PC Aufrüsten

altstar

Ensign
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
161
Servus,

ich hab mir neulich eine neue Graka gekauft, da meine alte dann doch sehr in die Jahre gekommen war.
Erhoffte mir dadurch einen ordentlichen Leistungsboost, ist auch mehr oder weniger geschehen, ganz zufrieden bin ich aber noch nicht.
Ich glaube es muss langsam eine neue CPU her oder was sagt ihr?

Hier mein System:

16GB (4x 4096MB) Corsair Vengeance Black DDR3-1600 DIMM CL9-9-9-24 Quad Kit

Gigabyte GA-Z77X-UD3H Intel Z77 So.1155 Dual Channel DDR3 ATX Retail

140x140x25 Deepcool UF140

Thermalright HR-02 Macho Rev.A (BW)

560 Watt Seasonic X Series Modular 80+ Gold

2000GB Hitachi Deskstar 7K3000 HDS723020BLA642 7.200U/min 64MB 3.5" (8.9cm) SATA 6Gb/s

256GB Samsung 830 Series 2.5" (6.4cm) SATA 6Gb/s MLC Toggle (MZ-7PC256B/WW)

Intel Core i5 3570K 4x 3.40GHz So.1155 BOX

Sapphire Nitro+ Radeon RX 570 8G Dual, 8192 MB GDDR5

MSI Optix MAG27CQ-7015 WQHD Monitor Curved 68,5cm (27,0") "Displays"


Was könnt ihr mir für Vorschläge machen? Würde bis zu 600€ in die Hand nehmen =)

Grüße Altstar
 

Sasi Black

Admiral
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
7.710
Was den dein Anwendungsgebiet? Gaming?
WQHD braucht mehr GPU Leistung, kann gut sein das die AMD RX570 an ihren Grenzen angekommen ist.

Ohne zu wissen was limitiert, wild aufrüsten ist rausgeschmissenes Geld.
Games? Auflösung haben wir, Wunsch FPS / Settings?
 

altstar

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
161
Was den dein Anwendungsgebiet? Gaming?
WQHD braucht mehr GPU Leistung, kann gut sein das die AMD RX570 an ihren Grenzen angekommen ist.

Ohne zu wissen was limitiert, wild aufrüsten ist rausgeschmissenes Geld.
Games? Auflösung haben wir, Wunsch FPS / Settings?
Ja zum Gaming, spiele alles queer Beet, von Rollenspielen bis FPS und Strategiespielen. (Kingdom Come, CS:GO, Arma 3, Total War etc.)

Spiele je nachdem mit 2560x1440 oder 1920x1080, wobei das erstgenanntere auf dem Monitor natürlich deutlich schicker aussieht. Stößt aber gerade bei Spielen wie Kingdom Come an seine Grenzen (FPS-Technisch).

Wunsch FPS sind 40-50 bei mittleren Settings und eben der höheren Auflösung.
 

Sasi Black

Admiral
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
7.710
ich würd ganz erlich bei der GPU anfangen, ne 570 wird bei WQHD nicht klar kommen.
ansonsten muss mal dir die Auslastung deiner komponenten genauer betraachten.
 

Shoryuken94

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
5.451
Ich würde auch erst bei der GPU anfangen, wobei deine CPU in vielen modernen Spielen auch schon ziemlich limitiert.

Gerade bei WQHD dürfte aber die GPU das Hauptproblem sein.

Du kannst ja auch jetzt erst Mal ne neue GPU holen und im nächsten Jahr wenn AMD und Intel ihre neuen Chips vorgestellt haben neue CPU / Mainboard / Ram
 

Delta 47

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
5.257
CPU kann gut übertaktet werden da es eine K-CPU ist als GPU eine GTX 1070 für 300€.
Mitte 2019 kannst du dann auf Zen 2 wechseln.
 

Sasi Black

Admiral
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
7.710
TE hat FreeSync am Monitor, wäre sehr schade wenn er es nicht nutzen kann.
wenn dann RX590 / Vega 56
 

altstar

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
161
Okay welche Graka könnt ihr mir für die Vega 56 empfehlen? Oder würdet ihr eine Stufe höher gehen?
 

Sasi Black

Admiral
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
7.710
https://geizhals.de/gigabyte-radeon-rx-vega-56-gaming-oc-8g-gv-rxvega56gaming-oc-8gd-a1780957.html?v=k&hloc=at&hloc=de wäre die günstigste momentan
alternativ die RX590 ~250€

Bei der Vega musst du bedenken das das NT, eine wichtige rolle spielt. Wie alt ist den deines?
Laufen wird es aber früher oder später kann es zu problemen kommen. Ein aktuelles Marken NT mit 550W kann auch schon probleme machen.
Es kann sein das ein NT nachziehen muss, falls dein NT es nicht schafft die Vega stabil zum laufen zu bekommen

