News SLI auf einer Grafikkarte auch von Asus

machstuhl

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
44
hört sich echt interessant an, vor allem kann ich mir vorstellen, dass dadurch die gesamte Gehäuse-Temperatur ein bisschen gesenkt wird als mit 2 grakas.
 
T

TheDevilMurdock

Gast
Ich glaube nicht, das 2 Karten mehr bringen, da die Grafikkarte dann von der CPU wiedrrum gebremst wird. Ausser man hat eines der Topmodelle unter den CPUs
 

IngoKnito

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
1.000
wohin soll das noch führen??
 

Wolverino

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
708
nitsche lol^^ Ja haste Recht!

Hmm ich finds geil, bin schon auf Benchmarks gespannt!
 

Ralf B.

Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
9.091
Heißt das jetzt, daß man mit dieser Grafikkarte auch ein SLI System mit 4 Grafikchips realisieren kann. Also Doppel-SLI? Siehe Bild 2.
 

Mortiss

Banned
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
2.088
die Frage bei mir ist jetzt, ob das überhaupt was bringt, ich meine 2 Karten mit je 2 Chips. Wenn man 2 "einfache" Karten über SLI laufen lässt hat man ja auch nicht unbedingt mehr Leistung.

Und was soll der Spaß kosten?
 

raph

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
455
Irgendwie muss ich an die seltsamen mehrfach-Chip Lösungen von 3DFX denken. Da war auch eine Karte mit vier Chips in Planung (angeblich fast fertig). Kam halt nie auf den Markt, 3DFX war kurz danach auch Pleite. Zwar nicht deswegen, aber war auch schon irgendwie extrem...

...wie sieht eigentlich die Kühlung für so eine karte aus? Belegt die dann 3 Slots? Oder 4?
 

Shadow86

Rear Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
5.559
Bin auf ATi's Antwort gespannt, in letzter Zeit kommen die ganzen Dampfhammer nur von nVidia, SLi mit 2 x 6800 Ultra, SLi mit 4 x 6600 GT Chips... :rolleyes: :)

Bin gespannt auf AMR! :daumen: :D

Zitat von raph:
Irgendwie muss ich an die seltsamen mehrfach-Chip Lösungen von 3DFX denken. Da war auch eine Karte mit vier Chips in Planung (angeblich fast fertig). Kam halt nie auf den Markt, 3DFX war kurz danach auch Pleite. Zwar nicht deswegen, aber war auch schon irgendwie extrem...

...wie sieht eigentlich die Kühlung für so eine karte aus? Belegt die dann 3 Slots? Oder 4?
Die 6600 GT werden nicht so heiss, vielleich sogar nur effektive Singleslot. :)
 

Shadow86

Rear Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
5.559
Die Bridge ist nicht unbedingt Pflicht!

SLi funktioniert auch ohne diese Bridge, aber angeblich mit ein wenig Performanceeinbußen...

Aber gut erkannt Mehrwegflasche! :daumen:
 

LeChris

Vice Admiral
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
7.011
Die SLI-Verbindung wird kartenintern sein, da jene in sich wohl im NV-SLI läuft. Die zweite Karte müßte über eine andere Lösung betrieben werden. Neben der Beschleunigung nur eines Bildschirmes würde mir da Multimonitoring einfallen: je ein Chip der zweiten Karte könnte ja noch einen Monitor ansteuern - die Machbarkeit hat ja Matrox schon demonstriert. Die Lösung hier mit unabhängigen Beschleunigern wäre aber um einiges flotter - sofern die CPU mithält...
 

crux2003

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
7.819
Laufen die 2 Chips auf einer Karte in jedem PCI-E 16x Steckplatz oder muss das Board es unterstützen (Bei der GIGABYTE DUAL 6600 GT braucht man ja das SLI-Motherboard von Gigabyte um die Karte darin zu betreiben - auf anderen Boards funktioniert sie nicht.)
 

Island2000

Ensign
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
140
Wie verhält es sich mit dem Ram?

