Probleme mit neuem PC!

Luk.

Cadet 1st Year
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
8
Hallo liebe COM.

Ich bin grad total aufgeschmissen.
Ich habe mir folgenden PC bestellt:
http://www.otto.de/Hyrican-Hyrican-Alpha-PCK-04000-PC/shop-de_dpip_AKL10024279561/?expId=1001&articleback=true#lmPromo=la,1,hk,sh4324579,fl,apeADS_slot1_0_23

Alle Kabel eingesteckt bzw. Verbunden. Wenn ich ihn nun anschalte, kommt normal das hyrican Logo und der Ladekreis,danach wird der Bildschirm schwarz und bleibt es auch. Ins bios komme ich normal rein. Ich kenne mich 0 mit der Technik aus, ich kann euch gerne Fotos machen etc.
Ich hoffe jemand kann mir helfen.

Vielen dank!
 

Hanne

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
26.125
Die Auflösung oder die Bildwiederholrate ist evtl. nicht richtig eingestellt - 60Hz

WIN im "Abgesicherter Modus" starten - dann WIN normal neu starten -

Wurde WIN im SATA-Mode "AHCI" installiert ?

Wenn NEIN, dann im BIOS "SATA-Mode" = IDE versuchen -
 
Zuletzt bearbeitet:

Emer

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
313
alles mögliche abstecken, CDs aus dem laufwerk raus, usb geräte raus, hubs raus...
 

Luk.

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
8
Im abgesicherten Modus kommt die Fehlermeldung "Windows konnte nicht installiert werden Neustart Blabla..."

Habe das Ding mal aufgemacht, irgendwie finde ich die nvidia gtx 660 dort garnicht. Oder sind Grafikkarten so klein und versteckt?
 

sidmos6581

Lieutenant
Dabei seit
März 2010
Beiträge
524
In dem Fall, weil win 8 ja drauf sein muß, zurückschicken......Und ja, eine GTX 660 ist ca. 20 cm lang und sollte auf der Hauptplatine im PCI-E Slot stecken, in der Regel ca. 3cm breit sein und einen Ventilator haben^^. Wenn eine CD dabei liegt diese einlegen und von da booten
 
Zuletzt bearbeitet:

Neckreg

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
578
Die Finger davon lassen. Dies ist ein Fertig-PC mit entsprechender Garantie. Den Support von Otto anrufen, das Teil zurück schicken und einen neuen schicken lassen.
 

WebLobo

Vice Admiral
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
6.680
Klicke mal auf mein Sysprofil ... das erste Bild.
So ungefähr wird auch deine GraKa aussehen (wobei ich davon ausgehe, daß sie auch verbaut wurde)

Kein Bekannter/Nachbar in der Nähe, der dir Win8 installieren könnte ?
 

sidmos6581

Lieutenant
Dabei seit
März 2010
Beiträge
524
Wenn noch nicht länger als 2 Wochen her, vom Kaufvertrag zurücktreten.
Den PC z.B. bei Hardwareversand zusammenbauen lassen od. von einem Kumpel der sich damit auskennt.
 

[SET]-=JENNER=-

Captain
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
3.207
würde sagen da liegt ein problem mit dem windows vor oder dem treiber der graka da er nicht funktioniert zurückschicken und wirklich was vernünftiges kaufen :) lass dich von uns beraten und kauf dann :) und werd glücklich
 

Luk.

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
8
Hmm.
Ich habe auch schon die cd reingelegt wo w7 w8 und xp drauf ist.
Diese kann ich nichtmal zum Booten auswählen
 

WebLobo

Vice Admiral
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
6.680
Wird das Laufwerk im Bios erkannt ?

Evtl. im Bios die Bootreihenfolge ändern ...



PS: die diversen Kommentare hast du gelesen ?!
Beste was du machen könntest: Rechner zurücksenden, Geld erstatten lassen und dich dann hier wieder melden.
Für dein Budget kann man dann bei HWV einen Rechner zusammenstellen; der PC wird auch vom Shop montiert.
 

markusgo1967

Lieutenant
Dabei seit
März 2009
Beiträge
922
Luk. ich will nicht hoffen das da irgendwelche siegel auf dem gehäuse waren die jetzt verletzt sind, sicher kannst du ein PC öffnen zum sauber machen oder zum erweitern, nur wirds schwierig wenn da eine Grafikkarte drin sein sollte die jetzt nicht drin ist. Da könnte Otto auf komische Gedanken kommen !
Ansonsten.... läuft nicht... schicks zurück ! Alles andere macht jetzt keinen Sinn.
 

Luk.

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
8
Im Gigabyte BIOS habe ich schon alles mögliche probiert, das cd Rom Laufwerk kann ich garnicht auswählen
 

WebLobo

Vice Admiral
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
6.680
Zurückschicken - Geld erstatten lassen - HIER einen neunen Thread öffnen zwecks Zusammenstellung ...


PS: wenn noch keine 2 Wochen rum sind (davon gehe ich mal aus), den Knecht ohne Begründung zurücksenden und um Gelderstattung bitten.
 

Luk.

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
8
Bei hwv kann man nicht auf Raten zählen. (Und NEIN Finanzierung ist keine Ratenzahlung)
Kann man denn keinen Techniker kommen lassen?
 

bttn

Admiral
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
8.260
GTX-660-TI-17.jpg
Grafikkarten als Vergleich, alle je ca. 20cm lang und 8cm hoch.

Würde Otto anrufen, die sind recht freundlich. Wenn sie Dir anbieten, dass jemand zu Dir nach Hause kommt -KOSTENLOS-, würde ich das so machen. Aber das glaube ich nicht. :)
 

spacepilot11

Banned
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
2.895
Die haben sicher einen Servicepartner aber in der Regel ist das bei sowas immer ein Pickup-Service oder es wird eingeschickt.

Ich arbeite in einer ähnlichen Branche und bei uns ist die Fahrzeit auch im Gewährleistungsfall immer zu bezahlen.

Einschicken geht am schnelllsten und ist immer am billigsten. Doof wird es halt nur wenn ein Siegel verletzt ist, aber das kann man ja abklären
 

Luk.

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
8
Wie komme ich nochmal zu den Menü in dem ich das System reparieren oder wiederherstelle kann?
Habe schon alle Funktionstasten + Enter entf ESC versucht...
 

bttn

Admiral
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
8.260
Beim Bootvorgang F8 hämmern oder bei einer Windows Neuinstallation per CD. Das kommt irgendwann.
 
Top