Pc Spiele zu teuer? Was gebt ihr für ein Spiel aus?

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

verbal.orange

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2005
Beiträge
117
Hallo,

-findet ihr Computerspiele zu teuer?
-Was gebt ihr durchschnittlich (im Monat) für ein PC Spiel aus?
-Wo sind eure preislichen Grenzen?
-Wieviel Spiele kauft ihr (Durchschnitt) in einem Jahr?

Findet ihr es lohnt sich (so viel) Geld für ein PC Spiel auszugeben?

Edit:
Finde PC Spiele noch etwas zu teuer, da der Spielspass ( nicht bei allen Spielen, aber bei den meisten), doch zeitloch auf wenige Tage begrenzt ist. Außer Gothic 1/2, habe ich noch kein Spiel länger gespielt. Ich kaufe mir die Spiele auch nicht mehr sofort Erscheinungstermin) und hoffe natürlich bei aktuelleren Spielen ,die dann etwas später billiger als 40 Euro zu bekommen. Kaufe durchscnittlich 5 Spiele im Jahr.

Gruß verbal.orange
 
Zuletzt bearbeitet:

Benji18

Captain
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
3.987
zwischen 50-100€ ich würde auch mehr ausgeben ;) aber es kommt auch darauf an ob dieses monat geile spiele drausen sind ;) also ca2-3 spiele im monat
 

CrazyWolf

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
1.766
Es kommt drauf an ob das Spiel auch längeren Spielspaß bietet. Wenn man es nach 3 Tagen durch hat und dann in die Ecke legen kann, würde ich keine 50 € für ausgeben.
Spiele finde ich schon teuer. Man muss ja nicht nur das Spiel an sich sehen, sondern auch die Hardwareanforderungen. Was gebt ihr denn aus damit ihr aktuelle Spiele noch zocken könnt? Ich denk so alle 1 1/2 Jahre muss da schon neue Hardware her, zumindest CPU und Grafikkarte.

Ich kauf mir vielleicht so alle paar Monate mal ein Spiel, sofern es was gutes gibt.
 

Benji18

Captain
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
3.987
also ich würde bei einem spiel nicht mehr ausgeben als 55€ das wäre bei mir die grenze :D
 

lesneh

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2003
Beiträge
487
Grenze ist so bei ca ~50€ für ein PC-Spiel aus, kommt drauf an, welche Spiele so raus kommen, letztes Jahr habe ich 4-5 Spiele gekauft und 1 Budgetspiel. ;)
 

Buccaneer

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
296
Ich kaufe generell noch noch Spiele bei ebay für max. 5 Euro (Versand schon inbegriffen), oder hier und da mal ne Zeitschrift (GameStar, PowerPlay,...) falls mich dort eine Vollversion interessiert.

Netter Nebeneffekt : Die Hardware muss nicht immer auf dem neuesten Stand sein und man hat mehr Geld zum anderweitigen verprassen :-)

Meine neueste Errungenschaft : Mafia für 1 Euro + 1,50 Euro Versand bei ebay = also nix mit ollen Dos/Sharewarekamellen - man muss nur die Augen offenhalten. Hab hier gut 100 so erworbener Titel und nur max 5% davon würde ich als wirklichen Trash/Fehlkauf bezeichnen.

Ich kann generell die Leute nicht verstehen die sich die Sachen für 40-50 Euro holen, wenn sie gerade neu erscheinen. Warum wartet ihr nicht einfach 4-6 Monate, dann gibt es die Spiele so gut wie immer als Budgetversion für die Hälfte oder weniger.
 

verbal.orange

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
117
Zitat von Buccaneer:
Ich kaufe generell noch noch Spiele bei ebay für max. 5 Euro (Versand schon inbegriffen), oder hier und da mal ne Zeitschrift (GameStar, PowerPlay,...) falls mich dort eine Vollversion interessiert.

