PC startet mit eingestecktem USB Gerät nicht

Szily

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
26
ASUS ROG Strix Z390-F, USB 3.1 Gen 2
Corsair Vengeance LPX 32GB (4x8GB)
Intel Core i7-9700K
MSI GeForce GTX 1070 Gaming X 8G

Samsung MZ-76E500B/EU 860 EVO interne SSD 500GB
Samsung MZ-V7S500BW SSD 970 EVO Plus 500 GB
be quiet! Dark Power Pro 11 750W PC Netzteil BN252



Folgendes Problem besteht seit dem Kauf im Januar.

-PC fährt runter, alles aus
-LED beleuchtung am Board leuchtet Standby

Beim nächsten starten passiert follgendes:
-Druck auf Start Buttom, LEDs Grafikkarte usw. blitzen kurz
-dann ist alles raus, PC reagiert nicht mehr
-alles aus, alles tot

Habe nur follgende Möglichkeit:
-Netzkabel abziehen, StartButtom gedrückt halten, 10sec
-Manchmal sieht man das sich das Board entlädt, meistens jedoch nicht
-Netzschalter ausmachen, Netzkabel wieder reinstecken.
-Netzschalter anstellen
-nach 2-5min geht die Standby LED am Board an,
-jetzt kann ich den PC normal starten, ABER NUR...
-wenn ich alle USB Stecker vom Board abziehe
-Ansonsten geht das ganze Procedere wieder von vorne los

Hat jemand eine Idee?
Habe alle Updates gemacht, BIOS ist Aktuell. Hat sich nie etwas geändert.
Komischerweise tritt dieses Symptom auch mal 2-3 Wochen nicht auf.
Dann geht das wieder los.
Lasse ihn mittlerweile auch mal einfach an, wenn ich den PC häufig brauche.
 

poerem

Ensign
Dabei seit
Feb. 2017
Beiträge
190
Ich würde zuerst einmal alle USB-Ports durchtesten, so wie Cervisias vorschlägt. Immer nur einen abziehen und sehen was passiert.
 

Ost-Ösi

Captain
Dabei seit
März 2012
Beiträge
3.572
Versuch einmal den aktuellsten Chipsatztreiber und Grafiktreiber zu installieren. Manchmal hilft es.
 

Szily

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
26
Ich war seit Januar im Umzug, am 01.11. habe ich den letzten Schlüssel abgegeben. Habe erst jetzt richtig Zeit.
Und zwischendurch lief er immer mal wieder, das hat letzte Woche wieder angefangen das er bei jedem Neustart rumspinnt.

-Chipsatz und Grafik sind aktuell, er schafft es aber nicht einmal bis ins Uefi, Treiber Problem würde ich ausschliesen
-USB habe ich mittlerweile nur noch einen, ist einfacher beim Neustart nur ein Kabel abzumachen, eine G19, der Maus-Dongle hängt am Hub der Tastatur genau wie die G13, vorher hatte ich die einzeln am Board.
-PC fährt erst hoch wenn alle USB ab sind egal in welcher Reihenfolge

Was ist das mit dem Erdungs-Problem? In der neuen Wohnung bekomme ich immer eine gewichst wenn ich Spühlmaschiene und Waschbecken anfasse. Wäre meine nächste Baustelle gewesen.
 

Szily

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
26
Habe Amazon das Problem geschildert, Board zurückschicken, Rückerstattung des gesamten Preises !!??
Was ein Service und das nach fast 12 Monaten. Mitte Dezember gekauft laut Rechnung.
 
Top