Notebook für max ~550€

Komani

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
40
Hi,

suche Notebook mit 15" Display das hauptsächlich für Office-Andwendungen, surfen, Videos und ein wenig Porgrammieren mit C# genutzt wird. Ein bisschen gaming kommt evenutell auch hinzu. Spiele wie CS:S, AOE II sollten schon flüssig laufen.

Es wird auf jeden Fall vorrangig unterwegs benutzt, also Akku sollte entsprechende lange durchhalten. Display dann natürlich matt.

Habe mir jetzt ettliche Threads hier im Forum durchgelsesn bin aber trotzdem unentschlossen.

Habe jetzt mal folgendes Notebook ins Auge gefasst.

http://h20386.www2.hp.com/GermanyStore/Merch/Product.aspx?id=LG855EA&opt=ABD&sel=PBNB#

Bin aber offen für andere Vorschläge.
 

Nolle

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
1.843
Ich schmeiße mal dieses Gerät hier inden Raum --> http://geizhals.de/696232
Ich würde zu Intel greifen. Aber das musst du selber wissen. Das ProBook ist kein schlechtes Gerät.

okay, ich sehe gerade , du suchst ein Gerät mit mattem Display. Sorry
 
Zuletzt bearbeitet:

SeppoE

Ensign
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
171
An deiner Stelle würde ich zum Notebook noch nen richtigen Monitor kaufen. 15 Zoll sind imho zu klein, um zu Hause anständig dran zu arbeiten und zu groß um wirklich mobil zu sein.
Wie wäre es bspw. mit dem:
Lenovo Thinkpad Edge 320 ~460€
ASUS VE228H ~ 110€
macht ~570€
 

Komani

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
40
Zuhause habe ich einen 19" Bildschirm stehen, von daher muss ich da nichts mehr investieren.
Hätte ich gleich dazusagen müssen.
15" dachte ich ist eigentlich ein guter Kompromiss zwischen Mobilität und ausreichender Bildschirmgröße. Wobei das Lenovo auch einen guten Eindruck macht. Allerdings frage ich mich wie groß der Leistungsunterschied zwischen dem vom HP und dem Lenovo ist.
Das HP hat immerhin einen i5 sowie eine dedizierte Grafkikkarte.
 

Nolle

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
1.843
Ich würde definitiv zum i5 greifen ... die paar € mehr lohnen sich.
 
Top