PC ist beim zocken aus gegangen

RudolfTheR

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
361
Ich hab folgendes Problem:

Mein Freundin hat heute Vormittag ein wenig Hitman Absolution gezockt. Auf einmal ist der PC aus gegangen. Ein Neustart danach war vergeblich. Ich hab ihn danach mal eine halbe Stunde stromlos gemacht, was auch keinen Erfolg brachte.
Ich habe dann mal das Netzteil ausgebaut und es geprüft (zwei Kontakte überbrückt) und das Netzteil ging auch sofort an. Also hab ich die mal nur die SSD, Graka dran gehangen und versucht zu starten, was auch nicht funktioniert hat. Ich hab mal die Graka raus gelassen und versucht zu starten, hat auch nichts gebracht.
Er geht für ein bruchteil einer Sekunde an (Lüfter leuchten kurz auf) und dann wars das wieder.
Durch Zufall ist mir aufgefallen, das er hoch fährt, wenn ich den zusätzlichen 8Pin Stromanschluss auf dem Board weglasse (der links oberhalb des Sockels).
Also er fährt zwar hoch, bekommt aber kein Signal oder so. Steck ich ihn wieder rein, passiert nichts.
Mein PC ist der unten aus der Signatur. Hat jemand eine Idee?
 

HansOConner

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
1.916
Vermutlich ist dein Mainboard defekt.
 

Ticzo0

Ensign
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
197
Aus deiner Beschreibung her würde ich schlussfolgern, dass entweder die CPU oder dein MB breit ist.
Aber denke eher die CPU.
 
Zuletzt bearbeitet:
T

txcLOL

Gast
Durch Zufall ist mir aufgefallen, das er hoch fährt, wenn ich den zusätzlichen 8Pin Stromanschluss auf dem Board weglasse (der links oberhalb des Sockels).
Wenn die CPU keinen Strom hat fährt der Rechner hoch oO? Oder hast du 4 statt 8 Pin drin?
Solltest dir mal ein Board oder ne CPU besorgen und mal testen. Eins von beiden scheint wohl ein Problem zu haben. Andernfalls vllt NT wechseln.
 
G

grünel

Gast
Ich würd ja eher auf ein defektes Netzteil tippen. Ist aber schwer zu sagen.
 

TheFameGamer

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
1.192
Kann ja nur Mainboard,CPU,oder Netzteil sein

Jetzt musst du herrausfinden (keine ahrnung wie) welches Teil defekt ist
 

UltiSalamander

Lieutenant
Dabei seit
März 2010
Beiträge
536
Ein ähnliches Verhalten hat auch mein alter PC an den Tag gelegt, als das Mainboard einen Hitzetot gestorben ist. Alle restlichen Komponenten hat es nicht getroffen.
 

Kingx2

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
75
Tippe auf Netztteil, hatte da schonmal ein ähnliches Problem. Netzteil kann nicht genung Spannung aufbauen. Kann aber eben genausogut das MB sein.
Würde an deiner stelle mal anderes NT zum testen ausprobieren und wenn es das nicht ist, MB tauschen.
 

Rollensatz

Admiral
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
7.692
Mainboard...ganz klar....:)
 

FckTheSun

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
1.857
Weil es noch nicht genannt wurde und es einfacher zu testen ist: versuch mal die einzelnen RAM-Riegel aus. :D
 

RudolfTheR

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
361
So, hab mir jetzt mal den Rechner von meinem Neffen geholt, jetzt gehts ans testen. Ram hatte ich übrigens auch schon getestet, der sollte es nicht sein. Mal sehen was bei raus kommt. Ich sag auf jeden Fall bescheid was raus kommt.
 

HansOConner

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
1.916
Ja, mach das, solltest ja noch Garantie auf das Asus-Mainboard haben, oder? Wie lange gibt eigentlich Asus Garantie auf seine Produkte, 3 Jahre?
 

RudolfTheR

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
361
So, hab jetzt mal mein Netzteil an seinem Rechner ausprobiert ------> geht
mein Prozzi in seinem Rechner -----> geht nicht
sein Prozzi in meinem Rechner -----> geht auch nicht komischer weise

kann das Board und der Prozzi gleichzeitig hinüber gehen???


jetzt startet Windows nicht mal mehr bei meinem Neffen. Jetzt hat mein Board wo den Prozessor auch noch zerstört?

Cpu und Board haben noch Garantie. Macht natürlich einen guten Eindruck wenn beides zusammen zurück geschickt wird. Da kommt wahrscheinlich gleich der Verdacht auf das wie böse übertaktet wurde.
 
Zuletzt bearbeitet:

pushook

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
56
gut möglich das beides hinüber ist. Sehr selten das die CPU auch noch hopps gegangen sein könnte ...:o
 

RudolfTheR

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
361
So, es gibt Neuigkeiten. Board und Cpus wurden von mindfactory anstandslos getauscht. Ich bekomm jetzt sogar ein relativ aktuelles Austauschboard, ein P8Z77-V-Lx2.

Mal eine andere Frage, mein windows 7 ist im uefi modus installiert. Kann ich das neue Board einfach anschließen und es läuft? Oder wird es da Probleme geben?
 

RudolfTheR

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
361
Hat keiner was dazu zu sagen?
 

zakuma

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
1.234
Solltest Windows neu aufspielen aber uefi macht keine Probleme
 

RudolfTheR

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
361
Es sollte halt wenigstens einmal starten damit ich an ein paar Sachen noch mal ran komme.
Naja wenn nicht, versuch macht schlau
 

Kaan2055

Cadet 2nd Year
Dabei seit
März 2013
Beiträge
24
Wie lange hast denn deine Freundin gezockt, Ein Computer wird nach einer bestimmten Zeit sehr schnell heiß und dann kann es sein das der Rechner voll automatisch ausgeht.Stell mal dein Rechner ne halbe Stunde lang nach draußen damit das schön kühl wird.Schließ den Rechner dann wieder an und beobachte beim zocken die Temperaturen aller Komponente !!
 
Top