Silikonhülle maxht matte Flecken auf dem Deckel des Galaxy S?

Speedy1992

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
356
Hallo.
Mein Galaxy S steckt nun seit ein paar Tagen in einer Silikonhülle,mt der ich bis vor kurzem noch zufrieden war.Als ich es gerade eben aus der Silikonhülle genommen hab,wurde ich geschockt.Auf dem Akkudeckel AKA Hintercover habe ich matte Stellen entdeckt,die mit Wischen mit dem Pulli nicht weggehen.Das ist fadt nur auf der oberen Hälfte aber ÖFTERS.wenn ich wisst was ich mit.matte Stellen meine.Wenn nicht,versuche ich morgen mal Bilder zu machen.
Bitte sagt mir das diese.Flecken wieder i-wie weggehen und hei Silikonhülen normal sind xD.
MFG
Ergänzung ()

Antwortet mal pls :)
 

niz

ᴬ7ᵪ
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
24.292
Das ist der Vorteil von Backcovern oder Silikonhüllen... als kleines Gimmick reiben sie nämlich völlig kostenlos und automatisch durch Staub oder Flusen zwischen Cover/Hülle und Handy kleinste Kratzer in den Lack, je nach dem wie sehr man sein Handy vorher gereinigt hat und wo man es mit sich rumträgt (Hosentasche, Jackentasche...), entsteht sowas nach mehr oder weniger kurzer Zeit. Wenn man sowas nutzen will bleibt nur, das Handy in regelmäßigen Abständen aus dem Cover zu nehmen, das Silikonteil mit Wasser zu reinigen und das Handy ebenfalls von Staub und Flusen zu befreien...
 

Speedy1992

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
356
Und diese Flecken lassen sich nicht wegputzen..Habe mal in paar Foren gelesen mit Zahnpasta oder so ^^
Diese Flecken sieht man nur wenn man es unter die Lampe haltet
 

Screemer

Commander
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
2.209
zahnpasta enthält/enthielt kleinste schleifpartikel, so wie zb. display-kratzer-paste. da würde ich nie und nimmer an heute smartphones ran gehen. da kannst du dann auch gleich ata nehmen ;)
 

Speedy1992

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
356
Ich habs nun mit Zahnpasta probiert aber nichts ist passiert.:Es ist genausoschlimm wie früher..
Diese Flecken regen mich gerade schon übelst auf :@
Ich habe mal Bilder angehängt,wo man sie mehr oder weniger sieht..Eins sieht man bei paar Bilder sehr deutlich..
 

Anhänge

Gohst

Commander
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
2.326
Ich würde keine Silikon Hüllen verwenden...

Naja den Rückdeckel kann man ja ersetzen.
Ich habe sowas auch auf meinem Creative MuVo 200 gehabt.
Der war mit gutem, weissem Klavierlack versiegelt!

Ich bevorzuge ne leder-Tüte xD
Und ich denke nicht dass man die Kratzer noch richtig rauspolieren kann (ausser du gibts viel Geld aus).
 

terraconz

Commodore
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
4.946
Also ich hab die Originale Samsung Silikon Hülle seit knapp 1 Monat und bis jetzt ist weder was abgefärbt noch hat sich etwas am Lack verändert. Was genau benutzt du für eine Hülle? Falls eine von Ebay oder anderen eher billg/dubiosen shops kann es natürlich gut sein das in China (oder wo auch immer die produzieren) nicht so auf die Materialwahl achten und es dadurch passiert. Ich würde mir an deiner Stelle einfach n neues Backcover kaufen (villt auch gleich größeren Akku dazu) und dann die Original Silikon Hülle von Samsung zu verwenden.
 

Speedy1992

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
356
Ja es ist eins von Ebay ..Es hat 8 € gekostet und hat eine Folie dazuegeben.:Aber die FOlie ist echt schlecht..Hmm..Macht mich nun wirklich traurig
 
Top