Nvida RTX Aktion Call of Duty key weitergeben

Kolo90

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Okt. 2019
Beiträge
46
Ich habe eine RTX Grafikkarte gekauft und dazu einen Call of Duty Key bekommen welcher per Experience freigeschalten werden muss.

Kann ich diesen Key einen Freund weitergeben? Da ich selbst kein COD spiele?

Hat das auswirkungen auf meine PC bzw. ist der Key an die Grafikkarte gebunden oder kann ich den ohne weiteres weitergeben? (er besitzt auch eine RTX )
 

Mantasar

Ensign
Dabei seit
März 2007
Beiträge
170
Nur wenn dein Freund auch eine RTX hat. Experience überprüft bei der Installation die Hardware.
 

MatrixOne

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
912

SimSon

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
1.009
Was passiert wenn er einfach einen neuen Account erstellt und das Game darauf aktiviert?
Der Freund könnte ja dann einfach damit zocken. Es wird doch nicht jedes mal geprüft sondern nur bei Aktivierung oder sehe ich das falsch?
 

besseresmorgen

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
1.092
Wenn es an einen Freund ist: Verknüpf dich mit seinem Battlenet Account. Das ganze wird nur bei der Aktivierung überprüft und nicht beim Spielen oder bei der Installation.
 

Fazzo

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
60
Kleine Anmerkung: Während des Installationsprozesses muss auch zusätzl. noch ein Activision-Account angelegt werden. Hatte den Spaß während der Installation von CoD MW, da ich den Key mit dem Kauf meiner EVGA Rtx 2070 S erhalten hatte. Außerdem fröhliche 117 GB download - hat mit DSL 50 fast 2 Tage gedauert, da der Battle.net Client immer nach ca. 50-60 GB download angehalten hat, auch nur mit max. 1,6 KB/s runtergeladen hat u. nur durch einen PC-Neustart zum weiteren downloaden zu bewegen war. Echt nervig, Steam ist da wesentlich stressfreier! Noch ein Tipp: Falls das Game Soundprobleme hat - unbedingt die Soundqualität unter Win10 auf > 16 Bit / 44,1 KHz setzen! Das Problem hatte ich auch 😠
 
Top