Screen Tearing trotz 1080Ti

TheCasper

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2016
Beiträge
108
#1
Hallöchen,

mal eine kleine Frage. Wie kann es bei einer 1080Ti zu Screen Tearing kommen? Sicherlich kann es passieren, aber wo wäre da der Lösungsansatz bzw. kann es auch an den Monitoren liegen oder wo fängt man das suchen an?

Grüßle
 
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
2.756
#2
Vsync?
 
Dabei seit
März 2005
Beiträge
3.077
#4

Qarrr³

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
10.065
#6
Wenn du den Bildschirm sehr dunkel einstellst, sehen deine Augen auch nicht mehr so viel und tearing fällt aufgrund der Trägheit des Sehens nicht mehr so deutlich auf.
 

charly_

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2016
Beiträge
415
#7
Wenn du den Bildschirm sehr dunkel einstellst, sehen deine Augen auch nicht mehr so viel und tearing fällt aufgrund der Trägheit des Sehens nicht mehr so deutlich auf.
Alternativ kann man die Grafikkarte auch einfach kurz in der Mikrowelle backen...

Ok ernsthaft jetzt:
Damit dir geholfen werden kann wären mehr Infos Sinnvoll. Zum Beispiel zum Monitor. Und zum System.
 
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
856
#8
Tearing hat im Grunde nichts mit der Leistung deiner Grafikkarte zu tun sondern wird durch nicht synchronisierte Frames zwischen Monitor und Grafikkarte verursacht. Stell die max. FPS auf die max. Hz deines Monitors und du wirst (soweit die max FPS immer eingehalten werden können) kein Tearing haben. Für alle Werte darunter gibt es Gsync/Freesync.
 

HisN

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
64.656
#9
Tearing ensteht immer wenn eine Grafikkarte nicht SYNC mit dem Monitor läuft.
Um Tearing zu vermeiden gibt es nur zwei Möglichkeiten: Vsync oder in Deinem Falle Gsync, wobei bei Gsync auch noch der Bereich in dem der Monitor synct eingehalten werden muss.

Das hat er mal NULL mit dem Namen der Graka zu tun.
 
Zuletzt bearbeitet:

Häschen

Rear Admiral
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
5.475
#10
Wenn man die FPS limitiert ohne vsync einzuschalten hat man ein stärkeres tearing.
 

TheCasper

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2016
Beiträge
108
#11
An - Wenn ich es aus mache, dann ist es weg. Dann habe ich aber auch nur genau 60FPS. Ist es AN, dann habe ich fast 300 FPS (Spiel: CS:GO).

was hat tearing denn mit der graka zu tun? schalte halt vsync ein.
Keine Ahnung, ich bin eben einfach mal davon ausgegangen. Bildfehler = Grafikkarte

Gegenfrage: Warum sollte es bei einer 1080ti nicht zu Tearing kommen?
Sicherlich kann es passieren, sagte ich bereits, ;-)

Damit dir geholfen werden kann wären mehr Infos Sinnvoll. Zum Beispiel zum Monitor. Und zum System.
Monitor: Samsung S24D390HL 59,94 cm (24 Zoll) LED PC-Monitor (VGA, HDMI, 5 ms Reaktionszeit)
System:
Prozessor: i7 8700K
Mainboard: Z370 SLI PLUS
Graka: GeForce GTX 1080 Ti
Ram: 16GB G.Skill F4-2133C15D-8GIS

Die habe ich mir noch nicht angeschaut, da es in anderen Games zu keinen solcher Fehler kommt.
 
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
859
#12
Stell die max. FPS auf die max. Hz deines Monitors und du wirst (soweit die max FPS immer eingehalten werden können) kein Tearing haben. Für alle Werte darunter gibt es Gsync/Freesync.
Ich glaube selbst wenn die fps gehalten werden funktioniert das nicht reibungslos, weil allein dadurch nicht gewährleistet ist dass der Bildaufbau beim Monitor erst kommt wenn die Graka das Bild fertig hat, also asynchron ist, aber korrigiert mich wenn ich da falsch liege.

Nur mit V-Sync, oder eben den angepassten Free-Sync oder G-Sync für NV wirst du Tearing effektiv vermeiden können. (bei F- und G-Sync auf die Range des Monitors achten) Auch ist zu beachten dass bei V-Sync ein höherer input-lag als bei F-/G-Sync ist.

