Notebooks Grafikkarten fragen

M

Marcel-G

Gast
Hallo:

Kann mann sagen das neue Notebooks Grafikkarten etwa genau so schnell sind wie die PC varianten die 1-2 Generationen älter sind ?

zb
GTX460 PC ~ GTX770M
GTX570 PC ~ GTX780M / 8979M
 

cvzone

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
6.091
Wenn man als Beispiel sich hier mal den 3DMark Vantage GPU Score herauspickt, dann trifft deine Annahme nicht zu. Die 770M ist mit 18.000 zu 12.000 Punkten ne gute Ecke schneller.
 

trockenerToast

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
1.194
Schau mal bei Notebookcheck.de vorbei. Die schreiben oft in ihren Beschreibungen, wie die Notebookgrafikkarten oder Mobilprozessoren im Vergleich zum Pc einzuordnen sind :)
Aber eine gtx 780m ist definitiv deutlich besser als eine Gtx 570 im PC. Die 780m ist eine Gtx680/770 im Pc, mit verringerten Taktraten, dennoch sehr gut und teuer...
 

Yann1ck

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2013
Beiträge
6.641
@Killer: Das ist Schwachsinn!!! Im Computerbase Test steht eindeutig, dass man die Spieleleistung der GTX780M knapp über der GTX660TI einordnen kann. Die AMD8970 ein kleines bisschen darunter. Da hängt es auch wieder von der Optimierung auf AMD oder NVIDIA ab.

Edit: Sorry hatte falsche Werte im Kopf. Ich zitiere einfach mal das Fazit von CB:
Aber nicht nur die Relationen innerhalb der Notebook-Riege fallen anders aus, auch ist der Leistungsvergleich aufgrund der Bezeichnung zwischen Notebook- und Desktop-Karten nicht zulässig. So ist die GeForce GTX 780M nicht nur nicht so schnell wie die GeForce GTX 780 im Desktop-Segment, sondern nur so zügig wie eine wesentlich langsamere GeForce GTX 660 Ti. Die GeForce GTX 770M liegt gar noch hinter der GeForce GTX 650 Ti Boost zurück und die GeForce GTX 765 hinter der GeForce GTX 650 Ti. Bei AMD sieht es nicht besser aus. Das Flaggschiff Radeon HD 8970M muss sich knapp unter der Radeon HD 7870 einordnen. Die Radeon HD 7970 GHz Edition ist etwa 50 Prozent schneller.
Ist also noch langsamer, als ich es im Kopf hatte.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top