os/2 warp bootfaehig machen

hast du schon einmal os/2 verwendet

  • nein.. noch nie von gehoert

    Stimmen: 0 0,0%

  • Teilnehmer
    10
  • Umfrage geschlossen .

nenrik

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
1.706
wer kennt es nicht, hat den namen zumindest schon einmal gehoert oder sich schon einmal gefragt was boot to os/2 im bios einiger mainboards bedeutet... ich habe es nun nach langen anstraengungen endlich geschafft jemandem sein (noch nicht weggeworfenes) os/2 warp betriebssystem zu entreissen :cool_alt: .

leider ist die installations cd nicht bootfaehig, und nun wollte ich fragen, ob es eine moeglichkeit gibt diese bootfaehig zu machen. ueber die startdisketten moechte ich nicht gehen, da ich kein diskettenlaufwerk mein eigen nenne. kann man nicht irgendwie zumindest die disketten zu einer cd umwandeln?

ueber hilfe waere ich dankbar

greetz nenrik
 
Zuletzt bearbeitet:

-eraz-

Commodore
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
4.270
Du könntest ev. Versuchen den Bootsektor von einer Startdiskette zu extrahieren, daraus müsste es dann möglich sein eine Bootfähige CD selbst zu brennen, allerdings musst du dann auch noch die Autoexec.bat bearbeiten wenn du das Setup sofort nach Booten starten willst.
 

nenrik

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
1.706
du kennst doch sicher diesen windows xp bootsektor... meinst du ich kann dann einfach die dateien von der cd auf die festplatte ziehen, und dann mit nero und dem xp bootsektor eine startfaehige cd erstellen?

danke schon mal... n
 

-eraz-

Commodore
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
4.270
Zitat von nenrik:
du kennst doch sicher diesen windows xp bootsektor... meinst du ich kann dann einfach die dateien von der cd auf die festplatte ziehen, und dann mit nero und dem xp bootsektor eine startfaehige cd erstellen?

danke schon mal... n
hmm... Ich bezweifle das das mit einem XP Bootsector funktionieren würde (Versuch wäre es trotzdem Wert). Ich würde es so machen, Bootsector einer Win98 Startdiskette extrahieren, Dateien der Startdiskette, OS/2 files und Bootsector auf diese CD mit Nero Brennen. Sehr wichtig dabei sind die Einstellungen die du in Nero vornimmst, wenn du den Bootsector bei Nero auswählst musst du darauf achten das du ein Floppy Emulierst dann sollte es funktionieren.
Anschließend die Autoexec.bat bearbeiten sodass sie am Ende des Batchvorganges das Setup von OS/2 lädt.
 

nenrik

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
1.706
gibt es nicht vielleicht irgendwo start cd... also universal start cd als .iso file, mit der die installation von os2 warp geht?


.n
 

nenrik

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
1.706
vielen dank... ich probiere das mal aus.. sage dann bescheid
 
Top