Test Radeon RX 5700 XT Strix OC im Test: Das Custom Design von Asus ist schnell & leise

Wolfgang

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
7.093

zwergimpc

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2016
Beiträge
565
5% sind natürlich witzlos, zumindestens für mich als 980ti user m spekuliere nun auf nen günstiges "Abverkauf" Angebot der fe oder ich müsste zur 270super greifen
 

R O G E R

Captain
Dabei seit
März 2008
Beiträge
3.394
Ist das korrekt, dass der Takt im Stromsparmodus bei 6Mhtz ist?
 

matti30

Commander
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
2.837
jap, bei AMD ist der Takt so niedrig im Idle.
Weiß aber nicht, wie das mit mehreren Monitoren ist.
 

benneq

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
10.624
@zwergimpc Vor allem sind's auch gleichzeitig +25% Leistungsaufnahme. Da lohnen sich die 5% Performance noch weniger.
 

Cl4whammer!

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
906

Axxid

Admiral
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
9.006
Die geringere Lautstaerke wird auch mit Temperaturen erkauft, die manchen hier im Forum Angst machen.
Gibt ja schon genug Threats , bei denen sich wegen 60 Grad schon sorgen gemacht werden.
 

SirSilent

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
1.588
Für 400 sind die Dinger ohne Raytracing zu teuer, eine Chance haben die nur wenn der Preis schnell richtig 300 geht.
 

Piep00

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
930
Ich habe den Eindruck, dass Asus spätestes seit dem GPP bei AMD-Chips stark nachgelassen hat. Auch hier scheint es wieder nur für Mittelmaß zu reichen. Mal schauen ob das XFX oder Sapphire besser machen. Spannend wird bleiben, ob ihr mit eurer Vermutung recht behalten werdet, dass der Chip zu klein ist, um ihn souverän zu kühlen. Das wäre für die Zukunft interessant (Kühlbarkeit von AMDs und Nvidias 7nm Chips).
 

Revan1710

Lt. Commander
Dabei seit
März 2012
Beiträge
1.836
Also das Performance-Bios finde ich ziemlich misslungen, ~ 1 % schneller als das Quiet-Bios und dafür 57 % lauter.

Wenn man davon ausgeht, dass man dafür wohl wieder an die 500 € berappen muss, ist die Strix bei mir ziemlich weit unten auf der Liste potentieller Customs.

Bei der Verbesserung Lautstärke zur Referenz ist aber ordentlich Potential, freue mich auf die nächsen Customs.
 

Floppes

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2017
Beiträge
548
Für 400 sind die Dinger ohne Raytracing zu teuer, eine Chance haben die nur wenn der Preis schnell richtig 300 geht.
Hört doch endlich auf mit dem RayTracing gedöhns in der Mittelklasse. Schöner Leuchten dafür wieder Pixelmatsch, weil Auflösung runter. DOLL. RayTracing ist die Zukunft, das will ich nicht bestreiten, aber momentan ist es ein Early Adopter Gimmick in wenigen Titeln. Wenn man das Ganze sinnvoll nutzen will, braucht man eine 2080Ti und die spielt in einer ganz anderen Preisklasse.
 

amorosa

Commander
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
2.690
Bekannter aus Polen hat sich die Stock 5700XT geholt und die boostet ohne Manipulation in den Werten zwischen 1900 und 2100mhz.

Seltsam, obwohl Hotspot bei 115° und die anderen Temperaturen bei ca. 88-97° lagen.
 

HexerGeralt

Ensign
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
216
Danke für den Test!
Meint ihr mit dem letzten Satz im OC-Absatz
In Spielen lässt sich durch die Änderungen die Performance um 3 bis 4 Prozent erhöhen.
GPU-OC und Speicher-OC oder nur eins von beiden?

Ich warte auf die Powercolor und hoffe auf kühler und niedrigeren Stromhunger.
 
Zuletzt bearbeitet:

v_ossi

Captain
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
3.756
Die Karte läuft doch mal wieder weit außerhalb des Sweet Spots. Finde ich persönlich ziemlich dämlich, für 5% (oder alternativ im Silent BIOS 3%) mehr Leistung 27% (oder 21%) mehr Strom zu verbraten.

Die anderen bisherigen Customs werden wohl in die gleiche Richtung gehen und damit für mich uninteressant sein.

Weiß Irgendjemand, ob auch Designs angekündigt sind, die nur einen 8 Pin Stecker benötigen, keinen großen Wert auf OC legen, die Leistung der Referenzkarte genau treffen, aber leiser sind?
 
Top