Poser 4 Klamotten

A

Andy

Gast
Hallo Kathe, es ist ganz einfach: Der Figur das halterlose Kleid anziehen dan im Menu Rendern > Oberflächeneigenschaften anklicken. Grundfarbe auf Weiß setzen aller anderen Schwarz. Glanlichtgröße, Tranzparenz Min auf 0 setzen und Tranzparenzgefälle auf 0,1 Tranzparenz Max auf 100 %. Bei Farbgebungs-Map die datei laden. Schon hat deine Figur ein neues Kleid. Solltest du sonst noch fragen haben zu Poser schick einfach eine Mail oder schau mal bei http://www.renderosity.com/ rein, die haben Tutorials bis zum abwinken und als registrierter User kann man eine Menge neuer Kleider herunterladen im Freebiebereich.
 

Kaethe

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
970
Das halterlose Kleid anziehen? Wo finde ich das denn!

Wenn ich die Textur reinlade,die Figur rendere, sind die Texturen wirr auf dem ganzen Körper verteilt. Da passt nix.

Das sieht dann so aus. :-( Wenn ich es genauso mache wie Du das beschreibst.

 
Zuletzt bearbeitet:
U

Unregistered

Gast
also in der englischen version ist das 'halter top dress' im ordner Figures - Clothing Female. du must es als 2te firgur dazu laden und mit der funktion 'conform to' mit er ersten figur syncronisieren.
anschliessend die textur auf die 2te figur bringen, wie oben beschrieben.
 
A

Andy

Gast
Im Ordner Menschen-Bekleidung Frauen findest du es, achte aber darauf das das Bild das du als neue Farbgebungsmap auflegst 1024x1024 Pixel hat. Mit dem Bild hier im Forum hatte ich ein paar schwierigkeiten. Versuche gerade das Problem zu lösen.
 

Kaethe

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
970
Andy? Ich glaube wir kommen der Sache schon näher!!
Die Größe haut nut nicht hin.

 
A

Andy

Gast
Hallo Kathe, Das Problem ist gelöst mit dem Kleid. Der Figur das Abendkleid anziehen dan im Menu Rendern > Oberflächeneigenschaften anklicken. In Material alle Auswahlen auf Grundfarbe Weiß setzen aller anderen Schwarz. Glanlichtgröße, Tranzparenz Min auf 0 setzen und Tranzparenzgefälle auf 0,1 Tranzparenz Max auf 100 %. Bei Farbgebungs-Map die datei Tennistex.jpg laden und bei Transparent.Map die datei Tennistrans.jpg Einen Haken bei gilt für gesamte Farbgebung setzen (das Kästchen über der Farbgebungsmap) und fertig.
 

Kaethe

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
970
Hi Andy!

Ok,is schon besser!
Was hab ich den nur mit Rock falsch gemacht?



Ich hab bei Oberflächeneigenschaften "Figur3 und Kleid" ausgewählt. Alles auswählen geht nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Andy

Gast
Du hast in Objekteigenschaften oben rechts ein Pulldownmenü über das du die einzelnen Komponeten des Kleides auswählen kannst. Jeder einzelne Punkt muss die einstellungen haben. Achte darauf das du die gesamte Figur (Abendkleid) unter dem Arbeitsfenster aktiv hast. In deinem Fall Figur 3 Gesamtes Objekt. Was ist den Figur 2? auser der Frau und dem Kleid sollten keine Figuren existieren.
 
Top