PC für ca. 1200 €

Psyoniker

Newbie
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
2
Hallo zusammen,

ich bin habe vor mir dieses Jahr einen neuen PC anzuschaffen. Die Obergrenze für einen neuen PC wären für mich 1200€ (mit Versand etc.). Aus meinem alten PC soll nichts weiter verwendet werden.

Der PC ist für PC-Spiele, Office, Surfen und Videos gucken gedacht.

Bei der PC-Zusammenstellung habe ich mich größtenteils an die Gaming-PC-FAQ von euch gehalten. Hier die Komponenten:

CPU:
Intel Core i5 6600
Mainboard:
ASRock H170M Pro4
Grafikkarte:
KFA² GeForce GTX 970 Gamer OC
RAM:
2x Kingston ValueRAM DIMM 8GB
SSD:
Samsung SSD 850 Evo 250GB
Festplatte:
Western Digital WD Blue 1TB
Netzteil:
Seasonic G-Series G-550 550W
Gehäuße:
Cooler Master CM Force 500
Kühler:
Scythe Mugen 4 PCGH-Edition
Laufwerk:
LG Electronics CH12NS30
Lüfter:
120mm Lüfter
140mm Lüfter

Mit dieser Zusammenstellung bin ich aktuell bei ca. 1100€

Was haltet ihr davon? Habe ich irgendetwas übersehen?

Vielen Dank schon jetzt für Eure Meinungen!

Viele Grüße
Psyoniker :)
 

Mr.Smith

Banned
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
8.323
Würd die 3,5GB Grafikkarte duch eine AMD 390 8GB PCS+ oder Nitro tauschen. (oder evtl Asus, da dort gerade 30€ cashback stattfindet)
 

MichiSauer

Commander
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
2.499
Kühler gegen HR02-Macho tauschen.

Prozessor gegen den Xeon 1231v3 tauschen.
MB gegen ein H97-Board tauschen.
Grafikkarte gegen die R9-390 tauschen.

Die Gründe sind folgende:
Der Xeon entspricht einem I7 und ist minimal teurer, wenn auch Vorgängergeneration.
Der 6500 ist der Prozessor der Skylake-Gen, der am schlechtesten dasteht, was das P/L angeht.
H97-Mainboard ergibt sich logischerweise.
Dir R9-390 hat deutlich mehr V-RAM und ist meist um ca 10% schneller als eine GTX970
 

dominic.e

Commodore
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
5.041
Willkommen im Forum ;)
Ansich sieht das schonmal gar nicht so verkehrt aus.
Beim Gehäuse würde ich vllt auf eine Nummer wertiger setzen, so in Richtung Nanoxia Deep Silence 3 oder Fractal Define R5. (Kosten natürlich auch ein paar Euro mehr, aber hast definitiv was davon :daumen:)
 

PongLenis

Banned
Dabei seit
Okt. 2015
Beiträge
1.254
500 GB SSD, besseres PL und bei einem 1200€ PC sind 250 GB mittlerweile echt mager.
 

luk88

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
992
Die Samsung EVO 850 mit 500GB gibt es heute um 10:40 Uhr als Blitzangebot bei amazon, ging vor ein paar Tagen im Angebot für ca. 135€ weg wenn ich mich nicht irre...
 

Psyoniker

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
2
Erstmal Danke für die vielen schnellen Rückmeldungen! :D


Welches Mainboard würde dann am "Besten" zum Xeon 1231v3 passen?


Bei der Grafikkarte bin ich noch am überlegen... habe bisher immer ganz gute Erfahrungen mit GeForce gemacht.

Die 250er Festplatte lasse ich vorerst mal so drin. Sollte ich mehr brauchen werd ich noch ne Platte nachschieben ;)

Der Einwand mit dem Gehäuse ist gut, da werd ich nachbessern!

Danke!
 
Top