Seasonic Focus Plus und Prime Ultra

Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
577
#1
Hallo alle zusammen,
möchte mir gerne ein neues Netzteil holen, dabei ist mein Blick auf die beiden 550W Seasonic Netzteile Focus Plus gold und Prime Ultra Gold gefallen. Hat zufällig jemand bereits Erfahrungen mit einem oder gar beiden der Netzteile.

Eventuell sind ja auch eher die Platinum-Versionen der beiden zu bevorzugen. Soll für die Zukunft erstmal lange das letzte Netzteil werden, deswegen auch der Mehrpreis in Ordnung. Beide Modellreihen bieten ja auch 10+ Jahre Garantie.

Hier gibt es einen Test zum Focus Plus Gold:https://www.google.de/url?sa=t&rct=...est-1241873/&usg=AOvVaw2cZ-NZ3hqu0ukQAEA7wTFG
Leider habe ich für die Prime Ultra noch nichts gefunden.

Ich wäre über jede Anregung dankbar.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
2.381
#2
die focus sollen zum teil probleme mit spulenfiepen haben. die prime ultra haben sogar 12 jahre garanie.

die unterschiede zwischen gold und platinum sind jetzt nicht so groß. ich glaub der abstand(in prozent) war bei sehr geringer last am größten aber absolut sind das dann auch nur sehr wenige watt.
 
Dabei seit
März 2013
Beiträge
3.666
#3
Das Focus Plus Gold habe ich letztens bei einem Kollegen eingebaut kann nix negatives berichten.
Alleine schon wegen der Garantie wird mein nächstes NT ein Seasonic.
 
Zuletzt bearbeitet:

ProGunShooter

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
577
#5
Danke schon mal für die Rückmeldungen.

@evilnear: Hatte ich schon gelesen, deswegen 10+ Jahre ;)

@Vitali.Metzger: Klingt gut

@abzjji: Was verstehst du unter gute Erfahrungen?
 

Tagori

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
486
#6
habe leider auch keines der beiden, aber ein prime ultra titanium und bin sehr zu frieden. Ein freund von mir hat das platinum und hat sich bisher auch nicht beschwert.

Ich würde das Prime Ultra dem Focus vorziehen. Kommt halt auch aufs Budget an, sind halt trotzdem 20 euro unterschied.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
140
#8
Moin,

ich habe das Seasonic Focus Plus Gold 750W und bin sehr zufrieden damit.

Ich hatte mir dieses Netzteil gekauft, weil ich vorher auch schon ein Seasonic Netzteil hatte mit welchem ich immer top zufrieden war (keine Probleme o.ä., immer sehr leise). Das alte Seasonic Netzteil hatte ich nur ausgetauscht, weil es schon in die Jahre gekommen war.

Habe mich dann für das Seasonic Focus Plus Gold entschieden, weil es in den Tests, die ich gelesen habe, sehr gut abgeschnitten hat und weil das Preis-Leistungs-Verhältnis in meinen Augen auch gestimmt hat.

Nun arbeitet das Netzteil seit Mitte August in meinem Rechner und bin soweit sehr zufrieden. Bei mir ist kein Spulenfiepen aufgetreten. Das Netzteil ist absolut leise. An der Rückseite des Netzteils befindet sich ein "Hybrid-Knopf", wenn man diesen betätigt und somit den Hybrid-Modus aktiviert, arbeitet das Netzteil Semi-Passiv und schaltet somit die Lüfter erst ab einer gewissen Last ein.

Auch der Vollmodulare-Aufbau (in Bezug auf Kabel-Management)gefällt mir! Das einzige was mich ein kleines bisschen gestört hat ist, dass jeweils an den Enden der Kabel, also vor den PCIe Steckern und co, Kondensatoren in das Kabel eingebaut sind. Dadurch war es ein bisschen schwierig den ATX Stecker ins Mainboard einzustecken und an der Seite des Gehäuses entlang zu führen, da man die Enden des Kabels nur ein bisschen weiter hinten knicken kann.

