Schlafzimmer Wecker für Eltern (leicht bedienbar)

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

SteigerMP

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
346
Servus

ich fange jetzt schon mal an für Weihnachten Geschenke zu kaufen und wollte meinen Eltern einen ordentlichen Schlafzimmer Wecker kaufen. Die Auswahl ist zwar riesig aber selbst nach einigen Stunden konnte ich noch kein wirklich überzeugendes Gerät finden, wobei die Anforderungen gar nicht so speziell sind.

Der Wecker sollte sich sehr einfach einstellen lassen, gerade was die Bestimmung der Weckzeit betrifft. Die Klingeltöne sollten nicht zu nervig, laut oder leise sein. Und eine Temperaturanzeige sollte auch vorhanden sein. Ein Radio muss nicht mal integriert sein.

Von TFA gibt es viele günstige Wecker mit vielen Funktionen aber anhand der Bilder und Beschreibungen kann ich nicht erkennen, ob sich die Dinger auch einfach bedienen lassen.

Von Sony hatte ich einen interessanten Wecker entdeckt, der mir aber etwas klein zu sein scheint und mit 60€ recht teuer ist.

Ansonsten finde ich von Philips diese Weck-Up Dinger cool. Aber die können schon wieder zu viel und sind mehr ehrlich gesagt zu teuer mit 100€ aufwärts. :freak:


Habt ihr vielleicht einen Vorschlag? Im Vordergrund steht wie gesagt die einfache Bedienung, trotz digitaler Anzeige, Thermometer und Wecker.
 

SteigerMP

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
346
Hey Sam, die hatte ich auch schon im Blick aber der 1. lässt sich laut einiger Bewertungen nicht so einfach bedienen, gerade wenn man die Weckzeiten fast täglich ändern muss.

Zum 2. Gerät gibt es gar keine Bewertungen und das eine Bild lässt auch keine Rückschlüsse führen.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top