sicher kann mir ein profi beim zusammenstellen helfen

Melty

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
44
hallo miteinander, ich sitze jetzt schon seit ewigkeiten vor diversen foren, homepages usw und versuche mich schlau zu machen, aber ich fürchte um einen rechner zusammenbauen zu können muss ich mindestens 2 weitere wochen investieren, bis ich raffe welches teil mit welchem kann usw. ich benötige nur recht schnell einen guten rechner.

wer möchte mich erlösen? ich suche einen rechner für die arbeit, also videobearbeitung von HD material in premiere und after effects mit anschließendem rendern und auch bildbearbeitung in photoshop mit hochauflösenden fotos. in der freizeit zock ich auch gerne mal diverse ego shooter.

im grunde brauche ich einen komplett neuen rechner und habe dafür 850-900€ zur verfügung. quad core wäre schon ganz gut, da man mit entsprechendem plugin in after effects tatsächlich 4 cpu´s gleichzeitig rendern lassen kann.
 

ott-hh

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
73
1 x Sapphire Radeon HD 4770, 78,95
1 x Intel Core 2 Quad Q9300, 170,04
1 x Gigabyte GA-EP45-DS3LR, 80,20
1 x Creative Sound Blaster X-Fi Titanium retail, 75,49
1 x Seagate Barracuda 7200.12 250GB, 34,59
1 x Seagate Barracuda 7200.12 1000GB, 76,69
1 x Kingston ValueRAM DIMM Kit 4GB PC2-6400U CL5 45,91
----
----
561,87-

oder alternativ ein amd system:

1 x Sapphire Radeon HD 4770, 78,95
1 x Creative Sound Blaster X-Fi Titanium retail, 75,49
1 x Seagate Barracuda 7200.12 250GB, 34,59
1 x Gigabyte GA-MA790XT-UD4P, 107,34
1 x AMD Phenom II X4 810, 136,81
1 x Seagate Barracuda 7200.12 1000GB, 76,69
1 x Kingston ValueRAM DIMM Kit 4GB PC2-6400U CL5 45,91
----
----
555,78

+ eine vista x64 oder im oktober win7 x64
und du hast einen leistungsstarken rechner mit einem guten p/l-verhältnis

-die HD 4770 ist eine gute grafikkarte die aktuelle spiele packt, allerdings nicht mit 16x anti alias und in 1920x1200
-zwei festplatten weil: unbedigt windows, programme, etc von den daten trennen, bringt höhere geschwindigkeit.

du wirst noch 100 vorschläge bekommen, je nachdem wer mit welchem hersteller welche erfahrungen gemacht hat.

auf jeden fall sind das zwei sehr performante systeme die deinen anforderungen gerecht werden müssten.
 

DarthSpot

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
1.059
CPU: AMD Phenom II X4 955 BE 4 x 3,2 Ghz
MB: Gigabyte GA-MA790XT-UD4P
RAM: OCZ Gold DIMM Kit 4GB PC3-10667U CL9-9-9-26
HDD: Western Digital Caviar Blue 640 GB (Je nach Bedarf auch 2 davon)
Graka: Sapphire Vapor-X Radeon HD 4870

Letzteres hab ich einfach mal reingestellt, da du ja bei Filmbearbeitung mit Adobe Premiere ja auch GPU Leistung hinzuziehen kannst.

Ich vermute aber, dass andere dir eher zu Intel Systemen raten werden. Dafür ist das oben angegebene System (NT, Gehäuse und Laufwerke fehlen noch) sehr preiswert, und zocken kannst du damit allemal.

Vllt solltest du aber auch auf 8 GB aufrüsten und dann mit Vista 64bit arbeiten, ich weiß aber nicht wie da der Premiere Support aussieht...
 

ott-hh

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
73
bei meiner zusammenstellung hab ich den gleichen fehler gemacht wie DarthSpot:
Adobe Produkte unterstützen nur Nvidia Grafikkarten, was die Prozessbeschleunigung angeht.