Dies war aber nur beim Zusammenbau ein bisschen nervig. Im Betrieb merkt man davon nichts und es ist dann auch kein Problem mehr.

Ich glaub man versteht am besten was ich meine, wenn man sich das Foto anguckt. Ich habe einen der Kondensatoren markiert. An den Stellen können die Kabel natürlich nicht gebogen werden, was mich ein bisschen genervt hat.

1508609941jjth76vr1t_2_15_l.jpg

Ich würde hierfür aber nur einen Punkt Abzug geben, also ich gebe dem Netzteil 9/10 Punkten :D

Vielleicht kannst du mit meinen Erfahrungen ja was anfangen.


Gruß,
-MajorP-
 

Hibble

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2010
Beiträge
11.797
#10
Im Prime Ultra Gold 550W wird vermutlich dieselbe Technik stecken wie im Focus Plus Gold 550W. Schließlich hat das Gehäuse die gleichen Abmessungen. Die ursprüngliche Prime-Plattform ist größer, weil dafür das Gehäuse 170 mm tief sein muss. Man muss also abwarten, ob sich die kleineren Prime Ultra wirklich lohnen.
 

ProGunShooter

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
577
#11
Wenn das wirklich der Fall wäre, ist das am Ende aber ziemliche Kundenverarsche. Kanns mir deswegen auch nicht so recht vorstellen.
Die kleinen Modelle des Prime Ultra mit 550W werden ja jetzt hoffentlich bald verfügbar sein, dann werden hoffentlich Tests die Wahrheit ans Licht bringen.
 

rumpel01

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2006
Beiträge
23.409
#12
Mit Verarsche hat das nichts zu tun. Beide Modelle können durchaus auf der selben Plattform basieren, allerdings sind dann im effizienteren Modell punktuell hochwertigere Komponenten verbaut, die dann eine geringfügig höhere Effizienz ermöglichen. Die Anforderungen an die Komponenten steigt aber deutlich.

P/L-mäßig könnte die Focus Gold-Ausführung daher die sinnvollere Lösung sein.
 
Zuletzt bearbeitet:

ProGunShooter

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
577
#13
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
9.336
#15
Die sind nicht 1zu1 Baugleich verwenden aber die gleiche Basisplatine unterscheiden sich aber im Detail

Das Prime, Prime Ultra jeweils aber Titanium und Focus Gold & Pl hab ich hier schon durchgetestet, machst mit keinem was falsch.

Aktuell würde ich Aufgrund der enormen Angebote zum Focus greifen, die gibt es schon ab 65€

Hier guckst du

https://www.mydealz.de/search?q=seasonic+focus
 
Dabei seit
Okt. 2015
Beiträge
729
#16
Bei größeren Gehäusen evtl. aufpassen, die Kabel vom Seasonic Focus Plus Gold sind anscheinend etwas zu kurz geraten:
https://www.computerbase.de/forum/t...laege-erwuenscht.1722982/page-2#post-20627838

Zitat von Neon-Andre:
Ich habe ja schon einige PCs zusammengebaut, aber die Kabel des Seasonic Focus Plus 650W Platinum sind ja der reinste Horror. relativ kurz, gerade so ausreichend, steif, besonders an den Verstärkungen. War ein richtiger Kampf es zu verbauen und hat sowas von genervt. Wenn das nicht so eine Anstrengung gewesen wär, hätte ich direkt die Reklamation eingeleitet, aber wenn ich mir vorstelle das Teil da jetzt wieder raus und ein andere rein (erstmal eins finden..). - Ne, dann lasse ich es lieber drin, hoffe dass abgesehen von den bisherigen Mängeln nichts weiter eintritt, ansonsten kann ich es noch immer zurückschicken.
Zitat von JollyRoger2408:
Die Kabel könnten allerdings wirklich etwas länger sein.
 
Top