PC aufrĂŒsten?

Reiii

Cadet 2nd Year
Registriert
Aug. 2020
BeitrÀge
17
Hi zusammen,
Ich bin neu hier und hab gleich mal eine Frage. 😬
Ich bin "leidenschaftlicher Gamer", jedoch kein PC Experte. Ich kenn mich grundsÀtzlich aus, aber bin aktuell etwas am rÀtseln.
Mein System:
Intel i7 7700k 4x4,2ghz
32gb DDR4-2400 Kit (1200 MHZ)
Asus Prime Z270
1TB SSD m.2 samsung 970 evo
144hz 1440p AOC Monitor
(ich hoffe ich hab nichts vergessen)

Meine 2070super gibt leider den Geist auf, ich werd sie zurĂŒckschicken und mir eine Evga 2080super xc zulegen (die sind aktuell recht gĂŒnstig 😊)

Nun zur Frage:
Mit meinem aktuellen System habe ich bei grafikhungrigen Spielen (aktuell zB Horizon) das Problem dass ich diese nicht auf maximal (sprich ultra und 1440p) sauber zocken kann, teilweise drop ich dann sogar unter 60fps. Nach tweeks und etwas herunterstellen etc ist alles super, soll hier auch kein rant sein o.Ă€. Ich dachte nur dass die 2070s dafĂŒr ausreicht:)

Ich wundere mich nur ob eine oder mehrere meiner Komponenten einfach nicht mehr up to date ist oder ggf. nicht "zusammen passt"?

Über Meinungen oder Empfehlungen wĂŒrd ich mich freuen:)

Vielen Dank und liebe GrĂŒĂŸe
 
"Up to Date" ist da fast nix mehr außer die SSD, die neue GPU und vllt der Bildschirm. Du solltest dir aber die Frage stellen ob du bereit bist ein haufen Geld zu investieren um auf Ultra zu spielen bzw Up to date zu sein .... oder ob du vllt. doch lieber 1-2-3 Grafikregler im Spiel bedienen magst. Zusammenpassen tut das alles grundlegend in deiner Konfig.

Wo die Leistung fehlt kannst du hiermit testen:
https://www.computerbase.de/forum/t...kelt-fps-brechen-ein-framedrops-lags.1367247/
Auch eine 2080 kriegt man schnell mal klein wenn man alle Regler auf Anschlag stellt.

Wenn du in Spielen wie Horizon auf MAX. mit ĂŒber 60 FPS spielen willst, wirst du eine 2080TI kaufen mĂŒssen
https://www.computerbase.de/2020-08...-test/2/#diagramm-horizon-zero-dawn-2560-1440

mfg
 
  • GefĂ€llt mir
Reaktionen: HisN und Reiii
  • GefĂ€llt mir
Reaktionen: Reiii und inge70
Vielleicht wartest du noch auf die neuen GPUs, die jetzt kommen sollen.
Was hast du fĂŒr eine Netzteil?
 
  • GefĂ€llt mir
Reaktionen: Reiii und zivilist
Reiii schrieb:
das Problem dass ich diese nicht auf maximal (sprich ultra und 1440p) sauber zocken kann[...]Ich dachte nur dass die 2070s dafĂŒr ausreicht
mit maximalen settings kriegt man auch ne Titan RTX in FHD auf 15fps gedrĂŒckt.

"up to date" im sinne von "aktuell" ist da praktisch nichts mehr. und? daraus ergibt sich nicht automatisch ein problem.

ne ersatzkarte hast du nicht? die neuen Nvidia-karten kommen sehr bald.

(ich hoffe ich hab nichts vergessen)
dein system lÀuft ohne NT (netzteil)?

warum trotz Z-MB nur 2400er-RAM?
 
  • GefĂ€llt mir
Reaktionen: Reiii, cyberpirate und inge70
groß aufzurĂŒsten gibts da nichts mehr. Das Z270 Mainboard kann nur bis Core I7 7700K.

FĂŒr aktuellere CPU's brauchst auf jeden Fall ein neues Mainboard.
 
  • GefĂ€llt mir
Reaktionen: Reiii
Reiii schrieb:
Meine 2070super gibt leider den Geist auf, ich werd sie zurĂŒckschicken
was bedeutet "gibt den Geist auf"? Entweder sie laeuft oder sie laeuft nicht.
Aus welchem Grund schickst du sie denn dann nach welcher Zeit zurueck? Ist was defekt, oder gibst du als Grund an, "zu langsam fuer alle Spiele auf Ultra in WQHD"?
 
  • GefĂ€llt mir
Reaktionen: Reiii und TorenAltair
WĂŒrde jetzt noch eine Weile warten und nicht mehr eine RTX 20xx kaufen.
 
  • GefĂ€llt mir
Reaktionen: Reiii
Hab 6700K aber auch eine 2080ti Hier lÀuft das Spiel eig.
 
  • GefĂ€llt mir
Reaktionen: Reiii
vielen Dank fĂŒr die vielen schnellen Antworten :)
#.kFk schrieb:
#.kFk schrieb:
Auch eine 2080 kriegt man schnell mal klein wenn man alle Regler auf Anschlag stellt.