Werden die Texturen einmal oder zweimal in den Grafikspeicher geladen, da ja jeder Grafikchip 128MB Speicher hat. Das wäre für hochauflösende Texturen wie bei dem Spiel Doom 3 unpraktisch, dann wäre auch ein SLI zwei dieser Karten hirnrissig!
 

Tiga1978

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
260
Man muß auch mal sehen, das die Dual GPU geschichte gerade wieder neu entdeckt wird. Und da ist ein Leistungszuwachs von 60-80% bei gegebener Software SLI unterstützung schon eine Menge. In Zukunft wird sich Dual im Kompletten PC Bereich Niederschlagen, da bin ich mir sicher, nicht nur wegen der performenc, sondern auch wegen dem Preis.
z.B.:CPU
Performance: DerTaktzuwachs in den letzten Monaten war hier im Vergleich zu Früher maginal. Topmodell 3800GHz Duale Alternative 2*3000Ghz bei einem Leistungszuwachs von 60-80% entsprechen das über 5000Ghz. Preis : Der 3800Ghz kostet 560€ die beiden 3000Ghz zusammen 360€

Also sollten wir uns vielleicht langsam daran gewöhnen, das demnächst, 8 CPU auf unseren Mainboard werkeln und unsere Grafik von Dualkarten im SLI Modus kommt.
Bei HDD ist dies doch auch schon lange gang und gebe (Raid 0)
 

Project-X

Commodore
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
4.949
Lustig was es so alles gibt :)
Aber echt Intressant ist das auch!

Wie bereits erwähnt.
HD's in Raid 0
Grafikkarte in SLI (jetzt mit 2x GPU effekiv 4 GPU's)
Multi Prozessor (Dual Core also Effektiv 4x CPU's [Virtuell])
Dual Channel von 2 Ram's Riegeln
Netzwerk Servern zu 1 Super Rechner
u.s.w.

Finde irgend wie toll, auch wenn diese entwicklung nicht die richtige Richung ist und ein Teure spass sein wird, aber trotzdem finde ich es Intreessant ;)
 

dPay

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
269
Ich denke nicht, dass man solche dual-chip karten im SLI betreiben werden kann, aus den einfachen grund, dass diese dual-chip karten den Grafikchips über ihre integrierten SLI-Schnittstellen einfach vorgaugeln, 2 Grafikkarten im SLI-Betrieb zu sein. Somit sind also die für SLI gedachten Resourcen schon belegt. Wahrscheinlich hat auch jeder Chip nur zugriff auf jeweils 128mb und nicht den vollen 256mb grafikspeicher, denn die Speicherkontroller würden sich in die quere kommen. Im grunde sind es wahrscheinlich nur zwei Grafikkarten auf einem Board. Billiger ist diese Version nur dadurch, das doppelte bauteile entfallen.
 

Wolfgang

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
7.018
Zitat von dPay:
Ich denke nicht, dass man solche dual-chip karten im SLI betreiben werden kann, aus den einfachen grund, dass diese dual-chip karten den Grafikchips über ihre integrierten SLI-Schnittstellen einfach vorgaugeln, 2 Grafikkarten im SLI-Betrieb zu sein. Somit sind also die für SLI gedachten Resourcen schon belegt. Wahrscheinlich hat auch jeder Chip nur zugriff auf jeweils 128mb und nicht den vollen 256mb grafikspeicher, denn die Speicherkontroller würden sich in die quere kommen. Im grunde sind es wahrscheinlich nur zwei Grafikkarten auf einem Board. Billiger ist diese Version nur dadurch, das doppelte bauteile entfallen.
Das kann man direkt nicht so sagen.
Es besteht die Möglichkeit (und ein Gerücht), dass der SLI Chip von Nvidia 4 Ports hat und somit wären auch vier Chips Anbindbar. Allerdings ist das nur reines Rumgerate.

Und mit derm Speicherinterface hast du recht, da ist jede GPU über ein 128-Bit-Speicherinterface angebunden.
 
Top