Notebooksuche...

Mimi.net

Newbie
Dabei seit
März 2005
Beiträge
3
Hallo!

Auf meinem Gestöber im Internet nach Notebooks bin ich auf dieses Forum gestoßen und dachte mir, dass ich mir ja eigentlich auch mal einen Rat hier holen könnte, bevor ich noch völlig verzweifle und in den Massen von Informationen untergeh *g*

Ich bin also auf der Suche auf einem Notebook und muss feststellen, dass es echt schwer ist, wenn man nicht wirklich viel Ahnung von Hardware und dem ganzen Krempel hat, da durchzusteigen.

Als bisheriger Favorit hat sich für mich bisher das "X10plus XTM 1600 II" von Samsung herauskristallisiert, da ich doch großen Wert darauf lege, dass das gute Stück nicht allzu schwer wird, denn für unterwegs und evtl. den ganzen Tag ist ein schweres doch eher ungeeignet. Und mit ca. 1,8kg liegt man hier ja noch gut dabei. Auch das Design gefällt mir sehr gut und die Preisklasse ist noch in Ordnung. Viel teurer sollte es aber dennoch nicht sein. (Nun gut... Herstellerpreise sind ja auch eh nicht die Endpreise *g*)

Jetzt mein Problem. Ich bin ja doch noch ein wenig Spielkind geblieben und darumm sollte man damit auch ab und zu zocken können.

Und da geht's dann los.

Mein Freund hat mir jetzt gesagt, dass die Festplatte zu langsam sei (4200 UPM) und die Grafikkarte auch nicht gerade die beste sei (64 MB NVIDIA GeForce 5200 go).

Kann mir da evtl. jemand weiter helfen?
Irgendwie hab ich mich nämlich schon etwas in das Modell verguckt :baby_alt:

Gruß die Mimi
 

crux2003

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
7.819
Die Festplatte wäre ja nicht das große Problem, aber die Geforce GO 5200 ist wirklich nichts für aufwendige 3D Geschichten.

wenn du aber auf Strategie oder Tetris stehst ist es kein Problem
 

Spitfire

Ensign
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
219
ich werd mir wahrscheinlich ende des monats dieses laptop holen klick

am anfang wollte ich ein noch kleineres, aber ein bekannter hat dieses und groß und schwer is das nicht. 2,9 kilo kann man locker für ein paar stunden auf den schoß nehmen.

super preis für die spezifikationen ...

display und verarbeitung ist top bei diesem modell.
 

Mimi.net

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
3
Auf dem Schoß ist das tatsächlich kein Prob... hab ja jetzt wo ich krank bin auch dauernd 2,8kg auf dem Schoß, weil es sonst sooooo langweilig wär *g*
Aber evtl. müsste das gute Stück auch öfter in die Schule und auf den Schultern zusammen mit Essen, trinken und diversen andern Utensilien, die man in der Schule so braucht macht das schon wieder nen größeren Unterschied *seufz*
 

Spitfire

Ensign
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
219
hmm naja mein rucksack wiegt locker 5-6 kilo ...
ob da jetzt 2 dazu kommen oder 3 is dann im entefeckt egal :)
 

Mimi.net

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
3
Findest du?
Ich bin um jedes Gramm dankbar, was ich nicht schleppen muss....
Mag auch an meinen Schultern liegen, die ziemlich empfindlich sind und ständig verspannt *ggg*
 

Spitfire

Ensign
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
219
ja eigentlich schon, da ich mein laptop ja nicht in meinen schulranzen stecke sondern in ner seperaten tasche trage ....

also ich würde wegen 0,5-1 kilo nicht viel mehr geld ausgeben.

aber ist deine sache :)
 
Top