Notizenapp, bei der Notizen ergänzt werden können

ogoun

Ensign
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
159
Hallo,

ich hoffe, ich bin im richtigen Unterforum und sorry für den eventuell etwas kryptischen Titel.

Folgendes Problem habe ich:
Unter iOS kann ich einen Text markieren und dann über das Teilen-Menü diesen kopierten Text ans Ende einer bestehende Notiz in der Apple-Notiz-App einfügen.

Diese Funktionalität suche ich nun unter Android. Sowohl in Googles Notiz-App als auch in OneNote gibt es die Option nicht, d.h. es werden immer neue Notizen erstellt, wenn man markierten Text teilt. Zusätzlich möchte ich auch in der Lage sein, auf diese Notizen dann auf meinem Windows-Rechner zuzugreifen.

Der Hintergrund ist, dass ich zum Sprachenlernen Beispielsätze aus dem Browser auf dem Smartphone in eine dafür vorgesehene Notiz sende, um diese dann am Notebook weiter zu verwenden.

Hat da jemand eine Idee? Darf auch gerne etwas einmalig kosten, aber bitte kein Abo.

Danke!
 

Twostone

Captain
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
3.876
Ganz absurde Idee, das über einen Messenger zu machen?
 

linkser

Admiral
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
8.384
https://www.thebalancesmb.com/best-note-taking-apps-4171960

Google Keep funktioniert wunderbar auf dem Desktop (auch auf Mac), allerdings kann man Notizen nur editieren, wenn man den Text kopiert, in die App geht und da einer bereits bestehenden Notiz hinzufuegt. Geh nicht direkt ueber die "teilen" Funktion.
 

ogoun

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
159
Ganz absurde Idee, das über einen Messenger zu machen?
Darauf bin ich noch gar nicht gekommen. Ich habe es eben mit Telegram ausprobiert, aber in der Web-Oberfläche kann man den an sich gesendeten Text dann leider nicht kopieren. Oder ich habe es nur nicht hinbekommen.

https://www.thebalancesmb.com/best-note-taking-apps-4171960

Google Keep funktioniert wunderbar auf dem Desktop (auch auf Mac), allerdings kann man Notizen nur editieren, wenn man den Text kopiert, in die App geht und da einer bereits bestehenden Notiz hinzufuegt. Geh nicht direkt ueber die "teilen" Funktion.
Den App-Wechsel möchte ich ja gerne vermeiden. Sonst könnte ich auch OneNote oder Word nehmen.
 

Twostone

Captain
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
3.876
Ich nutze ja zu Hause eher Jabber/XMPP mit einem privaten Server (auf einem rpi), wenn ich mal links, Text, etc. zwischen verschiedenen Endgeräten durch die Gegend schicken will. Spart, dafür jedes Mal eine eMail misbrauchen zu müssen.

Bietet für mich den Vorteil, daß offline-Nachrichten möglich sind, aber auch, daß das Nachrichtenprotokoll stets (dank MariaDB) erneut abrufbar ist, sollte ich einen neuen Rechner mit bereits benutztem User anmelden.

XMPP-Clients (Beispiel, nicht erschöpfend)

Ich habe es eben mit Telegram ausprobiert, aber in der Web-Oberfläche kann man den an sich gesendeten Text dann leider nicht kopieren.
telegram nutze ich nicht, daher kann ich Dir dazu keine Empfehlungen geben, aber sicherlich gibt es dafür auch einen Desktop-Client, und wenn man nur Chrome nutzt, um es als applet auszuführen...
 

new Account()

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2018
Beiträge
5.731
Ich habe es eben mit Telegram ausprobiert, aber in der Web-Oberfläche kann man den an sich gesendeten Text dann leider nicht kopieren. Oder ich habe es nur nicht hinbekommen.
Wieso sollte das nicht gehen? Einfach markieren und rechtsklick... dann kannst du "ausgewählten Text kopieren" auswählen.
In der Desktop-App dazu geht es auch.
Diese Funktionalität suche ich nun unter Android. Sowohl in Googles Notiz-App als auch in OneNote gibt es die Option nicht, d.h. es werden immer neue Notizen erstellt, wenn man markierten Text teilt.
Wieso markierst du den Text nicht - und klickst dann auf kopieren statt Teilen?
Wenn du den kopiert hast (in die Zwischenablage), gehst du in deine Notizen-App und fügst den Text einfach via Zwischenablage an die richtige Stelle.
 

ogoun

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
159
Wieso sollte das nicht gehen? Einfach markieren und rechtsklick... dann kannst du "ausgewählten Text kopieren" auswählen.
In der Desktop-App dazu geht es auch.
Haha, ja geht. Ich habe mich tatsächlich doof angestellt. :freak:

Wieso markierst du den Text nicht - und klickst dann auf kopieren statt Teilen?
Wenn du den kopiert hast (in die Zwischenablage), gehst du in deine Notizen-App und fügst den Text einfach via Zwischenablage an die richtige Stelle.
Weil das deutlich mehr Schritte sind.
 

new Account()

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2018
Beiträge
5.731
1. text markieren
2. kopieren auswählen
3. app auswählen
4. Notiz auswählen
5. an stelle tippen zum Einfügen
6. einfügen tippen
vs

1. text markieren
2. teilen auswählen
3. app auswählen
4. notiz auswählen

Der Mehrafwand hält sich in Grenzen ;)

Ansonsten kannst du auch die Zwischenablage-Synchronisierung zwischen Android und Windows verwenden: https://windowsarea.de/2018/10/windows-10-cloud-zwischenablage-synchronisiert-bald-mit-android/
 

ogoun

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
159
1. text markieren
2. kopieren auswählen
2a. In den App Drawer wechseln und die App "suchen" oder
2b. App-Übersicht aufrufen und wischen, bis man die Notizen-App gefunden hat.

3. app auswählen
4. Notiz auswählen
5. an stelle tippen zum Einfügen
6. einfügen tippen
7. Wieder die App-Übersicht aufrufen und zum Browser zurückkehren.
vs

1. text markieren
2. teilen auswählen
3. app auswählen
4. notiz auswählen

Der Mehrafwand hält sich in Grenzen ;)

Ansonsten kannst du auch die Zwischenablage-Synchronisierung zwischen Android und Windows verwenden: https://windowsarea.de/2018/10/windows-10-cloud-zwischenablage-synchronisiert-bald-mit-android/
Über das Teilen ist es für mich sehr viel komfortabler.

Zwischenablage-Synchronisierung klingt gut, aber damit kann ich nicht die Woche über auf dem Smartphone sammeln und mich dann am Wochenende zum Weiterverarbeiten an das Notebook setzen.

Ich werde es mal via Messenger testen. Ich habe gerade gesehen, dass es von Signal auch eine Desktop-App gibt.
 
Top