OCZ Vertex 2 - schlechte Werte :-(

astrix

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
838
Moin

Meine neue" Vertex 2" wird bei AS SSD Benchmark immer als SCSI Laufwerk erkannt.
Ich vermute, dass daher die ultra schlechten Werte zustande kommen. Nun möchte ich die auf AHCI umschalten, finde in meinem BIOS aber nicht die Möglichkeit :-(
Mein MB ist ein "AS Rock N68c - S"

Damit ihr seht, wie ich leide, hab ich mal nen screeni gemacht :-(

2dgl-3g.jpg
 

SlipKn0T

Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
2.234
das AHCI kann auch ein anderen begriff haben,

z.B. Sata Native Mode (der muss disabled sein!)

kann aber sein, dass dein system danach nicht mehr bootet, da musst du dann im System eine konfig ändern, findet man aber leicht über google heraus :D
 

HisN

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
79.620
Edit: Nvidia-Chipsatz, gibts kein AHCI.
 

HisN

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
79.620
@cartridge_case
Ich hab erst getippt und dann gegoogelt^^.
 

engelswut

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
368
Ich erreich mit der Platte und dem Benchmark auch nicht wirklich die Herstellerangaben, dieser basieren auf dem ATTO Benchmark. Würde den mal testen und gucken wie die Werte sind.
 

HisN

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
79.620
@cartridge_case
Ick bin ja immer der Meinung das die User ihr Handbuch wenigstens mal angesehen haben :-)
 

astrix

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
838
Danke euch, aber ich komm so leider nicht weiter.


SATA Operation Mode
Use this item to adjust SATA Operation Mode. The default value of this option
is [IDE]. If you want to operate RAID function on SATA / SATAII HDDs, please
select [RAID]. Configuration options: [IDE] and [RAID].
* If you select [RAID] mode, SATA / SATAII HDDs can not be accessed until you finish
configuring RAID functions in NVIDIA BIOS / Windows RAID Utility.
* If you install OS on SATA /

Normalerweise wird IDE benutzt. Ich möchte aber nur auf SATA umstellen und nicht auf RAID. Außerdem soll ich das nicht mehr nach einer OS Installation umstellen.
Ich will doch nur, dass meine SSD endlich mal zeigen darf, was sie kann. Stattdessen dümpel ich mit 30 MB/s rum :-(

Im Internet gibt es verschiedene Anweisungen, wie man ohne Neuinstallation des OS von IDE auf AHCI umschalten kann. Aber vielleicht bin ich einfach zu sehr DAU, als die zu verstehen :-/
 

blablub1212

Rear Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
5.599
wenn du die fantasie werte haben möchtest gehst am besten wie folgt vor:
boote von deiner normalen hdd und schau das auf der ssd keine zugriffe sind, dann nimmste zum benchen nicht as ssd sondern atto benchmark. dann solltest definitiv nahe an die 280mb rankommen. für as ssd und bootplatte sind die werte ganz normal und nicht schlecht?!
 

astrix

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
838
@ cartridge_case

Wenn es bei mir kein AHCI gibt, dann bedeutet das, dass ich die Geschwindigkeit meiner SSD nicht ausschöpfen kann ? Warum steht bei AS SSD, dass das eine SCSI Festplatte wäre und nicht SATA :mad:

Ich will auch keinen anderen Benchmark haben, sondern einfach nur die reellen Werte, die man unter normalen Bedingungen erreichen kann, keine Fantasiewerte. Aber ein wenig mehr als 30 MB/s schreiben sollte es dann ja wohl doch sein ...
 

astrix

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
838
Es war auf IDE gestellt. Irgendwie möchte ich mich damit nicht zufrieden geben :-D
 

astrix

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
838
Das Board hab ich vor 2 Wochen gekauft, weil mein Altes verbrutzelt war... :-(

Ich danke dir auf jeden Fall für deine Hilfe... :-)
 

astrix

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
838
Das kommt davon, wenn man schlecht beraten wird. "Das Board ist zukunftstauglich, DDR3, Phenom CPU......!" Aber an SSD hat die gute Dame wohl nicht gedacht , wie ? :-( Wo ist bitteschön die Zukunft ohne SSD's
 
Top