PC gibt kein Bildsignal nach RAM-wechsel

Timo_

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Dez. 2016
Beiträge
24
Hallo, ich habe folgendes Problem:

Habe heute meinen RAM gewechselt. Von 1x 8GB DDR4 auf ein neues paar von 2x8GB DDR4 die den alten RAM riegel ersetzen sollen und im dual Channel laufen sollen.

Nach unkompliziertem Einbau der zwei RAM Karten in die richtigen (!) Slots fährt der PC hoch, bleibt für etwa 5 sek an, fährt dann wieder runter und sofort danach wieder hoch. Dann läuft er dauerhaft, gibt jedoch während des gesamten Vorgangs und danach weiterhin kein Bild. Keiner meiner 2Monitore erhält ein Signal. Auch nicht, wenn sie statt an der Grafikkarte am Mainboard angeschlossen sind.

Was ich bereits probiert habe, was bisher ohne Erfolg war:

-Kontrolliert ob die Riegel richtig sitzen
-Neue RAM Riegel raus, den alten alleine wie voher rein.
-Nur einen der zwei neuen Riegel rein
-CMOS Batterie für 10 Min raus, dann wieder rein und starten
-45 Min Laufen gelassen und gewartet, das sich irgendwann was tut

Ich bitte um Hilfe! Bin ziemlich verzweifelt und hoffe, das kein Defekt am Mainboard vorliegt - was ich allerdings für unwahrscheinlich halte.
Vorm Einbau lief er nämlich normal, habe während des Einbaus nichts verändert oder beschädigt. Daher halte ich auch einen Defekt der Graka für unwahrscheinlich, die lief ja davor ganz normal. Der PC war während dem Einbau auch ausgeschaltet, vollständig vom strom genommen etc.

Außerdem müsste der RAM davon abgesehen eigentlich auch kompatibel mit dem Mainboard sein, auch wenn dieses schon etwas älter ist. Ich wüsste nicht warum dem nicht so sein sollte.

Hier der der neu eingebaute RAM:
https://www.amazon.de/Corsair-Venge...16gb+ddr4&qid=1585254134&sprefix=16gb+&sr=8-1

Mein Mainboard:
https://www.gigabyte.com/Motherboard/GA-H170-Gaming-3-rev-10#ov

CPU: Intel i5 6500 4x3,2GHz
Graka: NVIDIA GeForce GTX 1060

Der alte RAM ist nicht mehr wirklich im Internet zu finden, ist aber von G. Skill.

Bitte dringend um Hilfe bei meinem Problem, Danke!!
 

Raycrate

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2013
Beiträge
498
Sicher, dass du den RAM richtig reingeklickt hast? Wenn man das noch nie gemacht hat, kann das echt deutlich mehr Kraft brauchen als man denkt. Bei deinem Board geht glaube ich nur oben der Haken auf, also den neuen RAM zuerst unten richtig rein klicken und dann oben so dass der Haken sich von selbst mit nem hörbaren Klicken schließt.

Sonst versuchs halt mal in minimal Konfig zu starten: Alles ab, was nicht notwendig ist, also alle HDDs. Den einen alten Ram Riegel wieder rein. Die Graka kann auch raus, hast ja nen HDMI Anschluss direkt am Board. Also quasi nur das Board mit CPU und einem RAM Riegel und schauen ob du ein Bild kriegst und ins Bios kommst.

Da es aber ja vorher lief, schau zuerstmal ganz genau ob du echt nichts verändert hast und der RAM richtig drin ist. Hast du dich beim Arbeiten geerdet und vor dem Ausbau des RAMs den PC vom Strom getrennt?
 

Timo_

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2016
Beiträge
24
Ja, was den RAM angeht kann ich versichern das die beiden Riegel auf jeden Fall mit hörbarem Klicken eingerastet sind und sitzen. Ja die Slots gehen nur oben auf, aber wie gesagt, die Riegel sitzen fest und sind einegrastet.

Der Rechner hat nur eine HDD, entsprechend kann ich nicht viel mehr rausnehmen als die Grafikkarte was die Minimal Config angeht.
Macht das noch nen unterschied? An der Grafikkarte sind bereits keine monitore mehr angeschlossen, nur einer am Mainboard was bisher auch keinen Erfolg in Sachen Bild hatte.

Während dem Einbau hab ich den PC komplett vom Strom genommen und mich auch geerdet, ja, sogar mehrmals auf nummer sicher sicher.

Bin echt ratlos, da bei einem simplen RAM Einbau doch wirklich kaum was schiefgehen kann, oder?!
 

Raycrate

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2013
Beiträge
498
Versuch mal mit dem alten riegel nacheinander alle 4 slots durch. Alternativ danach mit einem der neuen.
 