An - Wenn ich es aus mache, dann ist es weg. Dann habe ich aber auch nur genau 60FPS. Ist es AN, dann habe ich fast 300 FPS (Spiel: CS:GO).
Das dürfte eigentlich genau andersherum sein. Ist es aus, haut die Graka so viele fps raus wie sie kann, aber asynchron -> Tearing. Ist es an, wird auf die Hz-Anzahl des Monitors abgestellt -> 60hz = 60fps und kein Tearing.
 
Zuletzt bearbeitet:

HisN

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
64.656
#13
Nimm halt FastSync, wenn Dich die 60 FPS auf einem 60Hz-Monitor (nix anderes macht vsync, Synchronisiert Monitor und Graka so das Pro Anzeige-Zyklus vom Monitor nur genau ein Bild angezeigt wird. Hätte Dir Wiki sicherlich auch verraten) stören. Fastsync lässt die Graka volle Pulle FPS raushauen.
 
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
2.690
#14
ich hatte mal nen richtig schlimmen samsung 60 hz monitor da war tearing sehr anstrengend und vsync auch in meinem spiel sehr hinderlich... also hab ich was gespart und mir nen 144 hz monitor geholt dann war das problem nur noch minimal vorhanden und ich denke heutzutage ist mit gsync und 144 hz tearing 0 Thema
 

BlubbsDE

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
35.708
#15
Du hast ein 60 Hz Monitor. Ohne VSync rendert Deine 1080 TI so viel Bilder, wie sie kann. Dann entsteht Tearing. Mit rendert sie 60 Bilder. Tearing weg.

Das hat nichts mit dem Preis der GPU zu tun. Und wenn man es an Hardware festmachen will, dann ist der Monitor der Übeltäter. Bei dem einen ist Tearing deutlicher sichtbar, bei dem anderen weniger.
 
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
859
#16
Bei dem einen ist Tearing deutlicher sichtbar, bei dem anderen weniger.
Sicherlich richtig, allerdings ist es auch eher so dass wenn der Monitor ein gutes Bild hat, dass dann Tearing auch eher sichtbar ist. Effektiv hilft dagegen bei modernen Monitoren Free- und G-Sync -> wenig Input-Lag (quasi das warum V-Sync so ätzend ist) und ebenfalls kein Tearing. Schön wäre es ja wenn NV mal Free- und G-Sync unterstützen würde.
 

Schrank

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2016
Beiträge
450
#17
An - Wenn ich es aus mache, dann ist es weg. Dann habe ich aber auch nur genau 60FPS. Ist es AN, dann habe ich fast 300 FPS (Spiel: CS:GO).
Genau so funktioniert V-Sync, dein Monitor aktualisiert konstant mit 60 Hz, also muss sich die die Grafikkarte mit 60 FPS anpassen. Bei Spielen wie CSGO wirst du aber eher V-Sync aus lassen um minimalen Input-Lag zu bekommen, ohne G-Sync Monitor musst du dann mit dem Tearing leben wenn du nicht auf 60 FPS limitiert sein willst.
 
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
3.162
#18

HansMeier3

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
440
#19
Alle Syncs (V-, Free- und GSync) verursachen einen gewissen Input-Lag der Maus. Der eine merkt es, der andere nicht. Den einen stört es, den anderen nicht.

Solltest Du also irgendetwas synchronisieren, könnte dich Input-Lag stören. Aber auch eher nur bei schnellen Shootern.

Alles eine Glaubens- und Gewissensfrage.

Ich selber spiele schnelle Shooter (auch ausschliesslich Online), habe alle Syncs ausprobiert und es ist definitiv nichts für mich. Da hilft nur einen Monitor mit sehr hoher Wiederholfrequenz mit noch mehr Bildern dauerhaft zu befeuern. Und das wiederum geht natürlich nur mit Grafikpower oder heruntergeschraubten Settings im Game.
 

DriveByFM

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
1.488
#20
Jo 144Hz und G-Sync sind echt ein Segen, vorher hab ich mich auch Jahrelang mit Tearing und Input-Lag Problemen (bin da sehr empfindlich) herum geschlagen.

Zum TE, einfach V-Sync einschalten und das Tearing ist verschwunden aber meistens hast du dann einen erhöhten Input-Lag.
 
Top