Q6600 Delid?

dima5991

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Sep. 2017
Beiträge
54
#1
Mal so ne behinderte Frage. Kann man nen Q6600 köpfen? Ich hab halt ein mATX Board hier und der 775 Kühler ist kacke, da dachte ich mir n Delid wäre ja perfekt.

Lg
 

KCX

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
536
#2
Nein. ist verlötet
 

layen

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
317
#4
Der sollte mit nem guten kühler ohne köpfen locker 3GHZ schaffen... ist aber uach nicht mehr state of the art wenn du damit rendern oder spielen willst. für ältere sachen oder wo es nicht so viel cpu power benötigt völlig ausreichend... ich glaube man kann ihn köpfen
 

dima5991

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2017
Beiträge
54
#11
@Lübke gute Frage
Ergänzung ()

@computerbaserer wie haben sich die Temperaturen verbessert? Was für eine Kühlung hattest du?
Ergänzung ()

@Qarrr ja ich weiß was AiO heißt, aber wie kam er auf Aio?
 
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
77
#12
külung war nix dolles , irgendsoein billiger luftkühler , kaum besser als stock.
die temps sind unter load glaub ich so ca 15-20 gedropt, ich hatte aber auch den ihs weggelassen :-))
 

KCX

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
536
#13
Wir sprechen von einem Intel® Core™2 Quad Prozessor Q6600 !?
 

KCX

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
536
#17
Viel Spaß beim "köpfen". Meiner Info nach ist das Teil verlötet... Finde auch nichts Gegenteiliges im Netz...!?
 

Humptidumpti

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
22.442
#18
B3 und G0 waren aber beide definitiv verlötet. Ich weis nicht was hier geköpft wurde. Das ist bei verlöteten CPUs zwar auch mit Aufwand möglich aber relativ sinnlos. B3s gehen eigentlich auch relativ gut. benötigen aber mehr Spannung und werden dementsprechend auch wärmer.
 
Top