Problem mit Keylogger

Nargii

Ensign
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
137
Hallo,

ich hab ein Problem mit beseitigen eines Keyloggers. Fragt mich nicht wie und wann ich mir das mal eingefangen habe.

Nun ja, hab schon mit diversen Scanner'n mein System durchlaufen lassen, jedoch krieg ich den einfach nicht aus der Registrierdatenbank!

Scan's mit:

- Kaspersky Security Suite CBE 09 (fand nichts)
- A-Squared Anti-Malware (fand nichts)
- Spybot Search & Destroy 1.6 (fand nichts)
- Ashampoo AntiSpyWare 2 (siehe Bild-Anhang)



Jou, Ashampoo ist / war der einzige Scanner der etwas fand. Lösch ich die Registryeinträge, ist mal ne Zeit gut, dann sind die auch weg, allerdings nach ner Weile wenn ich mal wieder drüberlaufen lasse, schwups, sind sie wieder da.

Jemand ne Lösung?


LG Nargii
 

FineMaltPain

Ensign
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
150
Grundsätzlich schließe ich mich meinem "Vorredner" an.

Aber:
- Vor dem Löschen mal die Systemwiederherstellung abschalten.
- Ansonsten mal versuchen, im abgesicherten Modus zu scannen/löschen.
- Sofern das alles auch nichts bringt, kannst Du noch mal Malwarebytes´ Anti-Malware ´drüberjagen.
 

Nargii

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
137
Jou, habs beseitigt bekommen durch den Link von Lunes. Danke an dieser Stelle und alle anderen!

Kein Keylogger, Rootkit, Reste o.ä. mehr vorhanden. Registry is nu sauber!
 
Top