Probleme mit Neustart und Runterfahren

MoonSonata

Newbie
Dabei seit
Mai 2022
Beiträge
3
1. Nenne uns bitte deine aktuelle Hardware:
(Bitte tatsächlich hier auflisten und nicht auf Signatur verweisen, da diese von einigen nicht gesehen wird und Hardware sich ändert)
  • Prozessor (CPU): i9 12900K
  • Arbeitsspeicher (RAM)G-Skill R5 RGB 32gb
  • Mainboard: Asus Rog Strix Z690 E Gaming Wifi
  • Netzteil: Gigabyte Aorus 850W
  • Gehäuse: Corsair 4000D Airflow
  • Grafikkarte: EVGA GeForce RTX 3080 Ti FTW3 ULTRA GAMING
  • HDD / SSD: Samsung 970 Evo 500gb + 1 SSD + 2 HDD's (no raid)
  • Weitere Hardware, die offensichtlich mit dem Problem zu tun hat(Monitormodell, Kühlung usw.): iCue LCD

2. Beschreibe dein Problem. Je genauer und besser du dein Problem beschreibst, desto besser kann dir geholfen werden (zusätzliche Bilder könnten z. B. hilfreich sein):
Mein Problem ist, dass mein PC mir nicht erlaubt, neu zu starten oder herunterzufahren und teilweise hängt.
Beispiel:
  • Gestern habe ich Warzone gespielt, nach dem Beenden der Sitzung wollte ich den PC herunterfahren, aber egal wie oft ich auf den Button geklickt habe, es ist nichts passiert.
  • Manchmal, wenn ich versuche, ein Programm zu installieren - sagen wir mal einen Treiber oder es zu deinstallieren, bleibt der Prozess einfach hängen/stoppt, wenn ich versuche, einen Neustart durchzuführen, bleibt Windows im Bluescreen-Neustart-Fenster.
  • Wenn ich die Battle.net-App beende und versuche, sie neu zu starten, passiert nichts.
  • Ich habe ein neues USB-Laufwerk angeschlossen, aber der Datei-Explorer hat wie ein 100-MHz-Prozessor geladen
  • Ich hatte es ein paar Mal, wenn ich einen harten Shutdown mache und den PC nach ein paar Sekunden neu starte, dass nur die RAM- und AiO-Leuchten sich einschalten, aber nichts passiert
  • Manchmal, wenn ich im Bios bin, eine Änderung vornehme und neu starte, startet der PC nicht neu (Bildschirm bleibt schwarz, aber PC läuft)
Das sind ein paar Fehler, die mir bisher aufgefallen sind. Die Fehler treten alle nicht durchgehend auf sondern sporadisch. Vorallem das Hängen vom Neustart jedoch sehr oft.

3. Welche Schritte hast du bereits unternommen/versucht, um das Problem zu lösen und was hat es gebracht?
Im BIOS habe ich XMP1 und Auto Mode ausprobiert, das Multiclocking ausprobiert, den Schnellstart deaktiviert, das wars.
Ich habe die Treiber über Asus Amoury und direkt von Evga/Nvidia installiert
Ich habe die Asus-Software versuchsweise größtenteils wieder deinstalliert, hat nichts geändert.
Die SSD ist von meinem vorherigen PC und hatte keine Mängel.

Jemand eine Idee, wo ich nachschauen sollte?
Vielen Dank
 
Was sagt der Zuverlässigkeitsverlauf?

SSDs checken mit CrystalDiskInfo.

RAM checken mit MemTest86.

Sämtliche Asus- und Corsair-Software vollständig deinstallieren, genauso evtl vorhandende Systemoptimierungs- und Virenscanner-Bloatware. Da man nicht weiß, was da schon alles vermurkst wurde, wäre der sauberste Weg eine Windows Neuinstallation.
 
Ich schätze, ich habe das Problem gefunden, auch wenn es mich etwas verwundert.

Ich habe eine Neuinstallation auf einer neuen SSD vorgenommen, alles lief soweit ohne Probleme. Dann habe ich wieder versucht die Platte per Veracrypt zu verschlüsseln, da fingen sofort die Probleme an.
Scheint also so, als würde Veracrypt mit irgendeinem Teil dieses Builds oder der Software Probleme haben.
 
Zurück
Top