PC stürzt nach längerem Betrieb ab. Ich weiß nicht woran es liegen kann.

Artur98

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Juli 2020
Beiträge
22
Hey,
ich wusste nicht, in welche Kategorie ich dieses Problem packen sollte. Ich habe mir vor ein paar Monaten, diesen Pc zusammengestellt:

MSI B450M Pro-VDH Max AMD B450 So.AM4 Dual Channel DDR4 mATX Retail

8GB MSI Radeon RX 580 Armor 8G OC

16GB (2x 8192MB) G.Skill Aegis DDR4-3000 DIMM CL16-18-18-38 Dual Kit

AMD Ryzen 5 2600 6x 3.40GHz So.AM4

1000GB Toshiba P300 High-Performance
240GB Crucial BX500 2.5" (6.4cm)

Be Quiet! System Power 9 400 Watt PC-/Server Netzteil Stromversorgung 80 Plus Bronze ATX

Windows 10 Pro

Ich habe nicht so viel Ahnung von Computern, habe alles nach Tutorials zusammengebaut. GPU/CPU Tests habe ich schon gemacht, er ist einmal bei einem CPU Test gleich am Anfang abgestürzt, habe es dann wiederholt und beim zweiten Mal ist es nicht passiert.
Es ist schon ziemlich nervig beim zocken und vor allem beim streamen.

Angeschlossen am PC sind:

2 Gehäuselüfter (an sysfan 1&2)
Elgato gamecapture
Maus & Tastatur
Web cam (logitech hd pro 920)
Licht

Ich habe jetzt versucht alles so genau wie möglich zu beschreiben, weil ich echt nicht viel Ahnung habe. Wäre echt nett wenn mir jemand helfen könnte.
 

Belgeron

Ensign
Dabei seit
Juni 2019
Beiträge
177
Temperaturen der CPU / GPU wären mal ganz interessant wie die so aussehen.

Sitzt die CPU Kühlung korrekt? Wärmeleitpaste? Weil beim CPU Test oder beim Spielen ist es ja oft ein Wäremproblem.
Ergänzung ()

Was auch ein Problem sein kann ist das 400 Watt Netzteil, gerade wenn du Elgator GameCaputre + Licht noch dran hast, ich weiß nicht wieviel die ziehen.

400Watt für den PC alleine ist noch okay wenn kein OC Betrieben wird, aber dann darf nicht mehr viel dran hängen.
 

omavoss

Commander
Dabei seit
März 2017
Beiträge
2.694
Mach einfach die Seitenwand von der Kiste auf und teste, kannst auch einen Ventilator ins Gehäuse reinpusten lassen. Bleibt der PC stabil, ist ein thermisches Problem die Ursache.
 

syfsyn

Captain
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
3.910
Poste mal was in der Ereignisanzeige steht

Windos symbol.... rechte maustaste ...
Ereignisanzeige...
Admistrative Ereignisse
 

bmw330xi

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
37
Das hatte ich bei meinem Alten PC auch und es war ein Hitzetot.
 

PHuV

Commodore
Dabei seit
März 2005
Beiträge
4.745
Ich habe nicht so viel Ahnung von Computern, habe alles nach Tutorials zusammengebaut.
:
Ich habe jetzt versucht alles so genau wie möglich zu beschreiben, weil ich echt nicht viel Ahnung habe.
Und warum macht man dann sowas? :confused_alt: Wenn man Zahnschmerzen hat, geht man doch auch zu einem Zahnarzt und macht das nicht selbst, oder?

Ferndiagose ist immer schwierig. Daher Experten hinzuziehen oder in den PC Fachhandel gehen und sich gescheit so einen PC zusammenbauen lassen.
 

