Pingpobleme in CS mit Windows XP und Eumex404PC

LordR@!den

Newbie
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
2
XP+Eumex404PC+Cs=high ping

moin...
also hab hier scheiss fette probs...
hab xp installiert allees super alles gefunden ..goil....dann internet...wunder alles klappt...zwar 140-er ping abba normal bei eumex....dann cs....einwahl: retry zum ersten retry zum zweiten ...connection accept!!! *juhuuu*
doch zu frueh gefreut...megalaaaags ohne ende ein blick auf mein ping*ohmacht* fette schwankungen zwischen 150ms und ueber 2000ms....disconnected...grund:kann nicht genug packete senden!!1*fuck*
einer ne idee?
wird das mit ner fritzcard 2.0 bessa sein?
HILFE!!!!
*und das als leader eines cs-clans*
muahah
 

dexi

Ensign
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
182
Mit ner Fritz Karte würde das klar besser sein.

Unter XP sind meine Pings im Netz nicht schlechter als

mit windows me oder 2000.

Kannst es ja mal versuchen. Kannst dir ja auch mal einfach ne

Karte von nem Kumpel ausleihen und selber nachschauen ob das funkt.:D
 

resurrection

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
829
blubb

Als CS-Clan-Leader mit einer Eumex-Anlage zu spielen ist ja schon hart genug (ich hab mit ISDN im gegensatz ein Ping von 35-50 !) - aber dann die Anlage noch unter XP laufen zu lassen ist übel.

Denn sämtliche Telekom-Anlagen haben KEINE XP-Unterstützung.
Ich würde mir einfach ne FritzCard holen und DIREKT an den NTBA anschliessen und NICHT über die Eumex-anlage - dann hast auch wieder nen schönen ping !


Die 179,- / 169,- Märker lohnen sich auf jeden Fall - vorallem dann, wenn man viel CS spielt.


GreetZ

-=CcD=-resurrection
 
N

NaturalSound

Gast
öhm ich hatte mal ne zeit lang AOL ISDN [AVM FritzCart PCI 2.0]auf WinME gehabt und dann mal WinXP drauf gemacht ich konnte plötzlich mit 7,8 k ziehen und die ping times wahren 50-70
jetzt hab ich DSL...:D

naja man kann nicht gerade sagen das es an WinXP liegt, weil so alles ziemilch auf netzwerk optimiert ist, eher liegts an der scheiss eumex... und deren treiber support.
 
Top