Radeon 9800Pro bringt nix?!

g3n!z

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
29
Habe mich mal umgehört und gefragt.
Da sagte jemand das wenn ich mir die Radeon 9800pro kaufe nix auf meinem System bringt.

1.800 Mhz 512 SD-Ram (bald 1024 Sd-Ram) XP HOME
 

-WaRRioR-

Banned
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
497
Wieso sollte das nix bringen ? Und welche hast du denn jetzt drinnen ? Nen paar mehr Angaben währen ned schlecht
 

g3n!z

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
29
1.8 Ghz 512 SD-RAM (1024 SD-Ram folgt) Geforce 3 TI200 XP Home SP1 Pentium 4

Also einer aus ICQ sagte das es nix bringt ich solle ein neues Meinbord kaufen mit DDR aber habe nicht für beides Geld.
 

Shadow86

Rear Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
5.535
Es bringt sicherlich was! :)

Aber das gesammte System hinkt dann der 9800 Pro hinterher, da wirklich dein Board sammt CPU und Speicher sie bremsen! :(
 

g3n!z

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
29
Selbst mit 1024 SD-RAM?

Aber was mache ich dann mit dem board und speicher o_O?
 

Shadow86

Rear Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
5.535
Dein P4 müsste nur mit einem Front-Side Bus von nur 100 oder 133 MHz QDR getaktet sein, daher folgt das seine Bandbreite sehr gering ist!

Da es ebenfalls nur SD-Ram ist, ist die Bandbreite auch da nicht so hoch, praktisch eben die Geschwindigkeit pro Takt, langsamer.

Heutzutage liegt die Geschwindigkeit von CPU's sowie deren Speichermodulen bei 200 MHz!

200 MHz DDR = 400 MHz! :)
 

g3n!z

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
29
Würde mir vieleicht ein neues Mainboard zu legen aber was mache ich mit dem 512 SD Ram und dem Mainboard?
 

Shadow86

Rear Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
5.535
Verkaufen? :rolleyes:

Was anderes Sinnvolles würde mir auch nicht einfallen...

Hast du nicht eine Bekannten / Verwandten der einen neuen PC braucht?
 

Simon

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
10.393
Nochmal in 512MB "veralteten" SDR-SDRAM zu investieren, wäre bei einer Radeon 9800pro als Grafikkarte eher unratsam. Es kommt nicht so sehr auf 512 oder 1024MB an, der normale SDRAM bringt einfach nicht genügend Bandbreite für den Pentium 4.

Eine Radeon 9800pro schadet deinem System zwar garantiert nicht, ist aber dem restlichen System in der Zeit deutlich voraus.
Sinnvoll ist eine Radeon 9800pro eigentlich ab ungefähr ~2,4GHz mit 512MB DDR-SDRAM auf einem i865PE oder höher.

mfg Simon
 

g3n!z

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
29
Den ganzen PC verkaufen?!
Ich habe kein Geld für einen neuen.
Brauche ne Mainboard CPU und DDR speicher und kühler.
 

Shadow86

Rear Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
5.535
Dann empfehl ich Dir wirklich erstmal in eine neues Board inkl. Ram zu investieren!

CPU läuft dann auch auf dem Board und die Graka reicht auch noch ein bisschen...
 

Shadow86

Rear Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
5.535
Ich hab auch noch eine Geforce 3 drinnen! :D

Die bleibt da auch noch drin.

Aber nur weil meine 9800 Pro abgeraucht ist! :(

Und Spiele wie S.T.A.L.K.E.R., Half-Life 2,... sind eben noch nicht draussen...

Es wird dann aber schon eine nV40 oder R420, bin eben schon heftig am sparen! :D
 

g3n!z

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
29
Hab was gefunden :D
CPU: AMD Athlon XP 266 FSB BOX 2200+ 65€
Mainbord: Asus A7V8X-X KT400 65€
Speicher 512 DDR PC 400 Kingston 90€
Netzteil: 400W ATX 29€ Bei 3,3V MIN 32 Ampere
 

Shadow86

Rear Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
5.535
Heisst das, das dein Budget bis 250€ geht? :rolleyes:

Ich habe hier noch selbst was zu verkaufen, soll an Bekannten gehen, aber wenn du da schneller bist! :)

AMD XP Barton AQZEA 2500 @ 3200+ (Multiplikator unlocked)
+ Abit NF7-S 2.0 (Northbridge schön glattgeschliffen zum besseren FSB OC und zusätzlich noch passive Mosfetkühlung angebracht! :))
+ Zalman CNPS 7000A CU

Wenn man Bilder möchte, per ICQ nachfragen: 171747204

Gesamtpreis: 200€
 

g3n!z

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
29
Ne ich glaub nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Galaxy Boy

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2002
Beiträge
267
Hab mir in mein Sys auch ne 9800 pro eingebaut und es hat superviel gebracht - und mein Rechner ist nochmal deutlich schwächer auf der Brust (siehe Link in der Sig)!

Die Alpha version von STALKER läuft jetzt absolut ruckelfrei und auch das Far Cry Demo ist mit mittleren Einstellungen annehmbar spielbar. Das wäre vorher mit der Geforce 2 MX undenkbar gewesen.

Allerdings ist die Graka eigentlich schon für mein neues System gedacht, ich konnt halt nur nicht abwarten. Werde ich mir ein komplett neues System zulegen, sobald die neuen Chipsätze für AMD und Intel draußen sind und die ersten Tests vorliegen. Im Moment lohnt sich einfach noch kein Umstieg, das wäre ne reine Sackgasse ...

Aber so kann ich wenigstens alle aktuellen Games zocken, auch wenn die Graka noch stark ausgebremst wird.

Also, als Übergangslösung hab ich in meinem Sys gute Erfahrungen mit der 9800 pro gemacht. Und diese Graka sollte auch für das nächste System ausreichende Ressourcen parat haben ;)
 

Galaxy Boy

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2002
Beiträge
267
Top