3/10

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2020
Beiträge
83
Wenn der PC startet und ne Zeit lang läuft, dann wird er schon ordentlich zusammengebaut sein.
Du solltest mal Temps beobachten und BIOS Einstellungen auf Standard setzen.
Wird die Temperatur zu hoch schaltet der PC sich so komplett ohne Meldung aus.
Bluescreen haste keinen? Stürzt er schon seit Beginn an ab und zu ab oder erst seit kurzem?
Wie oben schon erwähnt die Ereignisanzeige mal durchforsten.
Mit Aida64 z.b. kannst du mal nen stress test laufen lassen und die temps beobachten, Testversion reicht dafür
https://www.aida64.de/benutzerhandbuch/systemstabilitatstest
 
Zuletzt bearbeitet:

dayworker123

Commander
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
2.565
ich würde anfangen mit cpu und ram test machen und dann langsam ein paar V in vcore herhöhen und vdimm auch
oder auch die Timings bisschen herhöhen (entschärfen )

Gutes Programm was schnell Fehler zeigt ist IBt (Intel burn Test )
 

LeadScientist

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2020
Beiträge
365
VCore hochsetzen halte ich nicht für sinnvoll. Läuft IBT überhaupt auf AMD?
 

djducky

Captain
Dabei seit
März 2017
Beiträge
3.637
Ich verstehe ohnehin nicht, wie Leute wieder mit Sachen wie vcore um die Ecke kommen können, ohne einen einzigen Temperaturwert gesehen zu haben...
 

MichaW

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
1.096
Mal HWInfo runterladen und die Temperaturen beobachten oder protokollieren lassen.
Dann mal posten. Interessant sind Temperaturen und Lüftergeschwindigkeit:
1596260222189.png

1596260335708.png
 

Artur98

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2020
Beiträge
22
Vielen Dank erstmal für die ganzen Vorschläge & Tipps. Wärmeleitpaste, Lüfter etc alles drauf. Ich habe mal einen Stresstest gemacht, da ging die Temperatur vom Prozessor auf 120 Grad, deswegen habe ich das dann auch gelassen. Wenn ich z.B. ein Spiel wie Warzone laufen lass oder irgendwas über After Effects/Premiere Pro render sind es max. Grad.
 

LeadScientist

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2020
Beiträge
365
120 Grad? Da sollte schon lange vorher die Notabschaltung greifen. Ich würde mal behaupten, dass der Kühler nicht richtig montiert ist, sonst sollten solche Temperaturen nicht mal nahezu erreicht werden.
Was für einen Lüfter hast du eigentlich? Auch mal mit offener Seitenwand probiert?
 

cutterslade1234

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
493
Sind es max. Wieviel Grad? Mit dem Boxed Kühler?
 

Artur98

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2020
Beiträge
22
Unbenannt-1.png

Ergänzung ()

Gehäuselüfter habe ich zwei billige (Aerocool) und der Prozessor hat halt den boxed Kühler, hab den auch vor ein paar Tagen wieder abmontiert, um die Wärmeleitpaste zu checken, aber war alles drauf.
 

LeadScientist

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2020
Beiträge
365
Deine Idle Temps sehen jedenfalls garnicht mal schlecht aus, besonders wenn man die aktuellen Temperaturen draußen und den Boxed mit einberechnet.
 

Artur98

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2020
Beiträge
22
Es hat erst vor einem Monat angefangen (After Effects/Premiere Pro), beim arbeiten ist er ein paar mal abgestürzt.
(Also er bleibt noch an, die Lichter von den Lüftern etc bleiben an, jedoch bekomme ich einen Blackscreen und die Usb Geräte werden rausgehauen.)
Zurzeit passiert es mir in jedem Stream, nach 2-3 Stunden haut es mich raus und wenn ich ein Spiel spiele ca. 1 1/2 Stunden.
Ergänzung ()

Screenshot (24).png
 

syfsyn

Captain
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
3.910
Wie ich vermutet habe alles im grünen bereich
Sofern dass nicht nur der desktop ist
Musst schon im last zustand testen

Wo is die ereignissanzeige meldung was die bsod verursacht bzw die krittisch und fehler.

Ups thread verwechselt
 

cutterslade1234

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
493
Aber 120 grad,entweder passt etwas nicht oder Auslesefehler? Mein i5 6500 im htpc ist nur mit einem kleinem 10 cm hohem Towerkühler und das ganze passiv (wird nur durch Gehäuselüfter mit gekühlt)bei max 75 Grad, mit der intigrierten Gpu, Volllast ...
 
Top