PS3 Gaming Headset bis 100€.

McFabbis

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
85
Hallo, ich suche ein gutes Gaming Headset für die PS3. Ich spiele eigentlich nur Call of Duty (MW3, BO2). Das Headset sollte ein gutes Mikro haben und man sollte Schritte sehr gut hören können. Es sollte was stabiler sein (kein Tritton, Turtle Beach). Ich hatte kürzlich das QPAD QH-85. Das Headset ist für den PC gedacht aber ich haben trotzdem den Versuch gewagt. Leider habe ich da sehr schlecht Schritte gehört und mein Mikro war dort auch nicht das beste. Wenn hier wer ist der Erfahrung hat und sich auskennt, dann gerne paar Vorschläge machen :)
Wenn es ein wirklich gutes Headset ist kann es auch bis 150€ Kosten.

Skype: McFabbis
 

Jesterfox

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2009
Beiträge
39.039
Das QH85 ist schon mit das beste in dem Preisbereich. Aber wie hattest du das denn an die PS3 angeschlossen? Die hat ja eigentlich keine Klinkenbuchsen dafür. Evtl. lag da das Problem.

Ansonsten lässt sich die Klangqualität nur mit einem Hifi-Kopfhörer noch steigern (oder einem Beyerdynamic MMX300)
 

McFabbis

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
85
Das QPAD habe ich mit einem Chinch Adapter und einer Soundkarte angeschlossen :)
Sonst keine headsets? :(
 

Jesterfox

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2009
Beiträge
39.039
Mit Cinch direkt an den AV-Out? Kann durchaus sein das es deshalb nicht so toll klang, das ist eigentlich ein Line-Out der hat null Verstärkung für Kopfhörer. Eine bessere Lösung wäre es wenn der Bildschirm eine Kopfhörerbuchse hätte.
 

McFabbis

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
85
Jetzt bin ich schon überfordert. Um es kurz zu machen: habe den klinkenstecker in die Adapter Buchse gesteckt und daraus wurden dann 2 kabel (rot und weiß). Die in den Fernsehen gesteckt.
 

McFabbis

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
85
Naja egal. Kannst du mir denn ein neues für die ps3 empfehlen? :-)
 
Top