News Smart-TV: Verbraucherschützer kritisieren „Datenklau“

MetalForLive

Admiral
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
7.384
Kann ich bestätigen.
Hab bei meinem Samsung UE46F6500 Boxen an den Kopfhörerausgang angeschlossen und ab und zu hört man einfach das Klicken wie wenn man den TV anmacht und die Boxen rauschen, das hört dann nach einer halben Minute wieder auf.
Vermutlich wird ET dann nach hause telefonieren.
 

Twin_Four

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
1.409
Wo findet denn heute kein Datenklau statt, wenn selbst Mikrowellen und Toiletten bald damit ausgestattet sind? Gibt es überhaupt noch Bereiche in denen man nicht ausgespäht werden kann, außer ja wo eigentlich?
 

Cool Master

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
28.185
Router --> Internetsperre --> IP vom TV --> Speichern --> Fertig...

Man muss sich halt informieren und nicht darauf hoffen das einem alles in den Hals geschoben wird...
 

boncha

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
1.363
Kann ich bestätigen.
Hab bei meinem Samsung UE46F6500 Boxen an den Kopfhörerausgang angeschlossen und ab und zu hört man einfach das Klicken wie wenn man den TV anmacht und die Boxen rauschen, das hört dann nach einer halben Minute wieder auf.
Vermutlich wird ET dann nach hause telefonieren.
Der Fernseher empfängt im Stand-by Betrieb (und natürlich während er eingeschaltet ist auch) regelmäßig neue Programminformationen.
Diese holt er sich sowohl aus dem Internet, als auch über das Fernsehsignal.

Da Zuschauerzahlen theoretisch ja nur über Freiwillige bestimmt werden, die ihre Sehgewohnheiten analysieren lassen,
frage ich mich ob nicht doch inzwischen via Internet die tatsächliche Zahl bestimmt wird.
Hätten wir einen neuen Datenskandal - wieder wochenlange Diskussionen und am Ende tut sich doch nix :D
 

Flying Witch

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
628
Smart-TV ist eine Totgeburt by Design!

Ich habe mir voller Neugierde die Smart-TV-Funktion meines Samsung angesehen. Da es jedoch nicht mal möglich war ARD- oder ZDF-Mediathek aufzurufen und auch sonst die Steuerung nur mittels Fernbedienung möglich war (UE46-D-Serie), statt eine USB-Tastaur anzuschließen. vermodert Smart-TV inzwischen und ich habe einen freien HTPC der ALLES kann.
Ich kann auf kostenpflichtige Apps verzichten. Ein kleiner Windowsrechner mit XBMC und Werbeblockendem Firefox ist 1000x effizienter. Sogar spielen kann der Rechner.

Smart-TV kommt mir nicht ins Haus - Der Fernseher ist inzwischen wieder aus dem WLAN geflogen und funkt auch sonst nirgendwo mehr hin.
 
S

SnooW

Gast
Einfach nicht den TV ans I-Net hängen und fertig. Warum muss man auch mit dem Fernseher ins Netz? :rolleyes:
 

JuggernautX

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
1.686
Ein TV gehört nicht ans Netz, genauso wenig wie ich meine PS3 ans Netz lasse....da ich keine Onlinespiele spiele.
 

Flying Witch

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
628

miri83

Ensign
Dabei seit
Juni 2014
Beiträge
168
Einfach auf das "Smart" im TV verzichten, und gut is... bietet sowieso keinen wirklichen Mehrwert.

Oder so wie Cool Master schreibt.
 

JuggernautX

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
1.686
Router --> Internetsperre --> IP vom TV --> Speichern --> Fertig......
Hat ein TV überhaupt eine feste IP und wenn ja, wie finde ich diese raus?

Mein Sony ist auch Internetfähig aber eine IP habe ich nie im Menü gesehen. Erst letzten Monat habe ich ein Software-Update offline gemacht (also per USB-Stick) und auch im neuen Menü habe ich keine IP gefunden? :rolleyes:

edit: Mein Sony ist von 2009, also noch kein SmartTV
 

NoD.sunrise

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
15.903
Mein TV hat schlicht kein LAN Kabel bekommen - alles was der an Smart TV kann regelt XBMC
Ergänzung ()

Hat ein TV überhaupt eine feste IP und wenn ja, wie finde ich diese raus?
Spontan hätte ich mal behauptet welche IP der hat ist Sache deines Routers und genau da solltest du die IP auch finden - sofern du ihn überhaupt ans Netzwerk angeschlossen hast.
 
Zuletzt bearbeitet:

Cool Master

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
28.185
Und dafür kauf ich mir ein SmartTV ? Ahja:freak:
Recht einfach: Weil man nichts mehr anderes bekommt. Dazu kommt DLNA Wiedergabe im LAN, dafür muss man aber nicht im Internet sein.

Hat ein TV überhaupt eine feste IP und wenn ja, wie finde ich diese raus?
Musst du einstellen. Default dürfte DHCP sein ergo im Router/Switch nachschauen.
 

Pure Existenz

Banned
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
2.899
Router --> Internetsperre --> IP vom TV --> Speichern --> Fertig...

Man muss sich halt informieren und nicht darauf hoffen das einem alles in den Hals geschoben wird...
Wenn sich jeder Mensch über alles informieren würde/könnte, wären wir alle um nen IQ von +20 bzw nicht unter 100.
Zudem wäre jeder ein wandelndes Lexikon mit riesiger Festplatte. Bei den Bestimmungen wie, wo, was in Deutschland
und weltweit ein unmögliches Ding. Bei technischen Sachen, haben wir zwar weniger Probleme, dafür eher bei anderen.
Sich informieren ist immer so eine Sache.
 

c2ash

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
1.292
Erinnert sich noch jemand an MHP (Multimedia Home Platform). Das wollte man auch den Kunden so super Schmackhaft machen. Und jetzt ist der Nachfolger HbbTV da, und das wird auch ein Flopp werden. Und die SmartTV's mit ihrer super behäbigen Bedienung sind zum davonlaufen. Ich hab das 1x getestet und dann nie wieder. Fast jeder TV ist doch schon ein SmartTV. Ich kenn niemanden aus dem Freundes- und Bekanntenkreis der sowas wirklich regelmäßig nutzen würde. Ist fast wie 3D. Viele Fernseher bringen die 3D-Funktion mit, aber nur ein geringer Bruchteil nutz das wirklich regelmäßig. Und das Publikum der ÖR (50+) nutzt sowas erst recht nicht. Alles Schnickschnack den die meisten Leute überhaupt nicht wollen/brauchen.
 
Top