Screen Tearing trotz 1080Ti

UNRUHEHERD

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
329
#21
Servus. Deine Grafikkarte rendert zum Beispiel 300 Bilder pro Sekunde, dein Monitor hat aber nur 60 Herz. Vereinfacht ausgedrückt: Dein Monitor zeigt ein Bild an (60 Herz = 60 pro Sekunde), freut sich, dass er jetzt eine Sekunde Pause machen kann, da kommt die Grafikkarte aber nach einer fünftel Sekunde schon mit dem neuen Bild an. "Scheiße", schreit der Monitor, "aber das neue Bild schieb ich einfach irgendwo dazwischen, wird schon keiner Merken." Schwupp, der Monitor schneidet das Bild nach dem oberen fünftel ab und ergänzt den Verschnitt mit dem neuen Bild. Das geschieht jede Sekunde mehrere Male, du siehst Tearing.

Das hier, damit wir vom selben reden: https://nerdburglars.net/what-is-screen-tearing/

Lösungen
  • Du stellst V-Sync an, hast dann aber maximal 60 fps.
  • Du stellst im Treiber fast sync an, hier kannst du über 60 fps haben und es sieht fast genauso gut aus
  • Du holst dir einen Monitor mit G-Sync, der hat einen Chip drin, der die Grafikkarte und den Monitor synchron neue Bilder zeigen lässt

Ich finde Fast Sync in dem Fall gut. Allerdings fügt VSync immer eine kleine Verzögerung hinzu, so dass ich es bei CSGO aus lassen und mit dem Tearing leben würde.
 
K

kavaciko

Gast
#22
Wie meine Vorredner schon gesagt haben, zu diesem Effekt kann es kommen, wenn der Aufbau und das Anzeigen der Einzelbilder nicht mit der Monitorwiedergabe synchronisiert sind. Der Betrachter sieht dann möglicherweise mehrere Teile aufeinanderfolgender Einzelbilder zur selben Zeit, d. h., die Bilder wirken „zerrissen“. Wenn du es nicht haben möchtest, dann schalte VSYNC ein in den Spielen oder in den NVIDIA Settings einfach mal nach Fast Sync schauen. Dir muss dann aber im klaren sein, dass deine FPS dann mit deiner Monitorrate übereinstimmen und festgesetzt werden.
 
Zuletzt bearbeitet:

Moeller13

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2017
Beiträge
91
#23
Versuche mal die FPS in CS:GO zu kappen. Über die Konsole den Befehl fps_max ## eingeben.
Da kannst ja mal unterschiedliche Werte testen. Im Internet kursieren verschiedene Theorien wie viel FPS man nehmen sollte. 60, 61 bzw. 121 kannste ja mal testen. Vielleicht hilfts.

Ansonsten kann ich mich nur den anderen anschließen. Ein 144hz Monitor muss ran.
 

TheCasper

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2016
Beiträge
108
#24
Vielen Dank für die vielen Antworten und auch den Erklärungen bzgl. Tearing und der Entstehung. Tatsächlich habe ich auch schon in Richtung Monitor geschaut und wollte erstmal abwarten, bevor ich mir einen 144hz kaufe. Es kommt eben auch aktuell nur in CS:GO vor, in anderen Spielen nicht (sind aber auch keine schnellen Shooter), daher wird mir das nicht auffallen. Mal schauen ob ich irgendwo einen 144hz herbkomme, um es vorher mal zu testen.

Das ganze Free - und GSync Thema, habe ich schon mal gelesen, aber nie wirklich verstanden. Weil viele auch andere Meinungen dazu haben, dem einen bringt es was, dem anderen wieder nicht. Vielleicht doch mal selbst ausprobieren. ;-)
 
Top