Bei der 590 mach ich mir da weniger gedanken
 

tomtom 333

Admiral
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
9.307
KCD ist sehr anspruchsvoll sowohl bei der Grafikkarte als auch bei der CPU .
Wenn das laufen soll musst du auch deinen I 5 durch einen I 7 3770 k ersetzen .
Und natürlich auch übertakten . :D
 

Sasi Black

Admiral
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
7.710
achso zum Thema CPU, hast da ein OC Drauf? vorraussetzungen sind ja erfüllt. Z-Board / K-CPU / MACHO
4GHZ, Allcore sind eig. leicht drin.
 

tomtom 333

Admiral
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
9.307
achso zum Thema CPU, hast da ein OC Drauf? vorraussetzungen sind ja erfüllt. Z-Board / K-CPU / MACHO
4GHZ, Allcore sind eig. leicht drin.
Gut gemeint aber bei KCD zu wenig.
Hab bei meinen I 7 2600 K einfach mal das HT rausgenommen und mit 4,6 Ghz versucht KCD zu spielen .
Es geht aber nur mit ständigen Rucklern .
Erst mit HT ( und OC ) läuft das fast ruckelfrei.
 

Kombra

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2018
Beiträge
944
Ich glaube es muss langsam eine neue CPU her oder was sagt ihr?
Fragen wir doch einfach mal die magische Miesmuschel!

Spaß beiseite:
So eine Frage ohne die genauen Hintergründe zu kennen kannst du dir eigentlich nur selbst beantworten.
Wenn du zockst auch dadurch dass du eben mal schaust ob deine CPU nah bei 100% Auslastung ächzt und deine GPU bei 20% Auslastung chillt oder umgekehrt. Da kannst du ein Bottleneck ja schonmal grob einordnen.

Du hast danach ja netterweise noch nachgeschoben dass du 1440p Gaming betreibst.
Da ist eine RX570 natürlich absolut überfordert. Selbst mit einer 580 oder 590 kannst du da nur auf niedrigsten Einstellungen flüssig spielen.

Wenn dann sollte also eine Vega 56 oder 64 her oder eine GTX1070/2070.

Mit meinem alten i5 4670k hatte ich zumindest mit einer GTX1070 auf WQHD keinerlei Probleme auch anspruchsvollere Titel zu spielen. (Mafia 3, Total War Warhammer etc.)


Bei der Vega 56 soll die Asus Reihe sehr gut sein. Insgesamt geben die sich aber alle nicht viel in der Leistung. Die Kühlung ist da weitaus wichtiger und da unterscheiden sich die einzelnen Hersteller deutlich. Eine Vega 64 ist von der Preis/Leistung her einer Vega 56 in meinen Augen nicht vorzuziehen.
Ich würde sogar dahin gehen eine GTX1070 anzuschaffen da man die momentan äußerst günstig bekommen kann (im Vergleich).
 

Sasi Black

Admiral
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
7.710
ich gurke auch noch mit einem i5, glaub hätte ich keine 4,5ghz Allcore. würd ich auch unbedingt Upgraden. Aber so halt ich nochmal bis Zen2 die Füße still.
9900K wäre was gewesen, aber nicht für den Preis.
Ohne OC würde ich auch nicht anähernd an meinen Wunsch FPS ankommen, allein der AllCore boost kann was bringen.
 

altstar

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
161
https://geizhals.de/gigabyte-radeon-rx-vega-56-gaming-oc-8g-gv-rxvega56gaming-oc-8gd-a1780957.html?v=k&hloc=at&hloc=de wäre die günstigste momentan
alternativ die RX590 ~250€

Bei der Vega musst du bedenken das das NT, eine wichtige rolle spielt. Wie alt ist den deines?
Laufen wird es aber früher oder später kann es zu problemen kommen. Ein aktuelles Marken NT mit 550W kann auch schon probleme machen.
Es kann sein das ein NT nachziehen muss, falls dein NT es nicht schafft die Vega stabil zum laufen zu bekommen

Bei der 590 mach ich mir da weniger gedanken
Mein NT ist circa 6 Jahre alt

Ich denke ich werde die Vega 56 kaufen, wobei die Geforce 1070 natürlich auch verlockend ist, allerdings schon erwähnt nicht so geil mit meinem Monitor.
 

Sasi Black

Admiral
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
7.710
ok, mit einer Vega kannst es probieren, ich glaub sogar du hast noch Garantie aufs NT.
Ich würd da auch ne Vega anschließen, aber wie gesagt, falls es nicht klappt muss ein neues NT noch rein.
 

Kombra

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2018
Beiträge
944
Hast du das Netzteil vor September 2012 gekauft?

Wenn ja dann hast (bzw. hattest) du 5 Jahre Garantie darauf. Ab September 2012 wurde die Garantie der X Serie von Seasonic auf 7 Jahre erhöht. Damit hättest du noch ein bisschen Luft aber ich würde trotzdem nach einem Ersatz schielen.
 

altstar

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
161
Top