinzip das billigste, was es gibt ^^

Aber als ich da ma gucken war hab ich festgestellt, dass alle (wenn der Lehrer weg is)
Counter Strike Source zocken ^^


Nun ist meine Frage:
Gibt es ein 15" Notebook für maximal 400€, auf dem auch noch Counter Strike Source läuft? ^^

Könntet ihr mir ein paar Vorschläge machen, was man da so nehmen kann? Ich dachte bis jetzt an dieses:
http://www.easynotebooks.de/hewlett-packard-6735s-sempron-si42-200ghz-p-28004.html
oder maximal dieses:
http://www.notebooksbilliger.de/notebooks/acer+extensa+5630z+342g16n+vista+premium



DANKE schonmal vorab xD
 

iTzZent

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
14.995
würde da noch dieses book in den raum werfen... http://geizhals.at/deutschland/a401335.html mit t1600er celeron dual core cpu. nicht erschrecken vor dem namen celeron. der t1600 ist (der t1500 z.b. nicht) gleichwertig mit einem pentium dual core und hat die gleichen werte (1mb cache, 667mhz fsb, core2duo merom kern). auch die stromsparfunktionen sind vorhanden.
 
R

Raptor-_-

Gast
hmmm,
die 2x 1,66 GHz stören mich dabei iwie nen bissle :D
Mir wärn ab 2x 2GHz lieber


aber alternativ hab ich grade noch nen "schnäppchen" (meiner Meinung nach) gefunden:
http://www.one.de/shop/product_info.php?cPath=213_215&products_id=3349


Was taugt die Grafikkarte davon (x2 hört sich ja eigentlich schonma ganz gut an | s. HD4870x2) und was taugt der Shop selber?
Irgendeinen Grund muss der Preis ja haben...
 

iTzZent

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
14.995
naja :D diese 2x1.66ghz sind locker so schnell wie die 2x2.1ghz von amd :D denn amd cpu´s sind echt das letzte im notebookbereich. die schnellste amd cpu befindet sich im unteren mittelfeld der intel cpu ! abgesehn davon sind die mobil athlon x2 cpu´s mehr als schlecht... warm wie sau, stromhunrig und arschlangsam. es sind beschnittene turion x2 cpu´s (die eigentlichen mobil cpu´s von amd)

ja... one :D klar hat das nen grund und zwar... KEINE garantie :) bei dem laden bekommst nur die gesetzliche gewährleistung und mit der kann man nach 6 monaten überhaupt nix mehr anfangen. davon abgesehn ist der service nen witz, die lieferzeiten enorm lang und die qualität von den billigen geräten ist ehr... SCHEISSE :daumen:

das x2 bei solchen grafiklösungen sind ehr lächerlich... da wird denn ein igp chip mit einer dedizierten grafikkarte zusammenbetrieben, aber nicht auf die art und weise einer richtigen x2 :D die leistungsvorteile sind ehr nen witz.
 
R

Raptor-_-

Gast
DANKE erstma...
Also OS is schon vorhanden, das wäre nicht das Problem. Aber die GARANTIE scheint das Problem zu sein :D
Grade wenn ich des jeden Tag mitnehme sollte es die schon geben xD


Kennt ihr noch Alternativen mit 2x 2GHz? Vielleicht?
Und wie gesagt, OS muss nicht dabei sein... Würde ich eh verkaufen ^^
 
G

Gentlem4n

Gast
Die 2x1,66ghz reichen dicke. Nen Kollege spielt damit (7600go) CoD4.
Die 4500mhd reicht für CSS allerdings nur im DX8 Modus. Is aber kein Problem :)
 
R

Raptor-_-

Gast
Anders gefragt... wenn nicht 400€, wie viel dann? ^^

ich geh ma grade weg und du könntest mir dann bitte 1, 2 Stück raussuchen!
DANKE ^^
 
G

Gentlem4n

Gast
Zuletzt bearbeitet:

toebsi

Commodore
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
4.845
also in der preis region könnte man vll überwas gebrauchtes nachdenken, wenn du damit kein problem hast, und der t1600 ist eine ziemlich lahme cpu, der ist selbst für wc3 zu lahm, bzw es fänlt schnell an zu ruckeln
 

iTzZent

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
14.995
blödsinn.. der t1600 ist schnell genug, selbst für moderne games. es ist alles ne sache der grafikkarte... und das er bei wc3 fürs ruckelt sorgt, wage ich zu bezweifeln, ich selbst habe es damals mit nem 1.5er centrino, 512mb ram und ner radeon 9600 SE gespielt, in 1280x800 auf maximum. bei mir werkelt z.Z. nen t3400 drin, an sich die gleiche cpu, nur halt ca. 2x450mhz mehr und damit spiele ich z.b. hawx oder gta IV.

http://geizhals.at/deutschland/a404817.html auch nicht verkehrt, aber halt 100euro zu teuer... aber mehr als ausreichend schnell und perfekt ausgestattet...
 

empty123

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
1.217
schau mal das du was gebrauchtes bekommst,denn neu für 400 € is schwer für css.
habe nen dell insprion 1525: intel t8300 2*2,4 ghz
intel3100 grafik und 3 gb ram,damit KANN man css zwar spielen aber es macht absolut keinen spaß
 

iTzZent

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
14.995
in etwa 10% schneller und bei weitem besseres treibergerüst :D
 

dorndi

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
12.350
mit acer hab ich schon viele schlechte erfahrungen gemacht was die verarbeitung angeht

in diesem punkt ist das lenovo sicher besser

das sollte helfen: http://www.notebookcheck.com/Vergleich-mobiler-Grafikkarten.358.0.html

die intel graka ist zwar schneller, allerdings hast du mit der 7300 eine bessere treiberunterstützung

mit dem lenovo machst du nichts falsch

mfg
 
Top