Ryzen 1700X für 355,81 bei Amazon

Caramelito

Rear Admiral
Dabei seit
Juni 2016
Beiträge
5.361
Lohnt sich der 1700x ggü dem 1700 inkl. Kühler in irgendeiner Weise?
Angeblich bessere Chipgüte, davon habe ich bisher nichts gesehen ^^
 

Aldaric87

Rear Admiral
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
5.209
@Chesterfield:

Und den Speicher brauch ich bei anderen Kombinationen nicht ? Deswegen nimmt man diese nie mit in die Rechnung auf, da sie bei allen modernen Plattformen hinzukommen. :rolleyes:
 

Fragger911

Rear Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
5.180
Lohnt sich der 1700x ggü dem 1700 inkl. Kühler in irgendeiner Weise?
Angeblich bessere Chipgüte, davon habe ich bisher nichts gesehen...
Es ist sowohl beim 1700 als auch 1700x (und allen anderen CPUs) die bekannte Silicon Lottery. Solange AMD keine Eigenschaften (Takt, Spannung, etc bei OC, aber wieso sollten sie :D) garantiert oder du vorgetestete Ware nimmst wird es immer ein Glücksspiel bleiben.
 

pupsi11

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
12.305
is doch keine meldung wert. denn, kostet bei MF genauso viel heut nacht

außerdem.
Verkauf und Versand durch Amazon exklusiv für Prime-Mitglieder. Details
Geschenkverpackung verfügbar.
hast das wichtigste vergessen.
 

HominiLupus

Banned
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
33.550
Lohnt sich der 1700x ggü dem 1700 inkl. Kühler in irgendeiner Weise?
Angeblich bessere Chipgüte, davon habe ich bisher nichts gesehen ^^
Eben für Nichtübertakter.
Bei der Güte, AMD hat schon ziemlich gebinnt am Anfang, keine Ahnung ob es immer noch so ist: mit der Zeit wird der Fertigungsprozess ja besser, eingespielter. Zudem würde man das nur bemerken wenn man kontrolliert 100 oder besser 1000 CPUs übertaktet und dann eine Statistik macht.
Das sind nur Erfahrungswerte oder auch nur nutzlose Anekdoten deshalb.
 

Fujiyama

Captain
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
3.838
Man bekommt doch schon seit Jahren 8 Kerner von AMD hinterher geschmissen
 

Sologruppe

Banned
Dabei seit
März 2017
Beiträge
974
Es ist sowohl beim 1700 als auch 1700x (und allen anderen CPUs) die bekannte Silicon Lottery. Solange AMD keine Eigenschaften (Takt, Spannung, etc bei OC, aber wieso sollten sie :D) garantiert oder du vorgetestete Ware nimmst wird es immer ein Glücksspiel bleiben.
Es ist sicher keine Silicon Lottery, weil der Chip nicht aus Silicon sondern aus Silicium besteht. Aus Silicon wurden früher zB künstliche Brüste gemacht...
 

Legalev

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
315

Wunderharke5000

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2015
Beiträge
342

IngoKnito

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
974

Roesi

Ensign
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
240
Ist der Sprung zum 1800x so gering das sich momentan alle auf den 1700x stürzen?
 

Caramelito

Rear Admiral
Dabei seit
Juni 2016
Beiträge
5.361
Ich einen, aber eben in Foren div. Vergleiche und Werte gelesen und angesehen.

So ziemlich jeder 1700(x) schafft 3.9ghz.
Sehr selten welche 4ghz.
Und bei den Spannungen kann man leider nicht genau urteilen, denn jedes Board verhält sich anders.

Wenn man nicht übertaktet, dann macht der 1700x auf jeden Fall Sinn, ansonsten würde ich eher den 1700 empfehlen/kaufen.
Ergänzung ()

Ist der Sprung zum 1800x so gering das sich momentan alle auf den 1700x stürzen?
Kaum vorhanden eigentlich.
Vor allem bei dem Aufpreis eigentlich nicht der Rede wert, außer man übertaktet nicht..
 

Chesterfield

Vice Admiral
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
6.959
@Chesterfield:

Und den Speicher brauch ich bei anderen Kombinationen nicht ? Deswegen nimmt man diese nie mit in die Rechnung auf, da sie bei allen modernen Plattformen hinzukommen. :rolleyes:
und wie ihr beide sehen könnt müsstet ihr das auch investieren. es ist finanzeill ein unterschied ob ich nur biard +cpu oder auch neue ram kaufen müsste... so einfach ist das ...

und ja wenn ich z.b auf z97 plattform wechseln würde, wäre RAM nicht in der rechnung !!


ach ja stimmt ihr bekommt RAm geschenkt vom nikolaus... :rolleyes:
 

Qarrr³

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
11.005
So ziemlich jeder 1700(x) schafft 3.9ghz.
Sehr selten welche 4ghz.
Also nach dem, was ich so gelesen habe, waren die 1700x und 1800x immer etwa 200mhz schneller, dafür haben die 1700er etwas weniger Volt für niedrigeren Takt gebraucht. Also 1700 bis 3,8ghz, danach absurd hohe Spannung, die anderen beiden mehr Spanung bei 3,8ghz, dafür nicht noch mehr bei 4ghz.
 

Caramelito

Rear Admiral
Dabei seit
Juni 2016
Beiträge
5.361
Ok beim nächsten Neukauf kauf ich mir wieder ne Sandy Bridge CPU.
 

Chesterfield

Vice Admiral
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
6.959
@carmelito

meinetwegen kaufst du dir ein tamagotchi, wichtig ist dass man bei einer rechnung die reale investition "komplett" in betracht zieht.

ein netzteil z.b hast du ja nicht in deiner rechnung weil es vorhanden ist.


weisst du was, behalte deine rechung doch einfach für dich.. wie wäre es??
 
Top