PS3 Slim TurboEdition ?

stillshady

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
1.362
Hallo,

ich habe hier eine PS3 entdeckt, welche sich "Turbo Edition" schimpft.
Hat schonmal jemand was davon gehört, oder sogar eigene Erfahrungen mit dieser Version gehabt?

Produktmerkmale

Die PS3 schaltet den Turbo ein bis zu 25% schneller
16MB statt 8MB
bis zu 100MB/sec statt bis zu 70MB/sec
7.200U/min statt 5.400U/min
5% - 25% schneller, je nach Anwendung
Ist das den Aufpreis überhaupt Wert? Zudem sind ja auch nur 2 Kabel-Controller dabei.
 
F

Freak-X

Gast
Da sind nur die Ladezeiten kürzer, weil die Festplatte schneller arbeitet. Nix Besonderes. Einfach nur 7200 statt 5400 UPM. Mehr fps im Spiel hast du dadurch nicht.
 

aminos

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
685
Hab ich ja noch nie was von gehört,bis zu 25 %?
Würde mich auch interessieren.
 

Yuuri

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
12.631
1. Es gibt keinen Turbo
2. Was 16 MB? 16 MB gibts nicht, höchstens eine Memory Card der PS2.
3. Könnte möglich sein.
4. Voodoo?
5. Es gibt keine PS3 Controller über Kabel. Die sind alle per Bluetooth verbunden.
 

mariozankl

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.070
Eine normale PS3 mit anderer Festplatte. Nur die Festplatte ist 25% schneller, nicht die PS3.
 

Wishbringer

Commander
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
3.020
Ich denke, da hat jemand nur die Platte ausgetauscht und eine 2.5"-HDD mit den Specs: 7200rpm und 16MB Cache eingebaut.

Und wenn ich folgende einbauen würde: Seagate Momentus XT 320GB, SATA II
könnte ich mit 32MB und sogar SSD-Cache werben.

Nicht jeder Werbung glauben...
 
Zuletzt bearbeitet:

mariozankl

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.070

wupi

Vice Admiral
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
6.499
Da steckt nur ne andere Festplatte drin, daher ist das Paket nicht gerade günstig, das kannst du auch selbst machen.

PS3 210€
Festplatte mit 7200U/Min 61€
Controller 37€
macht zusammen 308€
 

Yuuri

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
12.631
Jap, gibt im Nachhinein Sinn. Aber wer sowas ungenaues in die Produktbeschreibung schreibt, zumal auch die "Kabelcontroller"...
 

MatzTeCow

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
736
Was soll das bringen? Selbst wenn die Spezifikationen abweichen würden (was sie sicher nicht tun) wären Spiele und Firmware ohnehin auf die Standard PS3 optimiert. Bei BluRays, Film- und Muskdateien würds auch keinen Unterschied machen. Auf der PS3 laufen eigentlich alle Medien jederzeit flüssig. Ne 7.200er Platte mit 16MB Cache kann theoretisch jeder selbst zuhause einbauen.

Geldverschwendung.
 

stillshady

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
1.362

manahmanah

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
282
Mal abgesehen von der Sinnhaftigkeit des Aufpreises für Umbau...
Es ist durchaus damit zu rechnen, dass du mit Schäden oder Ausfällen zu rechnen hast. Der Anlaufstrom der Festplatten in der PS 3 ist geringer als die von 7200-rpm Platten.
 

stillshady

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
1.362
Mal abgesehen von der Sinnhaftigkeit des Aufpreises für Umbau...
Es ist durchaus damit zu rechnen, dass du mit Schäden oder Ausfällen zu rechnen hast. Der Anlaufstrom der Festplatten in der PS 3 ist geringer als die von 7200-rpm Platten.
Mh, also hätte man auch gar keine offizielle Garantie wenn man sich die kauft?
 

MatzTeCow

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
736
Ja nur ist hier nirgends von einer SSD die Rede sondern lediglich von einer etwas schneller drehenden HDD. Da ist der Unterschied halt nur marginal bis nicht spürbar.

So ne SSD in der PS3 ist schon ne feine Sache keine Frage...dennoch würd ich mir das Geld sparen. Statt 30 Sekunden Ladebildschrim nur noch 15 Sekunden und dafür nen Hunni (+ -) hinlegen? Naja.

Zur Garantie: Ich denke auf die Konsole hast du ganz regulär Garantie über Sony. Wenn was mit der Festplatte ist, musst du dich eben an den Hersteller der Platte oder den Händler (Anspruch auf Gewährleistung) wenden. Wobei ich erwarten würde, dass eine moderne 7.200er HDD durchaus innerhalb der Toleranzwerte der PS3 liegt. Ob das wirklich eine höhere Ausfallquote nach sich zieht ist in meinen Augen zumindest fraglich.
 
Zuletzt bearbeitet:

Tidus2007

Commander
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
2.595
Du darfst die HDD ausbauen und ne andere einbauen das schadet der Garantie nicht, Sony beschreibt ja sogar im Manual wie du die HDD wechselst, dir muss halt klar sein dass dieses Angebot kein neue OVP ist sondern schon gebraucht da sie umgebaut ist also mit ner anderen HDD und einmal angeschloßen damit die Ps3 die Platte formatiert hat, nimm lieber ne andere und bau ne 2,5 Zoll SATAII HDD ein Dann kannst du deine PS3 auch Turbo nennen :-)
 

stillshady

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
1.362
nimm lieber ne andere und bau ne 2,5 Zoll SATAII HDD ein Dann kannst du deine PS3 auch Turbo nennen :-)
ich hab ja schon meine PS. Wie gesagt, wollt halt nurmal nachfragen was es mit dem Angebot auf sich hat.;)

Vielleicht bau ich mir auch mal irgendwann den "Turbo" ein...:evillol:
 

BlackCore900

Commodore
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
4.674
also wenn ich jetzt z.B bei mir eine 7200RPM Festplatte einbaue in meine 40GB PS3 FAT , dann würde ich den Unterschied auch merken oder wie sieht das aus?

Spiele selbst öfters GT5 , und meine PS3 hat ausreichend Luft.
 
Top