raid0 or singel ssd?

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

schwereralseisn

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
343
Hi,

ich habe zwei FTM64GX25H als raid0 zusammen geschlossen.

und ich find nich das es extrem schneller ist als eine ssd ?

macht das sinn ? oder reich ein gute ssd auch aus ?
 

Hausmeister76

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
475
Beim Wechsel von mechanischer HDD auf SSD merkt man einen Riesen-Unterschied, weil die Datenübertragungsrate höher und, was viel wichtiger ist, die Zugriffszeit um ein Vielfaches geringer ist.

Bei einem RAID 0 bleibt die Zugriffszeit im besten Fall gleich und die maximale Übertragungsrate steigt in einem Bereich, in dem man davon normalerweise wenig bis nichts mitbekommt.

Dazu noch das Risiko, wenn einer der beiden Zicken macht, alles an Daten zu verlieren. Ist zwar bei der Systempartition mit einem (hoffentlich vorhandenen) Backup nicht so tragisch, aber trotzdem ärgerlich.
 

schwereralseisn

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
343
sorry ich meinte ein ssd raid0 :p
 

emeraldmine

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2009
Beiträge
24.734
Betreibst du die an einem SATA-I oder an einen SATA-II Portanschluss ?
 
O

Onkelhitman

Gast
"und ich find nich das es extrem schneller ist als eine ssd ?"

Wobei? Betriebssystem? Dateien kopieren? Spiele spielen? Doofe Kommentare schreiben? Du musst doch nen Vergleichswert haben. Ohne zu wissen was du damit meinst dümpeln wir hier rum....

"macht das sinn ?"

Siehe Vorposter: Es sind maximal 10% je nach Anwendung.

"oder reich ein gute ssd auch aus ? "

Fail? Wenn du doch merkst, dass ein Raid-0 keinen Sinn macht, wofür die Frage? Was passiert wenn du 100PS hast und den Aufmotzt mit nochmal 100PS, deine Geschwindigkeit von max. 100KM/h auf 190KM/h erhöht wird, du aber nur auf Landstraßen mit 70KM/h Begrenzung fährst?
Ui. Ja, man könnte sagen er erfährt eine höhere Beschleunigung. Und jetzt übertrag das mal auf ein Elektroauto was aus dem Stand schon fast die 50KM/h schafft.

Ja, und genau das bringt ein Raid-0 mit 2 SSDs.

"Betreibst du die an einem SATA-I oder an einen SATA-II Portanschluss ? "
Und was soll daran was ändern? Ein Port 150MB/s, der andere 150MB/s bei SATA1. Aber was nützen die Transferraten wenn er nicht noch ein zweites Laufwerksgespann besitzt die die Speed ausnutzen?
 

jodd

Stammgast
Teammitglied
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
30.030
Vielleicht noch mal mit den Grundlagen beschäftigen und wenn dann noch Fragen sind, wieder melden.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top