Ohne SIM keine iPhone-Installation

Shaav

Fleet Admiral
Registriert
Okt. 2009
Beiträge
12.094
Moin moin,
sehe ich das richtig, dass ich ohne Nano-SIM (von egal wem) mein iPhone erstmal nicht nutzen kann? (Das zurechtschneiden der alten SIM habe ich schon probiert)
 
Soweit ich weiß kann man ein iPhone ohne SimKarte nutzen, ist dann halt nur quasi ein iPod Touch.
 
Normal kannst du doch mit den Schablonen jede Sim zur Nanosim machen. Wenn das nicht geht hast du dich entweder verschnitten oder deine Karte war einfach zu alt, also älter als 10 Jahre.
Ich kenne das von dem Simlock iPhones, die wollen eine Karte des gleichen Netzbetreibers, normale iPhones sollten auch so einrichtbar sein.
 
1) selber zuschneiden
2) im nächsten handyshop stanzen lassen
3) beim anbieter direkt eine nano-sim holen
 
Jede Erstaktivierung erfordert eine Nano-SIM. Ansonsten lässt sich das iPhone weder über sich selbst noch über iTunes aktivieren.
 
Kleine Ergänzung: Es geht sogar mit inaktiven SIM-Karten, also solchen, die sich garnicht mehr ins Netz einwählen können, weil der Anbieter die SIM gesperrt hat (wenn man z.B. eine neue SIM mit der alten Nummer bekommt). Vor kurzem noch getestet unter iOS7.
Allerdings bleibt das Problem mit dem Lock bestehen (sofern vorhanden): Nur mit Karten des richtigen Providers lässt sich das iPhone aktivieren.
 
Zurück
Oben