Razer Lancehead Wireless (2019) hängt bei DPI-Switch

Huutschii

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
53
Hallo,

ich nutze seit knapp 3 Jahren die Razer Lancehead Tournament Edition (kabelgebunden). Da die rechte Taste so langsam den Geist aufgibt wollte ich mir einfach eine neue bestellen. Leider ist die Lancehead wohl nicht mehr im Sortiment bei Razer und einfach bestellen war wohl nix weil es die nicht mehr (außer gebraucht) gibt. Deswegen habe ich mich für die Wireless Variante in der 2019er Edition entschieden. Ich bin mit dem Teil eigentlich recht zufrieden, sind ja so gesehen die gleich Geräte, allerdings ist mir eine Sache aufgefallen die ich nicht so gut finde. Ich nutze die mittleren beiden Tasten wofür sie auch vorgesehen sind, nämlich um die DPI in Spielen hin und her zu schalten so wie ich es gerade brauche. Bei der neuen Wireless hängt allerdings die Maus immer so für ca. 1 Sekunde. Erst dachte ich es liegt am Spiel das es eben gerade ruckelt. Aber es lässt sich immer wieder reproduzieren. Auch auf dem Desktop wenn man langsam mit der Maus fährt und die DPI umschalten hackt es immer ganz kurz was mich doch etwas stört.
Meine alte TE hat dieses Verhalten auf jeden fall definitiv nicht.

Ich hab natürlich schon bisschen rum probiert ob ich es selbst weg bekomme war aber bisher erfolglos. Probiert habe ich:

Wireless und mit Kabel
anderer USB (2.0,3.0,3.1)
Synapse deaktiviert und sogar deinstalliert

Da ich wie gesagt bisher erfolglos war das Problem zu beseitigen wollte ich mal, idealerweise bei Leuten die sie auch haben, nachfragen ob das bei der Maus normal ist oder ob hier evtl. ein Defekt vorliegt.
 
Top