Probs beim Posten

Lipperland

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2001
Beiträge
109
#1
wenn ich das erstemal ein thema anlegen will oder versuche eine aw zu
erzeugen, dann gibt das folgenden fehler:





Keine(n) thread angegeben. Wenn Du einen korrekten Link gefolgt bist,
solltest Du den Administrator benachrichtigen!






wenn ich dann mittels der browserfunktion zurückgehe und das ganze nochmal
versuche, klappts...

infos zu meinem zugriff:
ich sitze hinter einer firmen-firewall und einem proxy...
genaueres auf anfrage... is auch nur damit ihr den fehler??? ggf eingrenzen
könnt...

ausserdem kommen mails an technik@forumbase.de nicht an

lipperland
birger
 

Tommy

Chef-Optimist
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
8.193
#2
Ist eigentlich ein ziemlich komischen Phänomen was du hier beschreibst. Im Normalfalle kann dieser Fehler nur dann Auftreten, wenn dem Webserver nicht alle Variablen korrekt übergeben werden. Wenn du auf einen Link klickst so wird dieser ja mit der übergabe einer bestimmten nimmer (&threadid=xx) gestartet. Das einzige was diesen Fehler versuchen kann ist entweder ein fehlerhafter Browser, denn in der Regel sollte eine Firewall den Aufruf einer url mit Variblen zulassen.

Vielleicht kannst du einmal überprüfen, ob die url nach dem draufklicken die selbe ist, wie die, auf die die entsprechende url verweißt.

Welchen Web-Browser nutzt du denn?
 

Lipperland

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2001
Beiträge
109
#3
url-test

ich hab den ie, also denk ich normaler standard...

die url zeigt er mir an:
https://www.computerbase.de/forum/newreply.php?action=newreply&threadid=65

ich klick mal grad auf antworten
 

Lipperland

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2001
Beiträge
109
#4
vorführeffekt

natürlich hats bei dem versuch grad gepasst, aber nu hab ich bei nem anderen thema gepostet, da gings dann wieder nicht...
also folgendern link bei der aw-erstellung
https://www.computerbase.de/forum/newreply.php?action=newreply&threadid=57

dann auf aw-erstellen geklickt
https://www.computerbase.de/forum/newreply.php
fehlersite, der am anfang beschriebene fehler...

dann zurück, folgender link
https://www.computerbase.de/forum/newreply.php?action=newreply&threadid=57

aw-erstellen geklickt
https://www.computerbase.de/forum/newreply.php
jau, aw wurde erstellt oder wie auch immer die meldung lautet...
 

Tommy

Chef-Optimist
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
8.193
#5
Offen gesagt macht der Fehler eigentlich wenig Sinn ... die einzige noch mögliche Ursache wäre der Proxy-Server der dir einfach eine ältere Seite vorlegen will, da bei ForumBase jedoch alle Seiten aktiv generiert werden und somit immer unterschiedlich sind, könnte dies unter anderem Problemchen verursachen.

Ist es möglich den Proxy-Server zu Testzwecken einmal zu umgehen?
 

Tommy

Chef-Optimist
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
8.193
#6
Eine wichtige Sache hab ich noch vergessen ... Ich hoffe du hast beim Registrieren die Funktion Cookie erlauben nicht aktiviert, diese könnte nämlich Probleme bei Proxys verursachen.

Cookies erlauben?
Wenn Du ja klickst, werden Deine Benutzerdaten via Cookies gespeichert. (Es könnte Probleme mit Deinem Proxie geben, falls Du einen verwendest)
 

Lipperland

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2001
Beiträge
109
#7
intelligent

ich bin auch blöd *zugeb* ;)))
cookies erlauben -> nein
davor:
automatischer login (benötigt cookies) -> ja

tätäääähhhhhh

naja ok, is natürlich auch ne schwäche in deiner abfrage, wie wäre es mit ner plausibilitätsprüfung...;)))

aber dies beweist, kein system is so sicher, das es nicht irgendeine dumpfbacke austricksen kann... ;))

danke
lipperland
 

Lipperland

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2001
Beiträge
109
#9
wieder da

nu sindse wieder da, aber ich find mich halt damit ab...
beim 2. versuch gehts dann ja immer...
 
Top