NVIDIA & ADOBE: CREATIVELY PARTNERED
Together, NVIDIA® and Adobe® are transforming the way the world engages with ideas and information through visual computing. From rich images in print, video, and film, to dynamic digital content for a variety of media, NVIDIA GPU-accelerated Adobe solutions can be enjoyed by anyone who creates and interacts with visual information.
 

Darklordx

Vice Admiral
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
6.580
Also ich würde DarthSpots Vorschlag aufgreifen. Schneller als der Phenom ist der Q9550 (je nach Anwendung mal mehr, mal weniger oder auch gleichschnell) und höher, sowie die iCores.

Aber der Intel Core i7-920 ist zwar etwas schneller, aber ob dir das gut 40 Euro Aufpreis wert ist, zumal das Mainboard 100 Euro mehr kostet...

Der i7-940 bzw. sein Nachfolger der i7-950ist zwar rasendschnell, aber kostet fast 500 Euro. Der sprengt dein Budget.

Jedoch eine GTX275 wäre angeraten!
 

simsam

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
1.465
ich würde auf jeden fall , zu einer nvidia grafikkarte greifen
dadurch kannst du viele Berechnungen durch die GPU rechnen lassen(CUDA)
leider wird ATI stream noch nicht so gut unterstützt
aber hier zum i7 zu greifen wäre nicht schlecht , wenns ins Büdget passt
ich mach mal ne Konfig
1) Preis: 865,47
1 x Tagan SuperRock 500W ATX 2.3 (TG500-U33II) bei VV-Computer 61,27
1 x OCZ Platinum Low-Voltage DIMM Kit 6GB PC3-12800U CL7-7-7-24 (DDR3-1600) (OCZ3P1600LV6GK) bei VV-Computer 90,74
1 x Gainward BLISS GeForce GTX 275, 896MB GDDR3, 2x DVI, TV-out, PCIe 2.0 (0292) bei VV-Computer 193,97
1 x ASUS P6T SE, X58 (triple PC3-10667U DDR3) (90-MIB870-G0EAY00Z) bei VV-Computer 162,48
1 x Antec Three Hundred schwarz (0761345-08300-3) bei VV-Computer 45,49
1 x LG Electronics GH22NS30, SATA, schwarz, bulk bei VV-Computer 18,32
1 x Western Digital Caviar Blue 640GB, SATA II (WD6400AAKS) bei VV-Computer 50,85
1 x Intel Core i7-920, 4x 2.67GHz, boxed (BX80601920) bei VV-Computer 242,35
 
Zuletzt bearbeitet:

DarthSpot

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
1.059
Gut, ich sehe meinen Fehler ein :-)

Nimm ne GTX275 :D

Hab ich nicht bedacht, dass Premiere das nicht mit ATI mitmacht ;S Schade eigentlich.

Und zum Thema i7 920 vs AMD PII... ich würde dennoch den PII nehmen. Meistens ist der Leistungsunterschied minimal, und ein 920 verbraucht im Idle erheblich mehr als ein PII. Unter Last liegt der 955 zwar im Gesamtverbrauch leicht vor dem 920, aber die 5 Watt liegen dann auch in der Messungenauigkeit und dem Unterschied in anderen Komponenten der Testsysteme. Und ich glaube nicht, dass du 100% der Zeit auf Volllast bist ;)

Denk an die Umwelt :D (und dein Budget)
 

simsam

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
1.465
an die Leistung beim Videobearbeiten wird der PII niemals an die Leistung des i7 rankommen
 

PR3D4TOR

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
11.638
Und zum Thema i7 920 vs AMD PII... ich würde dennoch den PII nehmen. Meistens ist der Leistungsunterschied minimal

Wenn die Software den i7 unterstüzt, dann ist der nicht Leistungsunterschied nicht mehr ganz so minimal :freak:

Dieses ewige Geflame gegen Intel und deren Prozessoren find ich lächerlich. (Das ist jetzt nicht an dich alleine gerichtet, eher allgemein)


AMD ist nicht schlecht (speziell nicht beim Zocken), aber im Office & Multimedia Bereich sind die i7 nunmal besser.
 
Zuletzt bearbeitet:

Lar337

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
10.463
Irgendwie hab ich schon mehrere Male nachgeguckt, wie es mit der GPU Beschleunigung bei After Effects aussieht und ich vergesse es doch immer wieder.