Das hilft mir aufjedenfall weiter, danke!

abcddcba schrieb:
was bedeutet "gibt den Geist auf"? Entweder sie laeuft oder sie laeuft nicht.
Aus welchem Grund schickst du sie denn dann nach welcher Zeit zurueck? Ist was defekt, oder gibst du als Grund an, "zu langsam fuer alle Spiele auf Ultra in WQHD"?
Die Graka ist erst ein paar Monate alt und lief am Anfang auch ohne Probleme. Seit einiger Zeit "pulsieren" die LĂŒfter dauerhaft egal unter welcher Last und egal wie heiß die Graka ist. Sprich Sie werden fĂŒr ein paar Sekunden sehr schnell und sehr laut und dann wieder leise und langsam - immer im Wechsel. Ich hab auch mal schön die LĂŒfter von GehĂ€use und Graka gereinigt etc und den Rechner vor kurzem so oder so formatiert. Da das ganze aber noch auf Garantie bei Amazon lĂ€uft wollte ich eben auf eine 2080s umsteigen.
MatrixOne schrieb:
Vielleicht wartest du noch auf die neuen GPUs, die jetzt kommen sollen.
Was hast du fĂŒr eine Netzteil?
Welches NT genau ich drin hab weiß ich leider nicht und bin aktuell unterwegs, wird ich ab 17 Uhr ca nachreichen.

Zum Thema lieber auf die neue GPU warten:
Ist es bei neuen GPUs nicht meistens so dass diese im VerhĂ€ltnis teuer trotz sind? Also als Beispiel ich wĂŒrd mir jetzt die 2080s holen und sie mit einer 3070s (oder wie sie heißen mag vergleichen) Ă€hnliche Leistung aber 2080 billiger? Wie gesagt kenn mich nicht gut genug aus kann auch komplett falsch sein :/

Danke schonmal!
 
Über die Preise und Leistung der 3000er ist noch nichts bekannt... - tue was du fĂŒr richtig hĂ€ltst.
 
Bitte nicht die Textfarbe Àndern, das vertrÀgt sich nicht mit dem Dark Mode.
Seh nur schwarz auf schwarz.
 
  • GefĂ€llt mir
Reaktionen: thompson004 und adAstra
Chillaholic schrieb:
Bitte nicht die Textfarbe Àndern, das vertrÀgt sich nicht mit dem Dark Mode.
Seh nur schwarz auf schwarz.
Bei mir zeigts hier eigentlich alles im "Standard Schwarz" an, geÀndert hab ich nix
 
schwarz.PNG


Du hast hÀndisch (wohl versehentlich) einen Teil des Textes einfgefÀrbt.

Reiii schrieb:
Ist es bei neuen GPUs nicht meistens so dass diese im VerhĂ€ltnis teuer trotz sind? Also als Beispiel ich wĂŒrd mir jetzt die 2080s holen und sie mit einer 3070s (oder wie sie heißen mag vergleichen) Ă€hnliche Leistung aber 2080 billiger? Wie gesagt kenn mich nicht gut genug aus kann auch komplett falsch sein :/

Zum Release ja, aber dafĂŒr skalieren neue Architekturen meist auch besser mit neuen Titeln.
Bestes Beispiel war z.B. RDR2 wo die 2060S ne 1080TI ĂŒberholt hat.
 
  • GefĂ€llt mir
Reaktionen: thompson004 und Reiii
Chillaholic schrieb:
Anhang anzeigen 956919

Du hast hÀndisch (wohl versehentlich) einen Teil des Textes einfgefÀrbt.



Zum Release ja, aber dafĂŒr skalieren neue Architekturen meist auch besser mit neuen Titeln.
Bestes Beispiel war z.B. RDR2 wo die 2060S ne 1080TI ĂŒberholt hat.
Sorry das war keine Absicht. :/

Danke fĂŒr die Antwort!
Ich werde wohl versuchen dann vorerst die Zeit bis zu der neuen Generation zu ĂŒberbrĂŒcken (ggf. hat ein Kollege von mir noch eine Ă€ltere Karte) und mich nochmal schlau machen. In der Zwischenzeit werde ich ĂŒber den Thread den kfk verlinkt hat mal schauen wo meine Hardware noch ans Limit kommt.
Deathangel008 schrieb:
warum trotz Z-MB nur 2400er-RAM?
dann hab ich aber dazu doch noch eine Frage, warum genau ich auf 2400 bin weiß ich gar nicht.. ich glaub ich hatte vor lĂ€ngerem nur 16gb drin und als ich damals aufgerĂŒstet hab hab ich die gleiche genommen, anstatt komplett auf neue umzusteigen. Lohnt es sich da auf zB ein 3600Kit umzusteigen?
 
@Reiii: im CPU-limit kann 3600 schon spĂŒrbar mehr power bringen als 2400. "lohnen" ist so ein leeres wort.
 
Nochmal Hallo an die Gruppe,
ich wollte mich nur nochmal kurz bei allen bedanken :-) Bin eurem Rat gefolgt und hab mir keine neue Graka zugelegt, sondern auf die 3000 Reihe gewartet. Was nach aktuellen Infos eine gute Entscheidung war :)
Viele GrĂŒĂŸe
 
  • GefĂ€llt mir
Reaktionen: cutterslade1234 und #.kFk
ZurĂŒck
Oben