Netter Nebeneffekt : Die Hardware muss nicht immer auf dem neuesten Stand sein und man hat mehr Geld zum anderweitigen verprassen :-)

Meine neueste Errungenschaft : Mafia für 1 Euro + 1,50 Euro Versand bei ebay = also nix mit ollen Dos/Sharewarekamellen - man muss nur die Augen offenhalten. Hab hier gut 100 so erworbener Titel und nur max 5% davon würde ich als wirklichen Trash/Fehlkauf bezeichnen.

Ich kann generell die Leute nicht verstehen die sich die Sachen für 40-50 Euro holen, wenn sie gerade neu erscheinen. Warum wartet ihr nicht einfach 4-6 Monate, dann gibt es die Spiele so gut wie immer als Budgetversion für die Hälfte oder weniger.

Ich denke viele leute legen Wert drauf , dass das Spiel neu ist und nicht aus 2 Hand !?
:confused_alt:

Natürlich findet man auch Neue Artikel bei ebay.

Also ich hab bis jetzt immer Wert drauf gelegt und hab mir noch nie was bei ebay ersteigert.
 
Zuletzt bearbeitet:

Benji18

Captain
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
3.987
du darfst dabei die entwicklungs kosten nicht vergessen ;) und ich finde 40-50€ sind für ein gutes spiel gerechfertigt
 

verbal.orange

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
117
Wie ich finde und schon erwähnt hab ( im 1 Post) und auch CrazyWolf , dass es den Spielen einfach an Langzeitspass ( + Umfang des Spiels : Levels etc.)!
Wenn die Spiele mehr mit sich mitbringen würden, wäre der Preis angebrachter - meine Meinung.
Ich will damit aber nicht sagen, dass Spiele die ``Kleiner`` sind auch schlecht sind.
 

Buccaneer

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
296
@verbal.orange: Warum nicht? Ich hab in den letzten Jahren fast alles bei ebay gekauft. Teils neu, teils gebraucht. Top Hardware (so gut wie 99% meines Rechners), Software, Haushaltselektronik, Einrichtungsgegenstände, Spielzeug für unsere 3 Fellmonster, Bücher ... Das gesparte Geld geht in die Tausende! Und den kompletten Keller entrümpelt habe ich auch, es gibt für alles jemanden der es gebrauchen kann. Man bekommt wieder Platz in den Ecken und kriegt noch Geld dafür.

Ich glaub das einzige was ich nicht dort kaufen würde ist Kleidung, ohne Anprobe passt bei mir eh nix und Richtig teure Sachen (so ab 1000 Euro aufwärts).

Aber Schluß damit, ich will nicht zu Offtopic werden :-)


Um nochmal auf das Thema zurückzukommen :
Man sollte auch beachten, daß viele Titel total verbugt in die Läden kommen, da grenzt dann ein hoher Preis fast schon an Betrug. Komplett gepatcht ist es dann meist sowieso erst Monate später - und dann gibt es die Software schon wieder günstiger.
 
Zuletzt bearbeitet:

baFh

Captain
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
3.711
Zitat von Buccaneer:
Ich kann generell die Leute nicht verstehen die sich die Sachen für 40-50 Euro holen, wenn sie gerade neu erscheinen. Warum wartet ihr nicht einfach 4-6 Monate, dann gibt es die Spiele so gut wie immer als Budgetversion für die Hälfte oder weniger.
[x] AOL

soll heissen, genau meine meinung

allerdings bin ich bei guten konsolenspielen (gamecube) bereit, auch bis zu 75 euro pro spiel zu bezahlen, weil es 1. getestet bis zum abwinken ist (keine nachträglichen patches) und 2. der r peis der konsole im vergleich zu einem aktuellen zockerpc eine kleinigkeit ist.

baFh
 

Nick

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
1.574
annähernd die gleiche diskussion hatten wir gerade hier, bitte erst die suchfunktion nutzen und passende threads ggf. ergänzen, bevor neue aufgemacht werden, danke.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top