PC - Absturz mit Bluescreen seit HW-Upgrade

alfalf

Newbie
Dabei seit
März 2015
Beiträge
7
Hallo,

Ich habe gestern meinen PC upgegradet, und bekomme seit dem BlueScreens.
Die neuen Komponenten sind:

CPU: Core i5 6500
MB: ASROCK B150M Pro 4
RAM: Kingston Fury Black 8GB K2 KHX
SSD: Kingston, SSD 120GB 450/450 V300

Ich habe den PC ohne Probleme mit Win10 neu aufgesetzt,
und habe während dem installieren der Programme plötzlich einen Bluescreen erhalten.
Nachdem einschalten kam wieder einer usw. Die Bluescreens sind unterschiedliche.

Ich habe bereits folgendes probiert, und bekomme jedes mal wieder Bluescreens:
  • Neuaufsetzen des PC's
  • Neuaufsetzen auf anderer SSD
  • Einzelne Ram-Module herausnehmen + in anderem Channel einbauen

Habe auch das memtest85 Programm laufen lassen, ohne einen Fehler zu erhalten.

Nun stehe ich an, und hab eigentlich keine Ahnung, was kaputt ist, bzw was ich noch testen kann um die defekte Komponente zu identifizieren.

Die Bluescreens waren folgende:
Untitled.jpg

Kann mir jemand weiterhelfen? Bin etwas verzweifelt.

MfG und thx schonmal
 

R3SiD3Nt3

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2015
Beiträge
923
Moinse,

ntoskrnl.exe weist auf einen Speicherfehler hin - da du Memtest schon gemacht hast tippe ich auf das Motherboard oder die SSD's.
Also kann in puncto Speicher (um es einfach zu sagen) irgend etwas nicht korrekt adressiert werden.
Fragen:
=====
- ist im Motherboard-BIOS der SATA-Controler auf AHCI gestellt??
- ist das Motherboard-BIOS aktuell??
- ist das BIOS der SSD's aktuell??
 
C

Coalminer

Gast
Hattest du nach dem Hardware Upgrade windows neu aufgesetzt oder die bisherige Version weiter benutzt?
Edit:Ok Hattest du wohl gemacht.überlesen;)

Würde auch mal ein Bios Update probieren.
 
Zuletzt bearbeitet:

R3SiD3Nt3

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2015
Beiträge
923
Zuletzt bearbeitet: (Zusätzliches)
Top