System von simsam sieht ok aus.
Kann man sich auch bei nem Phenom II System (wenns günstiger sein soll) dran orientieren.
Dann halt mit 2x2GB DDR2 800/1066, GA-MA770-UD3, Phenom II 940. Rest bleibt.
 

Melty

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
44
wow, das sind ja eine menge beiträge, vielen dank für die viele mühe die ihr euch macht :) ich kam eben erst heim und muss jetzt dringend in die falle und morgen muss ich auch den ganzen tag bis nachts arbeiten, aber am So steht mir nichts mehr im weg euren vorschlägen gründlich nachzugehen. ich verfasste diesen beitrag hier nur um euch wissen zu lassen wie sehr ich eure hilfe schätze und dass ich den thread nicht vergessen habe ;)
 

Melty

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
44
so, bin gerade am nachvollziehen eurer ganzen vorschläge. ein problem das ich schon vorher bei meiner recherche hatte: es ist wohl beliebt preisbeispiele von vv-computer dazuzuschreiben. finde ich zwar gut, aber wenn ich dann auf die seite von denen gehe sehe ich KEIN teil zu diesem preis. sie sind IMMER teurer und zwar wesentlich (10€ und mehr)
 

Melty

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
44
ah, vielen dank scorch :)

eine andere frage: kann man bei gehäusen irgendwas falsch machen? dass diverse teile bei bestimmten gehäusen nicht passen?

Antec Three Hundred schwarz gibts bei vv computer beispielsweise nur noch für 52,36 anstelle von 45,49. die 7€ würd ich gerne sparen. kleinvieh macht schließlich auch mist ;)

unterscheiden sich mittlerweile die gehäuse von den damaligen? ich hab noch mein altes servergehäuse (futureline atx midi tower) von 2002, das ich theoretisch für den neuen rechner verwenden könnte, sofern alle hardwareteile da noch passen. es sind halt keine löcher in den seitenwänden für die lüfter, ist das schlecht?

dann könnte ich mir jetzt ein super billiges gehäuse kaufen in das die hardware des jetztigen rechners reinkommt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Melty

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
44
so, ich würde mir folgende teile kaufen:
vv-computer:
-Netzteil Tagan 500W TG500-U33II "Black" - 61.88
-S1366 ASUS P6T SE GSAFe 6D3 X58 - 170.91
-SATAII 640GB WD Caviar Blue WD6400AAKS 16MB 7200 U/MIN - 50.79
-Core S1366 i7-920 BOX 4x2,66Ghz/256k 8MB-L3 QPI4.8 - 241.34
versandkosten 9,90€ (je nach packetmenge +2€ oder +4€)

comtech:
-DDR3-1600 6GB OCZ Platinum Triple Channel CL7 Kit - 91.90
-896MB Gainward BLISS GeForce GTX 275 - 195.70
-Sharkoon Rebel9 Economic Midi schwarz - 34.61
versandkosten 3,5€ da über 200€ gesamtwert

laut meiner rechnung müsste ich mit versandkosten auf 862.53€ kommen. was sagt ihr? wird das ganze so funktionieren? passen alle teile zusammen?

es fehlt aber noch eine gute soundkarte. was kann man denn da empfehlen? ich besitze zwar nur quad speaker, aber wer weiß wie lange noch? :)
Ergänzung ()

ein kumpel meinte es wäre ratsam einen anderen lüfter zu verwenden, als der von intel mitgelieferte. gibts da was zu beachten? nicht dass ich nen lüfter kaufe, der nicht passt
 

simsam

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
1.465
die Konfig passt so
wenn er nicht übertakten will , dann reicht der Boxed Lüfter
wenn er doch übertakten will, dann kann er den Scythe Mugen II nehmen
 

Melty

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
44
so, die teile hab ich vor 6 tagen bestellt und einige sind schon angekommen. der prozessor dauert noch, aber mir ist jetzt aufgefallen, dass ich mir noch garkeine gedanken wegen wärmeleitpaste gemacht habe. ist die bei der boxed version mit drin?
 

simsam

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
1.465
ja
 
Top