Problem mit Radeon 8500 & Abit KT7 (VIA KT133)

TwoBeers

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
467
Hi Leute,

ich hab hier noch nen alten Duron 800, der auf nem Abit KT7 läuft.
Nun wollte ich den zum BF1942 zocken nen bischen aufrüsten und hab mir ne Radeon 8500 besorgt.
Problem is, dass der Rechner seitdem nichmehr bootet (2 kurze pieptöne und das war's).
Der Verkäufer meint, die Karte hätte bei ihm einwandfrei funktioniert und das glaub ich ihm jetzt auch mal. :o

Das Ding is schon, dass die Karte nicht wirklich stabil im AGP Slot steckt sondern eher ganz schön lose hin und her wackelt (und sich auch gut wackeln lässt), nur wenn ich die Karte festschraube, dann wackelt sie natürlich nichtmehr, aber dieses lose Verhalten vorm Festschrauben macht mich schon stutzig.

So, jetzt die Frage an die Experten hier, hat schonmal jemand ne Radeon 8500 mit nem Abit KT7 oder Via Kt133 Chipsatz erfolgreich betrieben? Oder weiß jemand, dass es damit Probleme/Inkompatibilitäten gibt?

Vielen Dank schonmal für ne Antwort,

cya Uschi ;)
 
Top