Timo_

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2016
Beiträge
24
Hab ich auch schon probiert, als ich versucht hab den PC mit dem alten Riegel zu booten. Hab in jedem Slot gebootet und egal welcher Slot, immer das gleiche Ergebnis, genau so wie bei den neuen Riegeln leider.
 

Raycrate

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2013
Beiträge
498
Vielleicht ist was an deinem bios zerschossen. Kannst mal googlen bzw nachlesen wie du vom Backupbios booten kannst. Dein board hat ja dual bios. Das wäre noch ein Versuch. Diagnose leds hat das board ja leider keine oder?

Falls du nen lautsprecher hast könntest du auch nach pieptönen schauen.
 

Timo_

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2016
Beiträge
24
Und durch was hab ich mir das BIOS zerschossen? Kann das nur durch das Wechseln des RAMs passieren? Weiß darüber nicht all zu viel. Beschädigt hab ich ja nichts.
Ja bzgl. vom Backup BIOS booten müsste ich mich noch informieren. Inwiefern hängt dieses Dual BIOS Feature damit zusammen? Hab mich damit noch nicht beschäftigt.
Was hälst du vom CMOS Reset über die Batterie? Hab das bereits probiert aber leider erfolglos. Gibts da noch mehr Möglichkeiten?
 

Stullen Andi

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
549
mal was ganz einfaches, hast Du die Kontaktleiste der Riegel zu irgendeiner Zeit mit den Fingern berührt? Falls ja, mit Isopropanol abreiben und auch mal was in den Slot Kippen, Riegel paar mal rein raus mit der Suppe darin und abtrocknen lassen. Danach schauen ob der Rechner wieder startet.
 

Timo_

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2016
Beiträge
24
Möglicherweise bin ich kurz mal mit den Fingern dran gekommen, wenn überhaupt aber auch nur kurz. Können die dadurch schon genug "verdreckt" sein weswegen man sie so reinigen müsste?
 

StefanR10

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2020
Beiträge
86
Wenn gar nichts geht versuch doch mal die Nullmethode. Hat bei meinem Problem zur Lösung geführt.
 

Timo_

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2016
Beiträge
24
Was meinst du mit der Nullmethode?
Hab über Nacht noch die CMOS Batterie draußen gelasen und jetzt wieder eingesetzt, nun startet er und bleibt an. Er geht also nicht wieder aus und wieder an wie davor, nur leider immernoch kein Bildsignal
 

targetmoelln

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
106
Wenn nach einstecken eines alten Riegels (zweite Bank hinter Prozessor) und rausgenommener Batterie und KURZ gesetzten C-Mos Jumper, der Kasten nicht mehr kommt, hast Du beim rumquetschen und rumdrücken, irgendetwas kaputtgemacht, was, lässt sich ohne Kristallkugel nicht sagen, aber, tippe mal auf Board.
Null Methode alles ab, aber das wird nicht das Problem sein.
 
Zuletzt bearbeitet:

Timo_

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2016
Beiträge
24
Das einzige was ich noch nicht gemacht habe, ist den Cmos Reset mit dem Jumper, den hab ich noch nicht gefunden. Nur mit der batterie bisher.
Er fährt ja noch hoch, ich bekomme nur kein bild signal. Was ich evtl kaputt gemacht haben könnte ist mir ein rästel, war eben wegen sowas auch extra vorsichtig. Aber da wirklich nichts funktioniert bisher, muss ich wohl davon ausgehen das ich irgendwas beschädigt habe
 

targetmoelln

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
106
Dann suche im Netz nach dem C-Mos Jumper, Methode hab ich Dir beschrieben .
Boardhersteller Beschreibung der Platine.

Ähhh sorry, Jumper setzen und dann zurück... auf Ausgangsposition.
 

PCTüftler

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
18.995
Wenn du etwas beschädigt hättest würde ja der alte RAM auch nicht mehr laufen.

Als du die Batterie raus genommen hattest, hast du da auch die Stromversorgung gekappt?
 

targetmoelln

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
106
Das Cmos speichert die Daten ? Hust, lasst den Kollegen mal machen und wenn das nicht geht... Vollsülzen :)
 

Timo_

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2016
Beiträge
24
Mit dem alten RAM bekomme ich leider genau das selbe Ergebnis, hab ich schon probiert.
Ja, hab während des Batteriewechsels Stromversorgung gekappt, Stecker raus, mich geerdet etc.
 

targetmoelln

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
106
Mönschenskinder... Mach das jetzt oder lass es. Ich denke mal Kiddi, auf verlorenen Posten. Beim Spielen an technischen Geräten Jemanden dazu holen der Plan hat. Tut mir leid aber es gibt Antworten die bringen mir hier nichts.n Und weg...
 
Top